Kühler Kopf im Office

Kühler Kopf im Office

20.03.2018 - 21.03.2018

Kühler Kopf im Office

Mit Humor und Psychologie gegen den Büroärger

  • Das Resonanzphänomen: Ärger ist ansteckend, Heiterkeit auch
  • Psychologie des Ärgers: Was macht Ärger mit uns? Entwicklung & Ursachen
  • Ärger & Gesundheit: Engagement ja – Burnout nein!
  • Weg vom Ärger, hin zum Erfolg: Souveränität und Gelassenheit im Umgang mit Anderen
  • Verwandle Deinen Ärger: Vom Hormo Sapiens zum Homo Sapiens
  • Unterbrechen Sie den Ärger-Kreislauf: Konstruktives Konfliktmanagement im Office
  • Anti-Ärger-Strategien … weil Ärger alles nur noch ärger macht

  • Reflektieren Sie Ihr eigenes Ärgerverhalten!
  • Erarbeiten Sie Ihre persönliche und gesunde Strategie im Umgang mit Ärger

Dicke Luft im Office? Nerviger Stress raus – souveräne Gelassenheit rein!

Im Büroalltag geht es oft hektisch zu. Anstrengende Kollegen und Kunden, chaotische Projekte, nicht eingehaltene Deadlines und Termine sind im Arbeitsleben häufig Tagesordnung und bringen einen schnell aus dem „Gleichgewicht“.

Und obwohl Sie sich eigentlich nicht ärgern wollen, passiert es trotzdem. Doch, Ärger belastet das Betriebsklima und das Arbeitsergebnis, macht krank und kostet Unternehmen viel Geld.

Werden Sie Frau/Herr der Lage: Programmieren Sie sich neu und lenken Sie Ihre Kräfte und Energien auch in kritischen Situationen in die richtigen Bahnen!

Denn wer gelassen ist, reagiert souveräner und ist erfolgreicher!

Programm

Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

DIE KRAFT DER VERNUNFT – Sagen Sie dem „sich ärgern“ den Kampf an!

Phänomen Ärger – Ärger ist ansteckend, Humor auch!
Was wir vorab über Emotionen wissen sollten

  • Emotionen erkennen und verstehen – Analyse zur Entstehung von Ärger: Warum ärgern wir uns und was bewirkt es?
  • Die inneren Antreiber: Was erwarten Sie – was bekommen Sie?
  • Wie sich Unmut auf das Denken & die Leistungsfähigkeit auswirkt
  • Wann ist ärgern nützlich, wann schädlich?
  • Hören Sie auf Ihren Körper und lernen Sie Grenzen zu setzen

Ärger & Gesundheit: Engagement ja – Burnout nein!
Stress- und Burnout-Prävention für Assistentinnen

  • Was bezeichnet der Begriff Burn-out? Wie kommt es dazu?
  • Wer ist besonders stark davon betroffen?
  • Wie kann man sich dagegen schützen?
  • Stresskompetenz entwickeln: Kurzfristige Maßnahmen zum persönlichen Ärger-/Stressabbau und langfristige Strategien zur Prävention

Selbstcheck – Reflexion des eigenen Ärgerverhaltens
Welcher Ärgertyp bin ich und was löst Ärger in mir aus?

  • Persönliche „Antreiber“ identifizieren: Was ärgert Sie und wie gehen Sie mit Ärger um?
  • Worauf wurden wir konditioniert? – Erkennen Sie Ihre Verhaltensmuster
  • Ihre Wirkung nach außen, Selbst-/Fremdbild, Wirkung Ihres Auftretens nach außen
  • Was brauchen Sie, um sich wohl zu fühlen?
  • Was raubt uns unsere Ruhe und unsere Gelassenheit?
  • Wo stehen Sie auf der Ärgerskala?
  • Eigene „Denkfallen“ erkennen – Was hindert mich am los lassen von Ärger?
  • Wie sehen Ihre typischen Umgangsweisen mit Ärger aus?

DIE KRAFT DER GELASSENHEIT – So lassen Sie sich nie wieder provozieren!

Dem Ärger auf den Grund gehen – Lassen Sie sich nie wieder provozieren
Ärger entsteht im Kopf: Irrationale Annahmen & selbstschädigende Denkmuster durchbrechen oder: Wie Sie Ihr Denken lenken!

  • Wo ist mein Ärger sinnvoll? Wo schädlich?
  • So bekommen Sie den Ärger in den Griff, bevor er Sie im Griff hat
  • Erkundung des inneren Dialogs: Wie können wir unsere inneren Dialoge nutzen?
  • Wie funktionieren „sich selbst erfüllende Prophezeiungen“?
  • Identifikation selbstschädigender Denkmuster
  • Strategien zur Überwindung negativer Denkmuster & Steigerung der eigenen Frustrationstoleranz

Mit kühlem Kopf ans Ziel – Typische Ärger-Situationen und wie Sie damit am Besten umgehen
Die Kunst des Perspektivenwechsels – So rücken Sie dem Ärger auf den Leib und entschärfen emotional geladene Situationen

  • Souveränität und Gelassenheit im Umgang mit Anderen
    • Die Grundregeln der Kommunikation: So steigern Sie Ihre Empathie im Umgang mit Ihren Gesprächspartnern
    • Verhaltensweisen in schwierigen Situationen, Gesprächen und Konflikten
    • Argumente sachlich vermitteln
    • Situationen richtig entschärfen
    • Strategien für einen kooperativen und konstruktiven Umgang mit Mitmenschen
  • Der richtige Umgang mit Kritik – Umgang mit eigener und fremder Kritik
    • So schaffen Sie ein persönliches Schutzschild, mit dem Ihnen Kritik nicht zu nahe kommt
    • So verstehen Sie Ihre eigenen Gefühle, erkennen Ihre Bedürfnisse und kritisieren sich nicht selbst
    • Lernen Sie zwischen gerechtfertigter und ungerechtfertigter Kritik zu unterscheiden
    • So wandeln Sie Ärger in konstruktive Kritik um
  • Konstruktives Konfliktmanagement – Gelassener Umgang mit Konflikten
    • Wie entstehen Konflikte? – Symptome, Auslöser, Ursachen
    • Das Konfliktlösungsgespräch – Der richtige Ablauf
    • So manövrieren Sie sich sicher aus Sackgassen heraus
    • Zielorientierte Kommunikationstechniken
  • Schwierige Zeitgenossen – Der große Gelassenheits-„Prüfstein“
    • Wann ist ein Mensch „schwer“?
    • Was steckt dahinter?
    • So bleiben Sie auch bei schwierigen Persönlichkeiten locker & selbstbewusst
  • Höflich, aber bestimmt Grenzen ziehen – Cool bleiben und Energien sinnvoll einsetzen
    • Unangenehme Nachrichten geschickt vermitteln
    • Grenzen ziehen und Nein-Sagen, bevor es zu viel wird
    • So vertreten Sie Ihren Standpunkt klar, sicher und konsequent
    • Professioneller Umgang mit Einwänden und Beschwerden
    • Die goldenen Gesprächsregeln für ein konstruktives „Cool down“

Anti-Ärger-Prophylaxe – Strategien & Techniken dem Ärger zeitgerecht vorzubeugen
Die große Kunst der Gelassenheit

  • Anti-Ärger-Prophylaxe: Dem Ärger vorbeugen – Die Grundregeln
  • Miese Stimmung im Büro: Ärgern, Ändern, Akzeptieren – Wann lohnt es sich etwas zu ändern, wann sollte ich besser akzeptieren, dass ich nichts ändern kann?
  • Loslassen, statt am Ärger „kleben“ bleiben
  • Kritikfähiger werden
  • Strategien zur Ärgerbewältigung, Übungen und Tipps, damit Sie Ihren Ärgern nicht mit nach Hause nehmen
  • Wohlfühl-Übungen & Entspannungstechniken für zwischendurch
  • Die Macht der Worte – Die richtigen Worte für die erfolgreiche Zielerreichung finden

Ihre Expertin: Edith Bayer, MBA

Referent
Edith Bayer, MBA
Edith Bayer, MBA
burn on Unternehmensberatung
Teilnehmerstimmen

“Es hat mich beeindruckt, wieviel ich über mich selbst gelernt und erkannt habe. Warum manche Reaktionen so passieren und vor allem die vielen Werkzeuge, die ich für den Alltag und Beruf mitbekommen habe.”
Premi QaMed Management GmbH

“Mein drittes Seminar bei Edith Bayer, ich freue mich über weitere Themen!”
FARM GOLD Handels GmbH

“Lebendigkeit der Moderatorin, Kompetenz und Natürlichkeit, Authentizität.”
SALK Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebs-GmbH

Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: Tel: +43 1 521 65-0
www.arcotelhotels.com
wimberger@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Kühler Kopf im Office"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 15.12. bis 23.02. bis 21.03.
Teilnahmegebühr
€ 1.595.- € 1.695.- € 1.795.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Assistant of the Year Award 2018

Möchten Sie teilnehmen?

 

Einfach Einreichformular von der/dem Vorgesetzten ausfüllen lassen! Weitere Infos finden Sie hier.