Aufmerksam Denken
Aufmerksam Denken

Aufmerksam Denken

04.09.2019 - 05.09.2019

Aufmerksam Denken

Neurobiologie trifft Achtsamkeits-Meditation

  • Gehirnsprache sprechen – Sinnesrohdaten lenken: Neurobiologisches Wissen in den Alltag integrieren
  • Immer wieder kehrende negative Verhaltensmuster erfolgreich verändern
  • Behindernde Gefühle wie Angst, Aggressivität, Wut, Hass und Groll neutralisieren und in eine Erfolgsstrategie umwandeln
  • Das lang aufgeschobene Projekt endlich jetzt beginnen
  • Den gesamten Geist – selbst das Unbewusste – auf das Ziel richten und leichter erreichen
  • Auswege aus scheinbar ausweglosen Situationen finden



Individueller Sinneskanaltest, Tipps & Tricks Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern, umsetzbare Handlungsanleitung für daheim

Innere Blockaden finden und auflösen – Konzentration stärken!

Referent
FH-Prof. DI Dr. techn. Robert Pucher
FH-Prof. DI Dr. techn. Robert Pucher
Leiter des Instituts für Informatik, Fachhochschule Technikum Wien
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Kraft kommt nicht von körperlichen Fähigkeiten, sie entspringt einem unbeugsamen Willen.
– Mahatma Ghandi

Gehirnfunktionalität und die Konstruktion der Wirklichkeit: Warum Sie das wahrnehmen was sie erwarten

  • Gehirnforschung am Puls der Zeit – Einblick in moderne Methoden und Erkenntnisse
  • Wie wir mit Sinnesrohdaten individuell unsere Wirklichkeiten konstruieren: Verstehen wie sie funktionieren
  • Denkströme und ihre Auswirkungen auf unseren Alltag: Wie mächtig sind meine Gedanken tatsächlich? Gute Grundlage oder nerviger Hemmschuh?

Entscheiden und Verändern: Handlungsimpulse & Gefühle verstehen

  • Gehirnsprache limbisches System und der bewusstseinsfähige Neocortex: Einsicht in Prinzipien eigener Problemkreise
  • Auf Selbst-Konfrontation ausgerichtet: Arbeiten gegen innerliche Muster bei Entscheidungsfindung
  • Von der Wichtigkeit zu handeln: Wie unbewusstes Stolpern zu bewusstem Schreiten wird

Wir üben:

  • Aus der Routine ausbrechen → Gewohnheitstier Mensch war gestern!
  • Optimale Gehirn-Nutzung

Klare Ziele: mit weniger Aufwand zu mehr Erfolg!

  • Klare Vision als Blaupause der Handlung
  • Warum manche Ziele gar keine Ziele sind? Widersprüche sehen und lösen
  • Persönliche- und Unternehmensziele vereinbaren: Balance jetzt!
  • Von unmöglichen Zielen und der Willensfreiheit anderer: steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit
  • Gezielte Aufmerksamkeit – Intern vor Extern

Wir üben:

  • Gehirn-Programmierung: Richtig Erinnern und das Gehirn optimal nutzen
  • Sie trainieren fokussierte Aufmerksamkeit → So lassen Sie sich nicht ablenken!

Ihr Plus des Tages:

  • Individueller Sinneskanaltest zeigt wie Sie Ihre Wirklichkeit modellieren
  • Tipps & Tricks Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern

2. Seminartag | 09:00 - 17:00 Uhr

Wer etwas haben möchte das er noch nie hatte, wird etwas tun müssen, das er noch niemals tat.
– Antoine de Saint-Exupéry

Ihr Plus des Tages:

  • Konkrete Handlungsanleitung für den Alltag und mehr Headspace

Jammer-Kultur Österreich? Warum wir es besser können!

  • Selbstverantwortliche Gehirnfütterung und wie wir unserem Gehirn geben was es braucht
  • Chancenfokussiert in die Zukunft: Was uns Arnold Schwarzenegger, Diana Nyad und Steve Jobs lehren
  • Nicht aufgeben! Niederlagen geschickt meistern

Wir üben:

  • Wie auch Sie als Vorbild Andere zum Staunen bringen
  • Eigene Leistung hervorheben und den Selbstzweifel anbringen

Brennpunkt Kommunikation und Emotion

  • Klar, konstruktiv und zielorientiert kommunizieren! Lösungsansätze der Neurobiologie dafür nutzen!
  • Mit negativen und positiven Gefühlen gekonnt umgehen: Wie Sie souverän Emotionalität lenken
  • Bewusst förderlich oder unbewusst hinderlich? Unangenehme Zeitgenossen entschärfen

Wir üben:

  • Ihr inneres Schutzschild → So gehen Sie gelungen mit Emotionen um
  • Kommunikation angewandt → Vor einem Kampf zur Win-Win Situation kommen

Handeln jetzt! Schweinehund, Disziplin und Positivismus

  • Geisteszustand Ninja-Turtle: Kraftvolle Gedanken erreichen – Stärken in Handlungen umsetzen
  • Weg mit den Scheuklappen! Umgang mit Angstsituationen lernen
  • Sinnvolles interpretieren des Alltags: Lösungsorientiert sein, wo andere Probleme sehen
  • Wie wichtig ist es etwas gerne zu tun? Interesse als Impulsgeber und Bewertungsmaßstab
  • Vom inneren Schweinehund und der Wichtigkeit von Disziplin – An Ideen dran bleiben

Wir üben:

  • Meditation: Den Geist frei bekommen für mehr Headspace!
  • Wenn wollen nicht reicht: Zusätzliche Erfolgsfaktoren

Ihr Plus des Tages:

  • Konkrete Handlungsanleitung für den Alltag
Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: +43 1 521 65-0
Fax: +43 1 521 65-833
https://www.arcotelhotels.com/de/wimberger_hotel_wien/
wimberger@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Aufmerksam Denken"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 17.05. bis 09.08. bis 04.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at