Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Zusatzstoffe und Arzneimittel in der Tierernährung

Zusatzstoffe und Arzneimittel in der Tierernährung

Zusatzstoffe und Arzneimittel in der Tierernährung

Der beste Weg zu Versorgung, Gesundheit und Leistung

  • Marktentwicklung im landwirtschaftlichen Umfeld
  • Von Kontrolle & Qualität bis zu Kennzeichnung & Information
  • Arten und Abgrenzung – Nährstoffe, Zusatzstoffe, Schadstoffe, Arzneimittel
  • Alternativkonzepte – Mehrwert und Kosten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen


Networking
– treffen Sie Vertreter aus Tiernahrungs- und Arzneimittelherstellung

Programm

1. Konferenztag | 10:00 – 17:00 Uhr

09:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee, Kaffee und Frühstück

10:00 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz
durch IIR und die Vorsitzende Frau Mag. Marlies Gruber, Wissenschaftliche Leitung, forum. ernährung heute

Gemeinsames Plenum mit den Konferenzen Gemeinschaftsverpflegung wirtschaftlich gestalten & Food safety first

10:05 Insekten als Proteinquelle der Zukunft

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Henry Jäger, Institut für Lebensmitteltechnologie, Universität für Bodenkultur Wien

10:40 SUPERFOOD macht SUPERGIRLS, oder doch nur weitere verunsicherte KonsumentInnen auf der Suche nach der richtigen Ernährung

  • „Was esse ich“ gibt Aufschluss über das „Wer bin ich“: die Selbstinszenierung durch Essen

Diaetologin Barbara A. Schmid, Leitung der Ernährungspraxis Iss-dich-frei, Dozentin (FH), Buchautorin

11:15 Diskussion: Ernährung der Zukunft – Genießen wir schon oder essen wir noch? Auf Orientierungssuche im Lebensmitteldschungel

  • Individualität am Teller – Der Lifestyle unserer Zeit?
  • Von A wie Allergie bis Z wie Zusatzstoffe – Den Krankmachern auf der Spur
  • Welche Parameter bewirken eine Veränderung unserer Ernährungsgewohnheiten?

Ao. Univ. Prof. DI Dr. Rainer Haas, Department of Economics and Social Sciences, Institute of Marketing and Innovation, Universität für Bodenkultur Wien
Mag. Ursula Riegler, Unternehmenssprecherin, McDonald’s Österreich
Diaetologin Barbara A. Schmid, Leitung der Ernährungspraxis Iss-dich-frei, Dozentin (FH), Buchautorin
Weitere Diskutanten in Absprache


12:00 Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz „Zusatzstoffe und Arzneimittel in der Tierernährung“

13:30 Eröffnung der Fachkonferenz durch IIR und den Vorsitzenden Thomas Zimmel, Herausgeber und Chefredakteur, VET-MAGAZIN

Aktuelles für die Futtermittelwirtschaft

13:40 Agrarwirtschaft im Umbruch: Entwicklungen, Herausforderungen und Zukunftsoptionen

  • Markt- und Preisentwicklungen im landwirtschaftlichen Bereich
  • Auswirkungen von Rohstoffpreisen und Preisen von Tierischen Produkten
  • Einkommensentwicklung agrarischer Betriebe und Impliaktionen für die Zukunft
  • Ausblick & künftige Entwicklungen

Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Leopold Kirner, Leiter Institut für Unternehmensführung, Forschung und Innovation, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Unter der Lupe – Kontrollen & Informationsbedarf

14:10 Futtermittelrecht und seine Umsetzung in Österreich

  • Wesentliche Punkte und Rechtstexte
  • Zuständigkeiten
  • Rechte und Pflichten der Futtermittelbetriebe
  • Kontrollplan und seine Entwicklung in den letzten Jahren
  • Praxisbeispiele (aktuelle Probleme, Kennzeichnung)

Dipl.-Ing. Franz Doppelreiter, Ltr. Futtermittel, Vermarktungsnormen und illegale Fischerei, St. Ltr. Institut für Tierernährung und Futtermittel, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

14:50 Qualitätssicherungssysteme im Futtermittelbereich – Österreich und Europa

  • Was ist Qualität?
  • Qualität in der österreichischen Futtermittelbranche
  • Überblick über das Qualitätssicherungssystem pastus+
  • Qualitätssicherungssysteme in Europa
  • Ausblick

    DI Anna Hüttmannsberger, Qualitätsmanagement Futtermittel, Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH

    15:30 Kaffeepause

    16:00 Tierarzneimittel in Österreich

    • Stand der Forschung und Trends
    • Futterarzneimittel und Arzneimittelvormischung
    • Behandlung und angestrebte Wirkungen
    • Wechselwirkungen

    Mag. Ferdinand Entenfellner, Fachtierarzt, Tierarztpraxis Entenfellner GmbH

    16:30 Analytik von Futtermitteln

    • Sinn und Nutzen von Futtermitteluntersuchungen
    • Überblick über die österreichischen Futterqualitäten
    • Anforderungen der Tiere an Futtermittel

    DI Gerald Stögmüller, Ltr. Futtermittellabor Rosenau und Fütterungsreferent für Milchvieh, Landwirtschaftskammer Niederösterreich

    17:00 Ende des 1. Konferenztages

    2. Konferenztag | 09:00 – 16:00 Uhr

    08:30 Herzlich willkommen bei Tee und Kaffee

    09:00 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz durch den Vorsitzenden Thomas Zimmel, Herausgeber und Chefredakteur, VET-MAGAZIN

    Hui oder Pfui: (un-)erwünschte Inhaltsstoffe

    09:10 Die Welt der Zusatzstoffe

    • Arten von Zusatzstoffen
    • Zulassung: Identity – Safety – Efficacy
    • Claims - Diätfuttermittel – Abgrenzung zu Arzneimittel
    • Innovation - Hemmschuh Futtermittelrecht?

    DI Dr. Gerald Schultheis, Leitung von Regulatory Affairs, Qualitätskontrolle & Qualitätsmanagement, BIOMIN Holding GmbH

    09:50 Nahrungsergänzungsmittel für Hund und Katz - notwendig und wirksam?

    • Wildwuchs Nahrungsergänzungsmittel
    • Beispielhafte Darstellung von Wirksamkeit und tatsächliche Notwendigkeit

    A.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Christine Iben Dipl.ECVCN, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Veterinärmedizinische Universität Wien

    10:30 Kaffeepause

    11:00 Futterzusatzstoffe als Alternative zu antibiotischen Leistungsförderern

    • Antibiotika – das Einsatz Verbot
    • Kraftfuttereinsatz
    • Pre- und Probiotika als Alternative
    • Lebendhefe und geschützte Futtermittel

    Univ.Prof. Dr.agr. Martin Gierus, Leitung Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie, Universität für Bodenkultur Wien

    11:40 Diskussion: Was bringt die Zukunft der Futtermittelindustrie

    • Derzeitige und künftige Erwartungen von Kunden?
    • Welche Entwicklungen zeichnen sich ab?
    • Die Rolle der Fütterungsarzneimittel?

    DI Michael Frey MBA, Head of Sales Co-Products, AGRANA Stärke GmbH
    Univ.Prof. Dr.agr. Martin Gierus, Leitung TTE, Universität für Bodenkultur Wien
    KR ÖR Johann Großpötzl,
    Österreichischer Unabhängiger Bauernverband
    A.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Christine Iben Dipl.ECVCN, Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Veterinärmedizinische Universität Wien

    12:30 Mittagspause

    14:00 Schadstoffe – Mykotoxine als aktuellstes Beispiel

    • Aktuelle Regelungen und Diskussionen
    • Spezifische Ergebnisse

    DI Dr. Richard Öhlinger, Leiter Kontaminantenanalytik, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

    14:40 Veterinärpharma – Produkte und Information in Werbung und Marketing

    • Werbeinhalte – Wirkungen & Eigenschaften zulässig vermitteln
    • Produktkommunikation in Vertrieb & Marketing
    • Compliance
    • Unterschiede Human- und Veterinärmedizin

    RA Mag. Francine Brogyanyi, Expertin für Arzneimittel-, Apotheken- und Medizinrecht, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH

    15:20 Exkurs: Homöopathie in der Veterinärmedizin

    • Anwendungsgebiete und Grundlagen der Homöopathie
    • Rechtliche Bestimmungen
    • Wechselwirkungen mit Futtermitteln

    Dr.med.vet. Inés Kitzweger, Ltr. ganzheitliche Tierarztpraxis und Vorstandsmitglied der ÖGVH

    16:00 Ende des 2. Konferenztages mit abschließender Kaffeepause

    Referenten
    Mag. Francine Brogyányi
    Mag. Francine Brogyányi
    Partnerin, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
    Dipl.-Ing. Franz Doppelreiter
    Dipl.-Ing. Franz Doppelreiter
    Ltr. Futtermittel, Vermarktungsnormen und illegale Fischerei, St. Ltr. Institut für Tierernährung und Futtermittel, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
    Mag. Ferdinand Entenfellner
    Mag. Ferdinand Entenfellner
    Fachtierarzt, Tierarztpraxis Entenfellner GmbH
    DI Michael Frey MBA
    DI Michael Frey MBA
    Head of Sales Co-Products, AGRANA Stärke GmbH
    Univ.Prof. Dr.agr. Martin Gierus
    Univ.Prof. Dr.agr. Martin Gierus
    Leitung Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie, Universität für Bodenkultur Wien
    Johann Großpötzl
    Johann Großpötzl
    Österreichischer Unabhängiger Bauernverband
    Mag. Marlies Gruber
    Mag. Marlies Gruber
    Wissenschaftliche Leitung, forum. ernährung heute
    Ao. Univ. Prof. DI Dr. Rainer Haas
    Ao. Univ. Prof. DI Dr. Rainer Haas
    Department of Economics and Social Sciences, Institute of Marketing and Innovation, Universität für Bodenkultur Wien
    DI Anna Hüttmannsberger
    DI Anna Hüttmannsberger
    Qualitätsmanagement Futtermittel, Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
    A.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Christine Iben Dipl.ECVCN
    A.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Christine Iben Dipl.ECVCN
    Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe, Veterinärmedizinische Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Henry Jäger
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Henry Jäger
    Institut für Lebensmitteltechnologie, Universität für Bodenkultur Wien
    Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Leopold Kirner
    Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Leopold Kirner
    Leiter Institut für Unternehmensführung, Forschung und Innovation, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
    Dr. Inés Kitzweger
    Dr. Inés Kitzweger
    Ltr. ganzheitliche Tierarztpraxis und Vorstandsmitglied der ÖGVH
    DI Dr. Richard Öhlinger
    DI Dr. Richard Öhlinger
    Leiter Kontaminantenanalytik, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
    Mag. Ursula Riegler
    Mag. Ursula Riegler
    Unternehmenssprecherin, McDonald’s Österreich
    Diaetologin Barbara A. Schmid
    Diaetologin Barbara A. Schmid
    Leitung der Ernährungspraxis Iss-dich-frei, Dozentin (FH), Buchautorin
    DI Gerald Stögmüller
    DI Gerald Stögmüller
    Ltr. Futtermittellabor Rosenau und Fütterungsreferent für Milchvieh, Landwirtschaftskammer Niederösterreich
    DI Dr. Gerald Schultheis
    DI Dr. Gerald Schultheis
    Leitung von Regulatory Affairs, Qualitätskontrolle & Qualitätsmanagement, BIOMIN Holding GmbH
    Thomas Zimmel
    Thomas Zimmel
    Herausgeber und Chefredakteur, VET-MAGAZIN
    Veranstaltungsort

    Schlosspark Mauerbach

    Herzog-Friedrich-Platz 1
    3001 Mauerbach
    Tel: +43 1 970-30-0
    Fax: +43 1 970-30-75
    info@imschlosspark.at
    http://www.schlosspark-mauerbach.at
    Anfahrtsplan
    Teilnahmegebühr für "Zusatzstoffe und Arzneimittel in der Tierernährung"
    Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
    Ihr Ansprechpartner
    Mag. (FH) Petra Pichler
    Mag. (FH) Petra Pichler
    Senior Sales Manager
    Tel: +43 (0)1 891 59-623
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: petra.pichler@imh.at
    Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter
    Haben Sie Fragen?

    Mag. Jelica Trivanovic
    Senior Customer Service & Accounting Manager
    Tel.: +43 1 891 59-0
    Fax: +43 1 891 59-200
    E-Mail: anmeldung@imh.at