Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Rückblick Jahresforum Stammdatenmanagement | 24. – 25. Oktober 2023

imh Datenforum: Stammdatenmanagement

imh Datenforum: Stammdatenmanagement

24.10.2023 - 25.10.2023

imh Datenforum: Stammdatenmanagement

Data Governance | Data Excellence | Data Quality

Ihre Top-Themen

  • Strukturelle Herausforderungen: Data Governance im Fokus
  • ESG und Nachhaltigkeit im Stammdatenmanagement: Aufbereitung, Messbarkeit, Qualität und Transparenz
  • Transformation im Unternehmen: Systemtransition auf technischer und unternehmenskultureller Ebene
  • Digitalisierung im Data Management: Künstliche Intelligenz für Stammdaten?
  • Praxis, Praxis, Praxis: Best Practice Beispiele von Miltenyi Biotec, Braun, HAUSER, ZEISS AG, INNIO Group u.v.m.

Ihr Plus

Interaktive Workshops für Ihren Wissenszuwachs:

  • Praxis Session für erfolgreiche Stammdatenprojekte by Alin Kalam
  • Workshop Roundtables: Abschlussworkshop mit Severin Grussmann
     

Fachliche Leitung

Severin Grussmann
Gruppenleiter Analyse, Datenmgmt & Reporting, Wien Energie

Speaker Board
Christian Bonus
Christian Bonus
Manager Corporate Master Data Manager, Miltenyi Biotec
Dr. Isabell Claus
Dr. Isabell Claus
Gründerin und Geschäftsführerin, thinkers GmbH
Heiko Gebhardt
Heiko Gebhardt
Director PDM - Product Data Management, B. Braun SE
Severin Grussmann
Severin Grussmann
Gruppenleiter Analyse, Datenmgmt & Reporting, Wien Energie
Nahed Hatahet
Nahed Hatahet
Transformationsexperte, Berater, Autor, Speaker | CEO bei HATAHET | VÖSI Vorstand | Inner Circle bei twogether.wien 
Ing. Alin Kalam MSc. MBA.
Ing. Alin Kalam MSc. MBA.
Head of International Marketintelligence & Data Strategy, UNIQA Insurance Group AG
Mag. Andreas Klusacek, CEMS MIM
Mag. Andreas Klusacek, CEMS MIM
Manager Business Process Optimization, cargo-partner GmbH
Manuel Kneissl
Manuel Kneissl
Enterprise Data Management, PIM Product Owner, legero united
Jürgen Königsdorfer
Jürgen Königsdorfer
Leiter Digitale Prozesse, akquinet hks business technologies GmbH
Dr. Julia Lindorfer
Dr. Julia Lindorfer
Teamlead SAP Master Data Management, HAUSER
Univ.-Prof. Dr. Maria Madlberger
Univ.-Prof. Dr. Maria Madlberger
Webster Vienna Private University
Reinhard Pohn
Reinhard Pohn
Managing Director, Paradine GmbH
Mag. Christoph Riesenfelder, CISM, CPP, CISSP, SSCP, ISMS LA, CRISC
Mag. Christoph Riesenfelder, CISM, CPP, CISSP, SSCP, ISMS LA, CRISC
Management Consultant, Information Risk Management
Martin Schill
Martin Schill
Leiter Master Data Management, Zeiss AG
Ing. Georg Schriefl-Schmiedt
Ing. Georg Schriefl-Schmiedt
Global Master Data Management, AVL List GmbH
Christian Wagner
Christian Wagner
Geschäftsführer, akquinet hks business technologies GmbH
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

Gemeinsames Eröffnungsplenum mit der „9. Jahrestagung Datenschutz“


08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee


09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh durch imh und den Vorsitzenden Mag. Christoph Riesenfelder, CISM, CPP, CISSP, SSCP, ISMS LA, CRISC, Information Risk Management Consulting
 

09:05 Transformation ins KI-Zeitalter: Was bedeutet KI für das Datenmanagement der Zukunft?

  • Folgen für Datenschutz und Datenmanagement
  • KI als Ersatz oder Hilfe für den Menschen?
  • ChatGPT: Bewertung von Daten

Dr. Isabell Claus, Managing Director, thinkers GmbH
 

09:45 Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation – Algorithmen kommen, der Mensch bleibt

  • Warum der digitale Wandel nach mehr Menschlichkeit schreit
  • Was hat unser Gehirn mit der digitalen Transformation zu tun?
  • Welche Herausforderung gibt es bei künstlicher Intelligenz für uns Menschen?
  • Wie der Fachkräftemangel Unternehmen zwingt, intelligente Automatisierung einzusetzen
  • Welche Rolle nehmen künstliche Intelligenz, Bots und maschinelles Lernen dabei ein?

Nahed Hatahet, CEO, HATAHET productivity solutions GmbH
 

10:30 Kaffeepause
 

Beginn der Fachkonferenz „Stammdatenmanagement“


11:00 Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz Stammdatenmanagement durch den Vorsitz Severin Grussmann, Gruppenleiter Analyse, Datenmgmt & Reporting, Wien Energie

Data Governance


11:05 Strukturelle Herausforderungen im Stammdatenmanagement

  • Warum ist eine professionelle Stammdatenpflege und -nutzung so wichtig?
  • Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit: Voraussetzung und Herausforderung
  • E-Commerce, Industrie 4.0, Smart Logistics: Nichts geht ohne Stammdaten
  • Neue Anforderungen an das Stammdatenmanagement: Von der Regionalität bis zum Lieferkettengesetz

Univ.-Prof. Dr. Maria Madlberger, Webster Vienna Private University
 

11:45 Data Excellence als Rahmenwerk für Data Governance

  • Was bedeutet die Begriffserweiterung?
  • Daten nachhaltig optimieren – aber wie?
  • Transparenz von Stammdaten im eigenen Unternehmen
  • Messbarkeit von Data Excellence – KPIs, Zieldefinitionen

Manuel Kneissl, Leiter Master Data Management, INNIO Jennbacher GmbH & Co OG
 

12:30 Ganzheitliches Master Data Management by Miltenyi

  • Entwicklung des neuen Ansatzes im MDM
  • Umsetzung und Einleitung des Change-Prozesses
  • Erfolgreiches Konzept aus der Praxis

Christian Bonus, Manager Corporate Master Data Manager, Miltenyi Biotec
 

13:00 Mittagspause
 

14:00 WORKSHOP: Praxis Session | Erfolgreiche Stammdatenprojekte: Use Case Retail & Luftfahrt

  • Stammdatenerhebung & Erweiterung über die Prozesskette: 30 min
  • Daten- & Prozessanalysemethoden unterstützt durch Change-Management: 30 min Interaktion durch Workshop
  • Learnings, Best Practices, Tipps & Tricks aus der Praxis: 30 min Diskussion & Wrap-up

Alin Kalam, Head of Market Intelligence & Retail, Digital Data Strategy, UNIQA Insurance Group AG


15:30 Kaffeepause
 

16:00 Nachhaltige Benefits durch Data Excellence für Materialstammdaten

  • Outsourcing von Master Data Management – worauf kommt’s an?
  • Implementierung eines Single Point of Truth zur Optimierung der Materialstammdatenerfassung und -pflege
  • Nachhaltige Ressourceneffizienz und Kosteneinsparungen durch verbesserte Datenqualität und -integrität bei den Materialstammdaten

Reinhard Pohn, Managing Director, Paradine GmbH
Ing. Georg Schriefl-Schmiedt, Global Master Data Management, AVL List GmbH
 

16:30 ESG-Kriterien im Stammdatenmanagement

  • Praktischer Input zu Nachhaltigkeit im Stammdatenmanagement nach ESG
  • Wie kommt man zur Messbarkeit? Wie kann man Kennzahlen festlegen?

Mag. Andreas Klusacek, Manager, Cargo-Partner GmbH
 

17:00 Ende des 1. Tages und gemütlicher Ausklang bei Bier, Wein und Gesprächen

2. Konferenztag | 09:00 – 16:00 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee
 

09:00 Begrüßung und Eröffnung des zweiten Konferenztages durch den Vorsitz Severin Grussmann, Gruppenleiter Analyse, Datenmgmt & Reporting, Wien Energie 

Systemtransition und Data Quality


09:05 Glatte Übergänge bei Transformationsprozessen: Stammdatenmanagement als Erfolgsfaktor

  • Strukturierte Konzeption als Basisvoraussetzung
  • Master Data Management als Teil der Data Governance
  • MDM Strategie und Strukturen: Ein Praxisbericht der Herausforderungen der Einführungsphase

Dr. Julia Lindorfer, Teamlead SAP Master Data Management, HAUSER
 

09:45 BEST PRACTICE | Fokus Material Master Data Transition: Vorgehensweise eines SAP-Wechsel von R3 nach MDG-M auf S/4HANA

Heiko Gebhardt, Director PDM Product Data Management, B. Braun SE
 

10:30 Kaffeepause
 

11:00 Governing Master Data Bots

  • Proaktive, daten- und regelgetriebene SOPs
  • Organisation für den digitalen Wettbewerb
  • Im Netzwerk aus Menschen und Roboter

Christian Wagner, Geschäftsführer, akquinet hks business technologies GmbH
Jürgen Königsdorfer, Leiter Digitale Prozesse, akquinet hks business technologies GmbH
 

11:30 Implementierung einer Master Data Governance Organisation in der ZEISS-Gruppe

  • Vom dezentralen Master Data Management zu einem „Federated Governance Model“

Martin Schill, Leiter Master Data Management, Zeiss AG
 

12:15 Mittagspause
 

Digitalisierung und Innovationen


13:30 ABSCHLIESSENDER WORKSHOP | Learnings aus dem imh Stammdatenmanagement

inklusive 30 Min. Kaffeepause

In diesem Workshop werden die Teilnehmenden dazu aufgefordert sich nochmals intensiv mit den Themen der Konferenztage zu beschäftigen und auszutauschen, sowie gemeinsam mit dem Experten Severin Grussmann Lücken zu füllen, offene Fragen zu diskutieren und ein Umsetzungskonzept zu entwickeln.

Severin Grussmann, Gruppenleiter Analyse, Datenmgmt & Reporting, Wien Energie
 

16:00 Ende der Fachkonferenz Stammdatenmanagement

Warum teilnehmen?

Darum sollten Sie an der Fachkonferenz teilnehmen:

  • Sie wollen einen Einblick in Stammdaten-prozesse und -projekte anderer Unternehmen bekommen
  • Ein Mix aus Theorie und Praxis gibt Ihnen die Möglichkeit das Thema Stammdatenmanagement aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten
  • Nutzen Sie die Chance, um sich mit Experten und Expertinnen zu vernetzen
  • Sie stehen vor Herausforderungen im Stammdatenmanagement und suchen nach innovativen Lösungsansätzen in den Bereichen Data Governance und Data Quality 
  • Interaktive Sessions ermöglichen Ihnen, die Theorie noch auf der Konferenz in Praxis umzusetzen
Feedback aus den letzten Jahren

Das hat ehemaligen Teilnehmenden besonders gut gefallen:

„Die Themen waren gut ausgewählt, sodass die Konferenz vielfältig verschiedene Aspekte im Stammdatenmanagement beleuchtet hat, von prozessualen, organisatorischen, regulatorischen (Data Governance) und digitale Optimierungspotentiale.“ 
 – Georg Schöller (ÖBB Competence Center)

„Für mich war das Thema im Allgemeinen sehr interessant, da ich neu in der Branche bin und noch keinen umfassenden Überblick über die einzelnen Bereiche, die Stammdaten betreffen können, habe.“ 
Marie Neumayer (Paradine GmbH)

Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970 30-100
Fax: +43 1 970-30-75
www.schlosspark.at
info@imschlosspark.at
Teilnahmegebühr für "imh Datenforum: Stammdatenmanagement"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Jacqueline Kroone, BEng
Jacqueline Kroone, BEng
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 650
E-Mail: jacqueline.kroone@imh.at
Hannah Sussitz, B.A.
Hannah Sussitz, B.A.
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 652
E-Mail: hannah.sussitz@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Karin Grünauer
Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel: +43 1 891 59 445
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: