Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt
Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt

Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt

21.03.2019 - 16.01.2020

Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Die praktischen Auswirkungen im Eisenbahnverkehr präsentiert durch BMVIT, ÖBB und weitere Experten

12 Termine | Immer um 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Referenten
Dr. Günter Dinhobl
Dr. Günter Dinhobl
Streckenmanagement und Anlagenentwicklung Stab LCM und Innovationen Team Forschung & Entwicklung, ÖBB-Infrastruktur AG
Ing. Harald Ederndorfer
Ing. Harald Ederndorfer
Referent für Eisenbahnbetrieb Gruppe Eisenbahn, Abteilung E5-Technik, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie
DI Peter Kumpera, BSc
DI Peter Kumpera, BSc
Produktionsmanagement Flottenmanagement & Fahrzeugtechnik Systemtechnik , ÖBB-Personenverkehr AG
Dipl.-Ing. Klaus Leithner
Dipl.-Ing. Klaus Leithner
GB SAE, Anlagentechnik Region Nord, ÖBB-Infrastruktur AG
Mag. Michael Luczensky
Mag. Michael Luczensky
Gruppenleiter Eisenbahn, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie
Dr. Erich Neumeister, LL.M.
Dr. Erich Neumeister, LL.M.
Abt. IV/SCH 2, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)
DI Dr. Michael Walter
DI Dr. Michael Walter
Leiter Stab LCM und Innovationen, ÖBB-Infrastruktur AG
DI Dietmar Zierl
DI Dietmar Zierl
Gesamtkoordinator Brennerbasistunnel, ÖBB Infrastruktur AG
Programm

Die Vorträge

21. März 2019

Behördenstruktur und Zuständigkeiten national & international

  • Zielsetzung EU im Bereich TSI
  • Nationale Entwicklungen: Die Eisenbahngesetznovelle
  • CSM-VO RL 798: Umsetzung bis 16.5.2019
  • Erläuterungen zu den Verordnungen

Mag. Michael Luczensky, Gruppenleiter Eisenbahn, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie

4. April 2019

EU-Insight: 4. Eisenbahnpaket und Auswirkungen auf die Praxis durch die Kompatibilitätsprüfung

  • Route Kompatibilität
  • Diskrepanz EU und nationale/grenzüberschreitende Umsetzung: Entsprechen die nationalen Gesetze den EU-Vorgaben?
  • Operative Umsetzung  

Mag. Michael Luczensky, Gruppenleiter Eisenbahn, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie

23. Mai 2019

Zulassung NEU: Wie sieht die Zulassung künftig aus?

  • Unmittelbare nächste Schritte
  • Ergebnisse aus dem Shadow running
  • Fristen: Bis wann ist was zu liefern?
  • Was ist 2019 praktisch noch nicht umsetzbar für Unternehmen?
  • Was muss ich beachten, wenn ich ein Fahrzeug zulasse?
  • Board of appeal im eigenen Haus: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, Einsprüche zukünftig zu gewinnen?

Dr. Erich Neumeister, LL.M., Abt. IV/SCH 2, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)

6. Juni 2019

TSI INF – Infrastruktur

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision
  • Wie geht man mit der Route Kompatibilität um?

DI Dr. Michael Walter, Ltr. Stab LCM und Innovation, ÖBB Infrastruktur AG

11. Juli 2019

TSI ENE – Energie

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision

DI Klaus Leithner, Teamleiter Streckenmanagement und Anlagenentwicklung, ÖBB-Infrastruktur AG

22. August 2019

TSI LOC&PAS - Fahrzeuge (Lokomotiven und Personenwagen)

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision
  • Wie geht man mit der Route Kompatibilität um?

DI Peter Kumpera, BSc, Produktionsmanagement Flottenmanagement & Fahrzeugtechnik Systemtechnik , ÖBB-Personenverkehr AG

September 2019

TSI WAG - Fahrzeuge (Güterwagen)

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision
  • Wie geht man mit der Route Kompatibilität um?
  • ECM-VO


10. Oktober 2019

TSI NOI – Fahrzeuge/Lärm

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision
  • Wie geht man mit dem Konzept der leisen Güterverkehrsstrecken um?

Dr. Günter Dinhobl, Streckenmanagement und Anlagenentwicklung Stab LCM und Innovationen Team Forschung & Entwicklung, ÖBB-Infrastruktur AG

14. November 2019

AKTUELL: Reviews der ERA in den Mitgliedsstaaten

  • Erste Erfahrungen

Dr. Erich Neumeister, LL.M., Abt. IV/SCH 2, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)

12. Dezember 2019

TSI SRT – Sicherheit in Eisenbahntunnel

  • Anwendung
  • Praktische Erfahrung und offene Fragen
  • Revision - Zeitplan

DI Dietmar Zierl, Gesamtkoordinator Brennerbasistunnel, ÖBB Infrastruktur AG

16. Jänner 2020

TSI OPE – Verkehrbetrieb und Verkehrssteuerung

  • Was soll geändert werden?
  • Technische Umstellung?
  • Aktueller Status der Revision

Ing. Harald Ederndorfer, Abt. Sch2 Oberste Eisenbahnbaubehörde, Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie

Februar 2020

TSI CCS – Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung

Teilnahmegebühr für "Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt"
bis 21.03.
Jahresgebühr
€ 1.620.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.620,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für die Schienen-Infrastruktur & TSI kompakt Online Seminare verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Stephanie Heinisch
Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Testen Sie unser Demovideo