Mit weniger Mitarbeitern mehr leisten

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Mit weniger Mitarbeitern mehr leisten

Mit weniger Mitarbeitern mehr leisten

Mit weniger Mitarbeitern mehr leisten

Leistungsstärke fördern & Wirkungsgrad steigern

  • Warum herkömmliche Führungsansätze in Extremsituationen versagen
  • Mit Druck klug umgehen: Mehr Leistungsfähigkeit statt Erschöpfung
  • Prioritätenmanagement: So konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und eliminieren Sie Unwichtiges
  • Potenziale für Effizienzsteigerung erkennen & nutzen
  • Inspiration, Motivation und Kommunikation: Die Führungskraft als Coach
  • Wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter entwickeln, fördern & nutzen
Referent
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Geschäftsführerin Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Programm

Trainingsinhalte| jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Warum herkömmliche Führungsansätze in Extremsituationen versagen

  • Dynamisches Umfeld und Instabilität: Ausnahmesituation oder Normalfall?
  • Kündigungen, Fusionen, Umstrukturierungen: Wie reagiert Ihr Team auf diese Extremsituationen
  • Souveränität 4.0: krisenfest & stressresistent in unserer komplexen Welt der Umbrüche
  • Wie Sie schlechte Nachrichten optimal übermitteln: Weich in der Form und klar in der Sache
  • Warum die klassischen Vorgehensweisen in Management und Führung unter diesen Bedingungen meist nicht weiterhelfen

Wenn es an die eigenen Grenzen geht: Mehr Leistungsfähigkeit statt Ausbrennen

  • Woran Sie einen Burn-Out erkennen und wie Sie gezielt vorbeugen können
  • Raus aus den Fallen Stress, Frust, Ärger & Ängste
  • Agilität & Wendigkeit als Über-Lebens-Strategie
  • Realistische Einschätzung der Situation gepaart mit Zuversicht und Selbstvertrauen
  • Vom ständigen „Feuerlöschen“ zum effektiven Ressourcenmanagement
  • Umgang mit Druck: Präventivmaßnahmen und worauf Sie achten müssen
  • Mentale Fitness steigern: Die positive Macht der Emotionen und des Unterbewusstseins nutzen
  • Wo liegen Ihre persönlichen Ressourcen und worauf können Sie zurückgreifen
  • Wie können Sie Ihren persönlichen Wirkungsgrad steigern

Die eigenen Ressourcen und die der Mitarbeiter gezielt einsetzen: Wirksame Techniken zur Effizienzsteigerung

  • Ressourcenmanagement zwischen Anspruch und Wirklichkeit: So setzen Sie Ihre Mitarbeiter gezielt ein
  • Multitasking: Wie gleichzeitiges Arbeiten an mehreren Projekten gelingt
  • Wie Sie Leistungen klar vereinbaren und sich gegen Überforderung schützen
  • Kommunikation mit dem eigenen Chef: Wie Sie klug das Machbare präsentieren und sich auch abgrenzen
  • Prioritätenmanagement: So eliminieren Sie Unwichtiges und überzeugen Ihren Chef davon
  • Wie Sie Potenziale für Effizienzsteigerungen erkennen und die richtigen Stellschrauben dazu finden
  • Kluges Hirnmanagement und Mentaltraining: Wie Sie Coaching-Techniken aus dem Hochleistungssport auch für Ihre High Performance nutzen können

Teamführung unter hoher Belastung: So erreichen Sie gemeinsam Ihr Ziel

  • Wenn Sie Mitarbeiter kündigen mussten: Wie fangen Sie das verbleibende Team auf? Wie Sie mit Trauer konstruktiv umgehen und wie Sie Abschied gut gestalten können
  • Erfolgsfaktoren von Spitzenteams unter Druck und herausfordernden Bedingungen
  • Inspiration, Motivation und Kommunikation: Die Führungskraft als Coach eines Hochleistungsteams
  • Wie Sie klug delegieren: Mitarbeiter gemäß Ihren Stärken einsetzen und Eigenverantwortung stärken
  • Wie Sie trotz hoher Anforderungen und weniger Mitarbeiter eine adäquate Arbeitsleistung erreichen

Motivation zu überdurchschnittlichen Leistungen unter schwierigen Rahmenbedingungen

  • Eigenmotivation stärken als Voraussetzung wirkungsvollen FührensEmpathisches Mitgefühl statt kontraproduktives Mitleid: Verständnisvoll auf der Beziehungs- und ergebnisorientiert auf der Sachebene
  • Wie kann ich die Potenziale der Menschen entwickeln, fördern und entfesseln?
  • Warum gehen verschiedene Menschen mit der gleichen Situation verschieden um?
  • Der Mitarbeiter hat bereits sein Bestes gegeben: Wie kann er jetzt Überdurchschnittliches leisten?
  • Wie Sie als Führungskraft erkennen, wo die physische und psychische Grenze bei Ihren Mitarbeitern liegt
Ihr Nutzen
  • Sie erhalten einen Werkzeugkoffer voller Ideen, Methoden und neuer Ansätze
  • Sie bauen Ihre Führungskompetenzen weiter aus und lernen mit schwierigen externen Herausforderungen produktiv umzugehen
  • Sie bekommen wichtige und nützliche Praxistipps für die Führung und Motivation Ihres Teams unter schwierigen Rahmenbedingungen
  • Sie verstehen, wie Sie Ihre Mitarbeiter fordern und fördern ohne Sie zu überfordern
  • Sie erlernen wie Sie Ihre Ressourcen richtig einsetzen und planen und wirkungsvoll die Effizienz Ihres Teams steigern
Teilnehmerstimmen

„Spannend, erfrischend, mitreißend, viele gute Tools zum Umsetzen!“,
MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H.


„Inspirierend, fordernd und fördernd!“,
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern BetriebsgmbH

„Sehr gute Impulse für die Führungsarbeit durch eine frische und fröhliche Vortragsweise“,
AMAG Casting GmbH


„Praxisnahe Anwendung und Eingehen auf die persönliche Situation.“,
Magistrat Linz


„Lebhafte Präsentation, auf Teilnehmer wird eingegangen, sehr gute und umfangreiche Unterlagen.“,
Hypo Tirol Bank AG

Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Mit weniger Mitarbeitern mehr leisten"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at