Logistikprozesse im Online-Handel

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Rückblick Logistikprozesse im Online Handel | 15. – 16. November 2017

Logistikprozesse im Online-Handel

Logistikprozesse im Online-Handel

Logistikprozesse im Online-Handel

Menschen OBERirdisch – Güter UNTERirdisch: Ein visionäres Projekt aus der Schweiz stellt sich vor

  • Zustellung in der Innenstadt: Nachhaltige Lieferung im urbanen Raum
  • Mulitchannel Prinzip: Umsetzung und Herausforderungen
  • Same day delivery: Hype oder mittlerweile Voraussetzung?
  • Logistikprozesse im Wandel: Was will der Kunde wirklich?
  • Preisfrage: Wie kombiniere ich Online und Offline?

Workshop:
Key Performance Indicators in der Logistik

 

Cargo Sous Terrain | Fraunhofer | AIT |MA18 | Meyer & Meyer | WU Wien| Schachinger X-LOG |TLM Consulting | WKO

Referenten
Dr. Ralf Affenzeller
Dr. Ralf Affenzeller
Unternehmensberatung, TLM Consulting
Mag. Mario Dobrovnik, MSc
Mag. Mario Dobrovnik, MSc
Wirtschaftsuniversität Wien - Institut für Transportwirtschaft und Logistik
DI Andrea Faast
DI Andrea Faast
Abteilung Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wirtschaftskammer
Peter Fuchs
Peter Fuchs
Program Manager Logistics Planning & Development, Meyer & Meyer Holding SE & Co. KG
Marko Hribernik, MSc. MSc.
Marko Hribernik, MSc. MSc.
Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Transportwirtschaft und Logistik
Dr. Bin Hu
Dr. Bin Hu
Dynamic Transportation Systems, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Dip.-Ing. Rainer Pascher
Dip.-Ing. Rainer Pascher
Wissenschaftlicher Mitarbeiter „Logistiksysteme und Transport“, Fraunhofer Austria Research GmbH
Christoph Pröbstl, MSc, BA
Christoph Pröbstl, MSc, BA
Leitung Prozess- und Qualitätsmanagement, Schrack Technik GmbH
Beda Viviani
Beda Viviani
Projektleiter Logistik, Cargo sous terrain AG
DI Angelika Winkler
DI Angelika Winkler
Abteilungsleiterstellvertreterin, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 17:15 Uhr

08:30 Herzlich willkommen – Check in bei Kaffee & Tee

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden DI Rainer Pascher, Logistikmanagement, Fraunhofer Austria Research GmbH

09:05 Logistikzentrum stellt Weichen für die Zukunft

  • 50.000m² – Einblick in das Bauvorhaben
  • Paketlieferung mit neuen Servicepreisen
  • Pick up Point und Herausforderungen der „last mile“

Sprecher in Anfrage

09:35 Best Practice: Herausforderungen der Logistikprozesse im Online Handel bei SCHRACK [Beitrag in Absprache]

  • Logistikstandard – Prozesse und Systeme neu gestaltet und optimiert
  • Anforderungen des Tagesgeschäftes
  • Kosten, Chancen, Nutzen und Effekte

Christoph Pröbstl, MSc, BA, Leitung Prozess- und Qualitätsmanagement, Schrack Technik GmbH

10:05 Digitale Transformation

  • Die Rolle der digitalen Währung Bitcoin
  • Shopsystem und Logistikprozesse der Zukunft?
  • Umsetzung des Multichannel Prinzip

Mag. Mario Dobrovnik, MSc., Wirtschaftsuniversität Wien – Institut für Transportwirtschaft und Logistik

10:45 Kaffeepause

Was will der Kunde wirklich?


11:15 Logistikprozesse im Wandel – Innovative Forschungsprojekte bei Fraunhofer

  • Projekt Sempre – Bessere Planbarkeit von Kapazitäten in Logistikprozessen
  • Projekt StandPI – Crowdsourcing Delivery | Verfügbare Kapazitäten nutzbar machen
  • Fraunhofer Sensorik – Echtzeitdaten und Analysen

DI Rainer Pascher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter „Logistiksysteme und Transport“, Fraunhofer Austria Research GmbH

11:45 Same day delivery – Hype oder Voraussetzung für Kundenzufriedenheit?

  • Umsetzung eines präzisen Zustellungstermin
  • Click & Collect – Den Kunden das Leben erleichtern
  • Stationäre Rückgabeboxen -Wege um beim Kunden zu punkten

Peter Fuchs, Program Manager Logistics Planning & Development, Meyer & Meyer Holding SE & Co. KG


12:45 Mittagspause

Retouren Management als „täglich Brot“


14:05 Effiziente Abwicklung im Retouren Management

  • Retouren-Handling – flexible Lösungskonzepte
  • Effiziente und effektive Abwicklung bei Spitzenzeiten
  • Maßnahmen zur Reduzierung von Retouren Darstellung eines effizienten Retouren Prozesses
  • Prävention von Retouren – ein neuer Ansatz
  • Status quo des Retouren Managements

Sprecher in Anfrage

Omnichannel und Multichannel Maßnahmen


14:30 Best Practice: Anforderungen Omnichannel – Herausforderung und Potentiale in der Praxis

Sprecher in Anfrage

15:00 Dialog: Welche Omnichannel Maßnahmen sprechen den Kunden an?

  • Preisfrage – Online- und Offlinebereich endlich kombiniert?
  • Umtauschen online und im Store?
  • Was ist aus Verbrauchersicht wirklich gefragt?

Peter Fuchs, Program Manager Logistics Planning & Development, Meyer & Meyer Holding SE & Co. KG
Weitere Diskutanten in Anfrage


15:45 Kaffeepause

16:15 Onlinehandel – Zahlen und Fakten

  • E-commerce ein Blick auf 2019
  • Allgemeine Daten zum Online Handel
  • Regulative Herausforderungen insbesondere auch im crossborder Geschäft

Handelsverband in Anfrage


16:45 Cloud- und IoT Technologien für die Supply Chain

  • Mobile Anwendungen für die innenbetriebliche Logistik
  • Blockchain-Technologie für die Optimierung des Datenhandlings
  • Bedeutung selbstlernender Systeme

Sprecher in Anfrage


17:15 Ende des ersten Konferenztages mit gemeinsamen Get-together

2. Konferenztag | 09:30 – 13:00 Uhr

09:00 Begrüßung durch den Vorsitzenden DI Rainer Pascher, Logistikmanagement, Fraunhofer Austria Research GmbH

Güterinfrastruktur – Alternative Zustellformen


09:05 Cargo Sous Terrain – Neue Art der Güterinfrastruktur im Untergrund

  • Entlastung des Verkehrs in Ballungsräumen
  • Vorteile einer gebündelten City-Logistik
  • Nutzen und Meilensteine von Cargo Sous Terrain

Beda Viviani, Projektleiter Logistik, Cargo sous terrain AG

09:50 Expresszustellung mit Lastenfahrrädern – Alternative Zustellformen

  • Konzept: Nachhaltige Zustellung im urbanen Raum
  • Planung: Integration von Expressbestellungen in geplanten Liefertouren
  • Simulation: Performance-Analyse anhand Fallbeispiel Wien

Dr. Bin Hu, Scientist, Dynamic Transportation Systems, AIT Austrian Institute of Technology GmbH


10:20 Kaffeepause


10:45 Initiative Stadt Wien – Innenstadt Zustellung 2030

DI Angelika Winkler, Abteilungsleiterstellvertreterin, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung

11:15 Die City-Logistik als urbane Symphonie

  • Forschungsprojekte der WU – Innenstadtzustellung
  • Multi-dynamische Netzwerke: Mikro-Hubs, Paketboxen, Ladezone 4.0 und Co.

Marko Hribernik. MSc., MSc., Wirtschaftsuniversität Wien – Institut für Transportwirtschaft und Logistik

11:45 Citylogistik als Herausforderung und Chance für die
Transportwirtschaft

DI Andrea Faast, Abteilung Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wirtschaftskammer

12:15 Dialog: Zukunft der Zustellung

  • E-Mobilität, E-Lieferwege, Einschränkungen von LKWs in der Innenstadt, Hybridfahrzeuge
  • Güterinfrastruktur im Untergrund wie Cargo Sous Terrain in Wien denkbar?

DI Andrea Faast, Abteilung Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wirtschaftskammer
Marko Hribernik. MSc., MSc., Wirtschaftsuniversität Wien – Institut für Transportwirtschaft und Logistik
Dr. Bin Hu, Scientist, Dynamic Transportation Systems, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
DI Angelika Winkler, Abteilungsleiterstellvertreterin, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
Beda Viviani, Projektleiter Logistik, Cargo sous terrain AG


13:00 Mittagspause

Workshop | 14:00 – 17:00

Workshop: Key Performance Indicators in der Logistik

Key Performance Indicators

  • Kerngrößen im Supply Chain Management
  • Beschaffungseffizienz An- und Auslieferungsquote
  • Lieferbereitschaftsgrad

Schlüsselkennzahlen – effizient und erfolgreich einsetzen

  • Produktionskennzahlen
  • Wirtschaftlichkeitskennzahlen
  • Qualitätskennzahlen

Treffen Sie strategische Entscheidungen anhand von KPIs und führen Sie Ihr Unternehmen auf nachhaltigen Erfolgskurs.

Dr. Ralf Affenzeller, Unternehmensberatung, TLM Consulting

Warum Sie teilnehmen sollten
  • Erhalten Sie exklusiven Einblick in innovative Forschungsprojekte zum Thema Logistikprozesse im Online Handel
  • Lernen Sie KPI`S in der Logistik für strategische Entscheidungen zu nutzen.
  • Diskutieren Sie mit, wenn es um nachhaltige Zustellung in der Innenstadt geht.
  • Informieren Sie sich über das Prinzip von Omni- und Multichannel und lernen Sie es für Ihr Unternehmen anzuwenden.
  • Seien Sie gewappnet für die digitale Transformation im Online Handel
Teilnehmerstimmen

„Interessanter Querschnitt über verschiedene Themen aus unterschiedlichen Branchen.“ – DM Drogeriemarkt

„Die Veranstaltung hat einen umfassenden Einblick in die aktuelle Situation der Logistikprozesse im Online-Handel und die zukünftigen Herausforderungen vermittelt - eine gelungene Mischung aus Praxis und Wissenschaft.“ –Packsize GmbH

„Vorzügliche Betreuung!; Angenehme Atmosphäre!“ –Schachinger Logistik

„Die hervorragende Organisation und das know how der Speaker“ –Anonym

Veranstaltungsort

Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

Hertha-Firnberg-Straße 5
1100 Wien
Tel: +43 1 605 30-0
Fax: +43 1 605 30 580
www.viennasouth.hgi.com
hotel@viennasouth.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Logistikprozesse im Online-Handel"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Senior Sales Manager
Tel: +43 (0)1 891 59-623
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: petra.pichler@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: