Programmatic Marketing
Programmatic Marketing

Programmatic Marketing

28.01.2019 - 29.01.2019

Programmatic Marketing

Kundendaten effektiver nutzen, Streuverluste minimieren:

  • Programmatic Marketing: Zahlen, Daten, Fakten
  • Zielgruppen und Segmente greifbar machen
  • Customer Journey & Touchpoints: Transaktionspfade besser verstehen
  • Customer Experience: Begeistern Sie Ihre Kunden

So steuern Sie Ihre Kommunikation genau dorthin, wo die Kaufwahrscheinlichkeit am höchsten ist

  • Ad Server, RTB, RTA, DSP, SSP, DMP – Was steckt dahinter?
  • Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von Programmatic Kampagnen
  • Wirkung und Erfolge mit den richtigen Kennzahlen messen


Viele Fallbeispiele und Übungsprojekte


Referent
Mag. (FH) Chris Budgen
Mag. (FH) Chris Budgen
Chief Client Officer, EMAKINA Central & Eastern Europe
Programm

Ihre Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Kampagnen kreativ planen, erfolgreich durchführen und perfekt steuern

Zielgruppen – Kenne Deine Kunden

  • Welche Zielgruppen existieren und welche sind für mein Unternehmen relevant?
  • Identifikation der aktuellen Zielgruppe
  • Welche Beschreibungsmerkmale für Kunden bzw. User gibt es?
  • Welche Methode zur Erhebung der Zielgruppen existieren?
  • Welche Segmentierungsmodelle für Zielgruppen gibt es?

Personas – Geben Sie Ihren Kunden ein Gesicht

  • Was sind Personas und wo liegt der Unterschied zu klassischen Zielgruppenmodellen?
  • Wie sind erfolgreiche Personas aufgebaut?
  • Wodurch werden Peronas beschrieben und wie werden die notwendigen Merkmale entwickelt?
  • Wie werden aussagekräftige Personas für das eigene Unternehmen entwickelt?
  • Beispiele für ausgearbeitete Personas

Customer Journey, Customer Experience & Customer Dialog Management – So heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab

Customer Journey Analyse: Ihre Kunden hinterlassen Fährten – Lesen Sie diese!

  • Was ist das Modell der Customer Journey und warum wird dieses immer wichtiger?
  • Welche Phasen der Customer Journey existieren und was sind deren Besonderheiten?
  • Customer Journey: Um erfolgreich zu sein, müssen Sie alle Touchpoints sinnvoll vernetzen und somit überzeugen
  • Individualisierung auf Basis der Customer Journey

Customer Journey Mapping – Erhöhung von Response & Retention

  • Up-, Cross-, und New Selling Potenziale abseits bestehender Kampagnen
  • Konzept zur Kundenbindung und Verbesserung der Kundeninteraktion
  • Entwicklung einer Customer Journey Map

Identifikation und Analyse von Touchpoints – Kundenzufriedenheit steigern, Kundenbindung stärken

  • Welche Touchpoints gibt es in der realen und virtuellen Welt?
  • Was sind die Besonderheiten der einzelnen Touchpoints?
  • Das “One Face to the customer” Prinzip
  • Guidelines, Zuständigkeiten und Verantwortungen – jeder Mitarbeiter zählt

Lead Management

  • Leadscoring zur Ressourcenoptimierung
  • Personalisierungsansätze und Beispiele
  • Mit Lead Nurturing zu qualifizierten Interessenten

Content ist King – So funktioniert exzellentes Customer Dialog Management

  • Content als Erfolgsfaktor im digitalen Marketing
  • Content Typen und Einsatzgebiete

Programmatic Marketing: Mehr Daten – Mehr Insights – Mehr ROI

Marketing Automation: Effiziente Aussteuerung Ihrer Werbung – in real time

  • Was ist Marketing Automation – So spielen Sie Ihr Team frei
  • Was sind AdExchanges, Private Auctions, Preferred Deals und Tradingdesks?
  • Für wen ist Marketing Automation geeignet?
  • Wie funktioniert Realtime Bidding (RTB)?
  • Wie können auch klassische Display (Banner) Buchungen davon profitieren?
  • Welche Prozesse können mittels Marketing Automation abgebildet werden?
  • Wie spielt die Customer Journey Analyse da mit hinein?
  • Welche Kanäle werden unterstützt?
  • Welche Technologien sind notwendig und wie sieht die aktuelle Produktlandschaft aus?

Digitale Marketing-Kampagnen mit Marketing Automation planen und durchführen

Daten

  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es?
  • Was sind Unterschiede und Nutzen 1st und 3rd Party Data?
  • Wie wichtig ist Data Ownership?
  • Wie können Wetter-, TV- und andere APIs zur optimalen Aussteuerung genutzt werden?

Differenzierte Customer Retention-Strategien

  • RFM Modell zur Retentionsegmentierung
  • Retention Grid zur Identifikation von Prioritäten
  • Ableitung von Strategien je nach Segment

+ Praxis Beispiele für erfolgreichen Einsatz von Marketing Automation

Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: +43 1 521 65-0
www.arcotelhotels.com
wimberger@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Programmatic Marketing"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 04.01. bis 28.01.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at