Transformational Leadership
Transformational Leadership

Transformational Leadership

05.05.2020 - 06.05.2020

Transformational Leadership

Menschen durch Höhen und Tiefen des Transformationsprozesses führen

  • Führung neu gedacht: Autonomie, Selbstverantwortung und Leistungsmotivation effektiv stärken
  • Digitalisierung und Leadership: Die Herausforderungen einer Führungskraft in Zeiten der „digitalen Revolution“ optimistisch und mit co-kreativen Prozessen meistern
  • Agiles Management: Ausrichten der Unternehmenskultur auf innovatives Organisationsdesign und agile Prozesse

Impulse für Vordenker


Ihr Umsetzungsfahrplan für die Praxis:
Erleben Sie die Prinzipien agiler Transformation und erstellen Sie Ihre eigene Transformation Map

Referent
Mag. Michael Quas
Mag. Michael Quas
Gründer & Geschäftsführender Gesellschafter Quas Transformation GmbH, Quas Transformation GmbH
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Die Führungskraft als Pionier des Wandels:  
Vorbild sein, Inspirieren und unternehmerisch handeln

  • Charismatisch, transaktional, transformal: Wie sich die Sicht von Führung verändert hat
  • Die eigene Führungsrolle immer wieder neu kalibrieren:  Steuern Sie die eigene Transformation
  • Mitarbeiter in transformativen Zeiten richtig abholen, begleiten und begeistern: Strategien des Transformational Leadership
    • Was die verschiedenen Generationen von Führungskräften erwarten
    • Managerial FIT als wesentliche Führungsaufgabe
    • Führen mit Werten und Sinn-Vermittlung
    • Mission Command statt Führen durch Anweisung
  • Hierarchisch oder nicht hierarchisch? Das ist hier die falsche Frage!
  • Die innere Haltung macht den Unterschied
  • Leading Transformation statt Change Management als zentrale Führungsaufgabe
    • Veränderung ist Teil der Routine
    • Veränderungen führen ist Teil der Führungsaufgabe
    • Die Lernende Organisation gestalten
  • Erfolgreicher Wandel findet auf mehreren Ebenen gleichzeitig statt  
    • Von der Gestaltung der Arbeitswelten bis zum Purpose der Marke
    • Iteratives Vorgehen und Reflektion – Retrospektiven sinnvoll einsetzen
    • New Work ist der neue Standard

Digitale Kompetenz für die digitale Transformation: So werden Sie zum „digital Leader“

  • Bedeutung und Auswirkung des digitalen Wandels  auf Unternehmen
    • Digitalisierung ist nicht nur eine Frage der Technik
    • Big Data und Digital Literacy als Führungskompetenz
    • Vom Verfügungswissen zum Orientierungswissen
  • Warum der Erfolg von Digitialisierungsprozessen mit persönlichen Kompetenzen von Führungskräften steht oder fällt
  • Digitale Kompetenz: So wichtig wie Soft Skills und Fachwissen?
  • Was macht einen „Digital Leader“ aus?
  • Von command & control zu sense & respond als Grundprinzip der Organisation


Mitnehmen und anwenden:

  • Fördern und unterstützen Sie ab jetzt Innovationen in Ihrem Unternehmen
  • Arbeiten Sie ab jetzt mit dem Full Range of Leadership
  • Bewirken Sie, dass Ihre Mitarbeiter die Ziele des Unternehmens als ihre eigenen Ziele wahrnehmen
  • Sorgen Sie ab jetzt dafür, dass sowohl Sie als Führungskraft, als auch Ihre Mitarbeiter ihre Persönlichkeiten weiterentwickeln und wachsen Sie an Ihren Aufgaben!

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Agile Organisationen & Transformationale Führung: Alternativen zu „Ober sticht Unter“

  • Wann Agilität in Unternehmen Sinn macht
  • Vier Stufen agiler Unternehmen
    • Von der Verwendung agiler Tools zur Adaptiven Organisation
    • Nicht immer sind soziokratische Organisationen die Lösung
    • Warum Konzerne nichts von Start Ups lernen können
  • Von agilen Tools zu neuen Geschäftsmodellen mit agilem Set Up
  • Walk the Talk – Mit agiler Organisationsentwicklung zur agilen Organisation
  • Entwicklung eines Agilen Mindsets und einer agilen Kultur
  • Agilität & Innovation entstehen durch Psychological Safety
  • Agile Führungskonzepte und New Work
    • Ein Open Space Office macht noch kein New Work
    • Warum agile Arbeitsmodelle andere Räume brauchen
    • Von War Rooms, Squad Areas, Huddle Rooms und Lounges
  • Von der Führungskraft zur Führungsarbeit


Die Prinzipien agiler Transformation erleben: Die eigene „Transformation Map“ erstellen

  • Erstellung von individuellen „Transformation Maps“, die – an die spezifischen Unternehmensanforderungen angepasst – als strategische Blueprints und Zielbilder dienen
  • Arbeit an eigenen Fälllen mit dem „Transformation Canvas“

Erstellen Sie Ihre persönliche Transformation Map und erarbeiten Sie in der Gruppe anhand von eigenen Fällen einen Umsetzungsfahrplan für die Praxis!

Transformational Leadership als Wunderwaffe der modernen Führung?

VUCA, Digitalisierung, Agilität, New Work sind in aller Munde, aber wie hängt das alles mit Führung zusammen? Das imh Seminar  spannt den Bogen über alle diese Themen und zeigt Ihnen, wie Sie noch wirksamer Führen und Mitarbeiter entspannt durch den Transformationsprozess begleiten. In zwei spannenden Tagen bieten wir Ihnen Orientierung und konkrete Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Führungsarbeit und Ihrer Organisationen um fit für die Zukunft zu sein.

Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Transformational Leadership"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 10.04. bis 05.05.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Kooperationspartner: