Prüfsichere Abrechnung von Bauleistungen

Prüfsichere Abrechnung von Bauleistungen

18.04.2023 - 19.04.2023

Prüfsichere Abrechnung von Bauleistungen

Bauvorhaben wirtschaftlich abwickeln – Baustellenergebnisse sichern

  • Dos & Don´ts bei Bauabrechnungen
  • Leistungsverzeichnisse und -beschreibungen  nach ÖNORM
  • Veränderliche Preise, Festpreise & die Kombinationen davon
  • Abrechnungsvereinbarung versus Mehrkostenforderungen – Vom konstruktiven Claim-Management zur Durchsetzung von Mehrkostenforderungen
  • Rechnungsarten und Rechnungslegung
  • Rechnungsprüfung – Arten der Sicherstellungsmitttel – Nebenleistungen – Mengenänderungen u.v.m.: Wir zeigen, auf was Sie achten sollten!
  • Dokumentation für die Abrechnung von Bauleistungen
  • Die 10 Gebote der Abrechnung
Referent
Bmstr. Dipl.-Ing. Markus Gmoser
Bmstr. Dipl.-Ing. Markus Gmoser
Leitung Stabstelle Baubetriebswirtschaft in einem österreichischen Baukonzern, Swietelsky AG
Programm

Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

ÖNORMEN, die wichtigsten Schnittstellen für prüfsichere Abrechnungen

  • ÖNORMEN A 2063; B 2110, B 1810, B2111, B22XX

Ziele und Grundlagen der Abrechnung

  • Richtiges Vertragslesen für die Abrechnung

Leistungsverzeichnisse und Beschreibungen – Das A&O der Abrechnung

Abrechnung in der Arbeitsvorbereitung und in der Kalkulation

Leitungsbeschreibungen

  • funktional
  • konstruktiv

Spezielle Abrechnungsregeln

  • Die Abrechnungsregeln der ÖNORMEN B22XX
  • Was sind Nebenleistungen?

Abrechnungstechniken & -möglichkeiten – So machen Sie eine effiziente Abrechnung

  • Planabrechung
  • Feldaufnahmen
  • Was darf ich abrechnen?
  • Wie darf ich abrechnen?
  • Wie ist eine Abrechnung vertragsgemäß zu gestalten?
  • Wie kommen die Abrechnungsdaten zusammen?
  • Wie sind Abrechnungen zu strukturieren
  • Was für Rechnungenarten gibt es?
  • Wie ist mit Preisumrechnungen umzugehen
  • Sicherstellungen wie Haftrücklass und Deckungsrücklass
  • Zahlungsziel, Skonto, Nachlass,   
  • Vertragsgestaltung: Was ist noch Leistung im Pauschalvertrag, was Mehrleistung?
  • Verrechnungen innerhalb einer ARGE – Rechnungslegung in Arbeitsgemeinschaften

Begleitende Dokumentation & laufende Kontrollen

  • Effizient Erstellung des Aufmaßes und der Abrechnungspläne
  • Bautageberichte
  • Belege
  • Kontrollen, was ist zusätzlich zu kontrollieren?
  • Excurs Qualitätskontrollen

Die 10 Gebote der Abrechnung


Exkurs I

Nachtragsmanagement – Auf diese Punkte sollten Sie bei Leistungsabweichungen achten


Exkurs II

Richtige Beweissicherung und Dokumentation am Bau

  • Welche Dokumentation ist wann anzuwenden?
  • Wie hat die richtige Beweissicherung auszusehen?
  • Welcher Stellenwert wird ihr im Prozess beigemessen?
  • Typische Fehler eines Beweissicherungsgutachtens
Feedbacks aus den letzten Jahren

„Sehr praxisnahe! Sowohl für Auftragnehmer – als auch für Auftraggeberseite“, MA 34 Bau & Gebäudemanagement

„Sehr Fachbezogen und realitätsnahes Seminar“, Gemeinn. Bau-, Wohnungs- und Siedlungsgen. F. Kärnten "Fortschritt"

„Inhaltlich auf den Punkt gebracht“, Gebrüder haider Bauunternehmung GmbH

 

Ihr persönlicher Nutzen
  • Sie erhalten ein Handwerkszeug für die prüfsichere Rechnungserstellung, erhöhen somit die Qualität Ihrer Abrechnungen und erledigen diese Aufgabe in Zukunft noch professioneller
  • Sie erhalten Sicherheit bei der Abrechnung und wissen, dass Ihre Rechnung nachvollziehbar und korrekt ist
  • Sie lernen, wie Sie Abrechnungen effizient durchführen, um das Geld rechtzeitig am Konto zu erhalten
  • Sie hören, wie Sie mit der technischen und kaufmännischen Abteilung richtig zusammenarbeiten und verstehen Zusammenhänge noch besser
  • Sie erhalten das Wissen und die Methode veränderliche Preise umzurechnen
  • Sie lernen von Erfahrungen des Referenten und der Teilnehmer:innen, bringen mehr an Rechnungsleistung heraus
  • Sie lernen allgemeine Grundsätze und Besonderheiten der Abrechnung kennen und wissen diese anzuwenden
  • Sie lernen mit Leistungsänderungen umzugehen und Mehrkosten formvollendet anzumelden
Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Bosei

Gutheil-Schoder-Gasse 7b
1100 Wien
Tel: +43 (1) 661 06
Fax: +43 (1) 661 06-99
https://www.austria-trend.at/de/hotels/bosei
bosei@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Prüfsichere Abrechnung von Bauleistungen"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 24.03. bis 18.04.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Ihre Meinung zählt!
Weiterbildungsindex (WEBI)

Wie stehen Sie zu Weiterbildung, KI und Entwicklungen in der Arbeitswelt?
 

Machen Sie mit! Wir geben Ihrer Meinung Gewicht.