Medizinische Statistik einfach erklärt

Medizinische Statistik einfach erklärt

20.09.2022 - 21.09.2022

Medizinische Statistik einfach erklärt

Ein Praxisseminar, speziell für Nicht-Statistiker:innen

Statistische Aussagen erklären, deuten, interpretieren:

  • Herkunft, Zweck & Zusammenhang von Daten
  • Fundierte Interpretation & Analyse von Studienergebnissen
  • Bedeutung von „statistischer Signifikanz“ (p-values)
  • Arten von statistischen Größen
  • Anwendung von statistischen Methoden
  • Erstellen von aussagekräftigen Tabellen & Diagrammen
  • Einführung in Good Scientific Practice

Viele anschauliche Beispiele & Hands-on:
Sie werten im Seminar einen echten Datensatz einer klinischen Studie mit SPSS aus!
 

Nach diesem Seminar

  • Kennen Sie die wichtigsten statistischen Grundbegriffe bezüglich quantitativer empirischer Forschung, um Studienergebnisse angemessen interpretieren zu können
  • Können Sie die Aussagekraft und Güte von Studien besser einschätzen
  • Erlernen Sie einen kompetenteren Umgang mit Studienresultaten und deren Aufbereitung
Referent
Danijel Kivaranovic, PhD
Danijel Kivaranovic, PhD
Lektor in Statistik an der Universität Wien, Senior Data Scientist bei der Raiffeisenbank International, Gründer von DEXT.AI GmbH
Programm

Medizinische Statistik einfach erklärt

Alle Aspekte der Medizin-Statistik, kompakt an zwei Tagen!

In der medizinischen Forschung befindet man sich bei statistischen Auswertungen meist nicht innerhalb seiner eigentlichen Fachkompetenzen. Gerade für die Verwendung statistischer Software für die Auswertung ist eine sehr zeitintensive Einarbeitung notwendig. Tutorials oder Fachbücher sind nicht ausreichend, da sie oftmals nur eine allgemeine Einführungen in die gesamte Bandbreite der medizinischen Statistik bieten, ohne dabei auf die speziellen Bedürfnisse im Rahmen Ihrer Studie oder Ihres Projekts einzugehen.

Umfassender Einstieg in die bzw. eine gute Wiederholung der relevanten statistischen Grundlagen

Das imh-Seminar „Medizinische Statistik einfach erklärt“ beschäftigt sich insbesondere mit der Vermittlung von statistischen Methoden in der Medizin und Pharmaindustrie: Sie lernen die Grundzüge der Statistik kennen und entwickeln die Fähigkeit, statistische Analysen von klinischen Studien zu lesen und verstehen sowie für Dritte (z.B. Ärzte, Kunden, Vortragende, Kollegen, etc.) adäquat aufzubereiten und weiterzugeben.

Relevante Theorie-Impulse werden sofort in die Praxis umgesetzt!

Das erworbene Fachwissen wird auch sofort in die Praxis umgesetzt, sodass Sie einfache statistische Analysen selbstständig durchführen können. Hierbei werden Sie auch gleichzeitig mit den fundamentalen Werten der Good Scientific Practice vertraut gemacht.

Ihre Seminarinhalte | 09:00 – 17:00 Uhr

Deskriptive Statistik

  • Lagemaße
  • Streumaße
  • Korrelationen


Inferenzstatistik

  • Konfidenzintervalle
  • Hypothesentests
  • Fallzahlberechnung
  • Parametrischer Test vs. nicht-parametrischer Test


Visualisierung

  • Barplot
  • Histogramm
  • Boxplot


Regressionsanalyse

  • Lineare Regression
  • Logistische Regression
  • Cox Regression (Überlebensanalyse)
  • Univariate vs. multivariate Analyse


Reproduktionskrise in der Wissenschaft

  • Multiples Testproblem
  • Modellselektion
  • Publikationsbias

 

PRAXIS PUR: Während des gesamten Kurses wird ein echter Datensatz einer klinischen Studie mit SPSS ausgewertet, so können Sie das erworbene Wissen schnell in Ihren Arbeitsalltag transferieren.


Selbst jene, für die Statistik bisher immer eine große Hürde dargestellt hat, werden in Zukunft den Weg durch den Daten-Dschungel mit Leichtigkeit schaffen!
Holen Sie sich das notwendige mathematisch-statistische Wissen für gelungene Interpretationen von medizinischen Studien, das viele zwar schon mal erlernt, aber oftmals schon wieder vergessen haben!

Warum teilnehmen?

Holen Sie sich Antworten u.a. auf folgende brennende Fragen:

  • Was ist eine repräsentative Studie?
  • Wie werden Stichproben richtig gebildet?
  • Was sind signifikante Studienergebnisse?
  • Mit welchen Fehlern sind Forschungsergebnisse behaftet?
  • Welche Voraussetzungen sind notwendig, um Aussagen über Kausalität von Phänomenen zu machen?
  • Welche Tücken birgt die grafische Aufbereitung von statistischen Ergebnissen?
Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Medizinische Statistik einfach erklärt"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 10.06. bis 26.08. bis 20.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: