Souverän führen in dynamischen Zeiten

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Souverän führen in dynamischen Zeiten

Souverän führen in dynamischen Zeiten

21.05.2019 - 22.05.2019

Souverän führen in dynamischen Zeiten

Management Maximen für das digitale Zeitalter

  • Wie kann Führung in einer Welt voller radikaler Umbrüche und hoher Ungewissheit funktionieren?
  • Disruptive Change und die Bereitschaft von Bewährtem für völlig Neues zu lernen
  • Souveränität 4.0 in der VUCA-Welt
  • Mut-, Vertrauens- und Innovationskultur stärken

VUCA: Führen im Umbruchszeitalter Profi-Equipment für Führungsstärke!

„Die meisten Unternehmen scheitern nicht daran, weil sie die falschen Dinge tun, sondern weil sie die richtigen Dinge zu lange tun.“
Yves Doz, INSEAD

Referent
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Geschäftsführerin Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Programm

Ihre Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Digital Change

  • Wandel des Wandels: Vom Continous zum Disruptive Change
  • Veränderungswiderstände überwinden und Innovationskraft schaffen
  • Veränderungskultur beruht auf Vertrauenskultur
  • Perfektionismus killt Innovation: Fehlerkultur als Voraussetzung für mutige Entscheidungen
  • Digital Change – Von der Bedrohung zur Chance
  • Risikobewusst statt angstgetrieben
  • Lebenslanges Lernen ist mehr als ein Schlagwort
  • Die Formel für das Gelingen von Veränderungen: L * V * kS > BV

Alles VUCA oder was?

  • Führen im Umbruchszeitalter – Wie funktioniert souveräne Führung in einer komplexen und unsicheren Business-Welt?
  • Sind bisherige Führungsgrundsätze noch zeitgemäß?
  • Welche Kernkompetenzen überdauern Zeitgeist und bleiben auch im VUCA-Zeitalter wichtig?
  • Alles ist im Umbruch und die Leistungen sollen stabil bleiben – Wie kann das gehen?

Führungskräfte als „Change Agents“

  • Führen in Zeiten von Mehrdeutig- und Widersprüchlichkeiten
  • Neue Trends erkennen und frühzeitig nutzen
  • Wie den digitalen und kulturellen Wandel steuern?
  • Wie motiviert man seine Mitarbeiter in stürmischen Zeiten?
  • Pioniergeist und Experimentierfreude fördern
  • Weg von langfristigen Planungen hin zu einer Kultur des schrittweisen Ausprobierens
  • Souveränität 4.0

Digital Leadership

… ist in hohem Maß Beziehungsmanagement

  • Welche Kompetenzen und Fähigkeiten benötigt der Digital Leader?
  • Individualität löst Standard ab – es gibt nicht mehr den einen richtigen Weg bzw. das Führungsinstrument
  • Führung neu denken – Vertrauen als neue Währung der VUCA-Welt
  • Wie gelingt es sich so aufzustellen, dass Sie auch unter extremen Druck die richtigen Entscheidungen treffen?
  • Permanentes Infragestellen als entscheidende Tugend
  • Diversity Management: Vielfalt macht überlebensstark – und ist fordernd
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Souverän führen in dynamischen Zeiten"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Stephanie Heinisch
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at