Praxiswissen Arbeitsrecht (online)
Praxiswissen Arbeitsrecht (online)

Praxiswissen Arbeitsrecht (online)

16.11.2020 - 18.10.2021

Praxiswissen Arbeitsrecht (online)

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie loggen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet
Das unverzichtbare Rechts-Update für Personalverantwortliche
12 Termine | Immer ab 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Inhalte:

  • Neue Gesetze, aktuelle Entwicklungen und jüngste OGH-Judikatur – Verständlich aufbereitet und erklärt!
  • Der lange Schatten von Corona: Dienstverhältnisse rechtssicher und sozial verträglich auflösen
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat in Krisen-Zeiten: Informationspflichten, Mitbestimmungsrechte, Fristen
  • Dauerbrenner und Spezialfragen: Krankenstand und Fehlzeiten | Datenschutz | Arbeitszeit-Modelle

Im Gespräch mit Dr. Melanie Haberer (Taufner-Huber-Haberer Rechtsanwälte) über arbeitsrechtliche Herausforderungen in der Corona-Krise:

Referenten
Mag. Victoria Fink
Mag. Victoria Fink
Rechtsanwältin, Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte GmbH
Mag. Isabel Firneis
Mag. Isabel Firneis
Senior Associate / Rechtsanwältin, Wolf Theiss Rechtsanwälte
Dr.in Melanie Haberer
Dr.in Melanie Haberer
Taufner-Huber-Haberer Rechtsanwälte
Dr. Natalie Hahn
Dr. Natalie Hahn
Rechtsanwältin, DSC Doralt Seist Csoklich Rechtsanwälte GmbH
Mag. Dr. Martin Huger, LL.M.
Mag. Dr. Martin Huger, LL.M.
Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter, HUGER Rechtsanwalts GmbH
Dr. Stefan Kühteubl
Dr. Stefan Kühteubl
Partner bei Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Mag. Nicolaus Mels-Colloredo
Mag. Nicolaus Mels-Colloredo
Partner, PHH Rechtsanwälte
Dr. Anna Mertinz
Dr. Anna Mertinz
Rechtsanwältin, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte
Dr. Daniel Stanonik
Dr. Daniel Stanonik
Stanonik Rechtsanwälte
Dr. Matthias Unterrieder
Dr. Matthias Unterrieder
Partner, WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Programm

Die Vorträge

16. November 2020

CORONA: Beendigung von Dienstverhältnissen und Wechselwirkung mit der Kurzarbeit

  • Kündigung aufgrund der Corona-Pandemie: Kostenträchtige Fehler, die Sie vermeiden sollten
  • Verhandlungen mit dem Betriebsrat: Strategien und Gestaltungsinstrumente
  • Corona-Kurzarbeit: Rückforderungs-Bescheide

Dr. Melanie Haberer, Rechtsanwaltskanzlei Taufner-Huber-Haberer


14. Dezember 2020

Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat in Corona-Zeiten: Informationspflichten, Mitbestimmungsrechte, Fristen

  • Gesundheitsschutz, Homeoffice, Kurzarbeit, Zwangsurlaub etc.: In welche Entscheidungen muss der Betriebsrat eingebunden werden?
  • Covid-19-Personalabbau: Wie weit kann der Betriebsrat bei der Anfechtung von Kündigungen gehen?
  • Wichtige Fristen: Welche Fristen gelten für Einsprüche des Betriebsrates?
  • Verhandlungen richtig führen: Kompromisse und Wahrung der eigenen Interessen

Mag. Nicolaus Mels-Colloredo, Partner, PHH Rechtsanwälte


18. Jänner 2021

Arbeitszeit-Modelle flexibel und rechtssicher gestalten

  • Zentrale Regelungen im Überblick: Von Normalarbeitszeit bis 12-h-Tag
  • Gleitzeit: Stolpersteine und sinnvolle Zusatzvereinbarungen
  • Überstundenpauschale und All-In-Vereinbarungen: Deckungsprüfung und Auswirkung der AZG Novelle
  • Rechtsupdate: Leitende Angestellte iSd AZG
  • Aktueller Stand Corona-Kurzarbeit

Dr. Matthias Unterrieder, Wolf Theiss Rechtsanwälte


15. Februar 2021

Homeoffice und mobiles Arbeiten: Rahmenbedingungen und Spielregeln

  • Rechtliche Einordnung und Abgrenzung
  • Fehler und Fallen bei Betriebsmittel-Bereitstellung und Aufwandersatz, Arbeitszeit, Beendigungsmöglichkeiten, etc.
  • Arbeitnehmerschutz: Arbeitsunfall Sonderregelung ASVG im Homeoffice
  • In wie weit ist der Betriebsrat zu involvieren?
  • Datenschutzrechtliche Aspekte und Bring Your Own Device

Mag. Dr. iur. Martin Huger, LL.M., HUGER Rechtsanwalts GmbH


15. März 2021

Krankenstand und Fehlzeiten: Alles zum Anspruch auf Entgeltfortzahlung

  • In welchen Fällen hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Entgeltfortzahlung?
  • Krankenstands-Missbrauch: Wie erkennen, beweisen, reagieren? Und welche Kontrollrechte hat der Arbeitgeber?
  • Entgeltfortzahlung für freiwillige Mitglieder von Katastrophen- und Rettungsorganisationen – Was ist neu?

Dr. Anna Mertinz, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH


19. April 2021

Dauerbrenner Datenschutz

  • Verarbeitung von Mitarbeiterdaten: Welche Daten dürfen bzw müssen gespeichert werden und wie lange dürfen diese Daten aufbewahrt werden?
  • Datentransfer innerhalb des Unternehmens: Wer ist berechtigt, sensible Daten (z.B. Corona-Gesundheitsdaten) zu verarbeiten?
  • Datenschutz vs. Mitarbeiterkontrolle
  • Aktuelle Rechtsprechung

Dr. Daniel Stanonik, LL.M., Stanonik Rechtsanwälte


17. Mai 2021

Karenz und (Eltern-)teilzeit-Ansprüche: Rechtsprechung, Spezialfragen und unliebsame Überraschungen und teure Fehler aus Arbeitgebersicht vermeiden

  • Arbeitgeber-Pflichten vom Mutterschutz bis zum Wiedereinstieg in den Beruf: Melde-, Mitteilungs- und Nachweispflichten; Welche Karenzmodelle gibt es? Aufschieben und Verlängern der Karenz, erneute Schwangerschaft in der Karenz und Beschäftigung neben der Karenz; Was ist beim Wiedereinstieg zu beachten?
  • Heikle Fragen iZm Elternteilzeit und „Papa-Monat“: Elternteilzeit & Co rechtssicher gestalten
  • Kündigungs- und Entlassungsschutz: Beginn und Dauer; Beendigungsmöglichkeiten während Karenz und Elternteilzeit
  • Karenzen und Teilzeit abseits der Elternschaft: Pflegekarenz und Pflegeteilzeit: Rechtsanspruch ab 01.01.2020 – Erste Erfahrungen; Wichtiges zur  Altersteilzeit; Wiedereingliederungsteilzeit, was ist das?
  • Rechtsprechung und Spezialfragen: Angabe der Schwangerschaft bei der Bewerbung; Anspruch auf “Papamonat”? Karenz und Elternteilzeit auch für Adoptiv- und Pflegeeltern? Besonderheiten für geringfügig und/oder befristet Beschäftigte

Dr. Natalie Hahn, Partnerin und Head of Employment, DSC Doralt Seist Csoklich Rechtsanwälte GmbH


14. Juni 2021

Rechtsicheres Recruiting

  • Stellenausschreibung richtig formuliert: Wording und Inhalt
  • Bewerberkommunikation rechtssicher gestalten: Was ist zu beachten?
  • Diskriminierungsfallen vermeiden: Fallstricke beim Fragerecht als Arbeitgeber
  • Aktives Ansprechen/Abwerben von Mitarbeitern: Was ist erlaubt, was nicht?
  • Die DSGVO lässt grüßen: Korrekter Umgang mit Bewerberdaten
  • Welche Ansprüche haben Bewerber bei Nichtbeachtung der rechtlichen Vorschriften?

    Mag. Isabel Firneis, Wolf Theiss Rechtsanwälte (Details in Absprache)


    12. Juli 2021

    Arbeitsvertrag: Sichere und bewährte Gestaltung

    • Tücken wesentlicher Gestaltungsformen: Befristung, All-In-Verträge, Gleitzeitvereinbarungen und Konkurrenzklauseln
    • Aktuelle Judikatur

    Dr. Matthias Unterrieder, Wolf Theiss Rechtsanwälte


    23. August 2021

    Kündigung, Entlassung und Auflösung von  Dienstverhältnissen: Ansprüche, Pflichten und Fristen

    • Fallstricke bei der Arbeitgeberkündigung: Betriebsbedingte Kündigungen, Umstrukturierung, Sozialwidrigkeit
    • Was man bei Selbstkündigungen und einvernehmlichen Auflösungen nicht übersehen darf
    • Wer bleibt, wer geht? Freiwilligenprogramme, Sozialauswahl mit Altersgruppenbildung etc.
    • Entlassungen: Wann riskieren, wann nicht? Wann ist es „zu spät“?
    • Wie gelingt die Trennung von kündigungsgeschützten Mitarbeitern? Rechtliche Fallstricke bei der Kündigung spezieller Gruppen

    Dr. Melanie Haberer, Rechtsanwaltskanzlei Taufner-Huber-Haberer


    20. September 2021

    Variable Gehaltsbestandteile: Fallstricke bei Boni und Sonderzahlungen

    • Bonussysteme rechtssicher entwerfen: Welche Fallstricke lauern bei der Ausgestaltung?
    • Kürzung /Aussetzung variabler Gehaltsbestandteile: Was ist rechtlich zulässig?
    • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats

    Mag. Victoria Fink, Baker McKenzie


    18. Oktober 2021

    Aktuelle Entscheidungen der Höchstgerichte

    • Jüngste OGH-Judikatur
    • Arbeitsrechtliche EuGH Entscheidungen: Auswirkungen für die österr. Praxis
    • Ausblick auf kommende Judikatur: Welche Rechtsfragen sind aktuell gerichtsanhängig?

    Mag. Stefan Kühteubl, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

    Teilnahmegebühr für "Praxiswissen Arbeitsrecht (online)"
    bis 16.11.
    Jahresgebühr
    € 1.740.-

    Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Praxiswissen Arbeitsrecht wird für 1 Jahr abgeschlossen.

    Die Mitgliedschaft für das Praxiswissen Arbeitsrecht
    Online Seminar verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

    Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

    Ihre Ansprechpartner
    Aynur Yildirim
    Aynur Yildirim
    Customer Service
    Tel: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at
    Mag. Renate Goldnagl
    Mag. Renate Goldnagl
    Projektleitung Online Seminare
    Tel: +43 1 891 59-443
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
    Haben Sie Fragen?
    Haben Sie Fragen?

    Aynur Yildirim
    Customer Service
    Tel.: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at

    Gesund und informiert
    Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

    Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen