Due Diligence von erneuerbaren Energieprojekten

Due Diligence von erneuerbaren Energieprojekten

07.10.2024 - 08.10.2024

Due Diligence von erneuerbaren Energieprojekten

Wertermittlung von Sonderimmobilien & Anlagen zur Energiegewinnung

  • Sonderimmobilien im Fokus – PV, Windkraft & Kleinwasserkraftwerke  
  • Relevante Kennzahlen & Benchmarks kennen
  • Risiken analysieren und bewerten können
  • Rechtliche Herausforderungen bei erneuerbaren Energieprojekten
  • Finanzierung von Energiewendeprojekten – Bankability als Erfolgsfaktor

Ihr persönlicher Nutzen

  • Einblicke in erneuerbare Energieprojekte und Immobilienfinanzierung 
  • Relevante Richtlinien, Gesetze und Verfahren zur Immobilienbewertung 
  • Rechtliche Grundlagen zu erneuerbaren Energieprojekten 
  • Kenntnisse über verschiedene Bewertungsverfahren
Speaker Board
Mag. Gregor Biley
Mag. Gregor Biley
Rechtsanwalt, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH
Dipl.-Ing. Werner Erhart-Schippek, MSc, MRICS, REV
Dipl.-Ing. Werner Erhart-Schippek, MSc, MRICS, REV
Allg. beeid. und gerichtl. Zertifizierter Sachverständiger, Immobilien & Umwelt
Markus Flaumitsch, MSc, CIS ImmoZert, REV
Markus Flaumitsch, MSc, CIS ImmoZert, REV
Sachverständiger für Immobilienbewertung
Dr. Martin Seidl
Dr. Martin Seidl
Geschäftsführer, connesso energy GmbH, Leiter Rechtsabteilung Energy3000 solar GmbH
Dr. Florian Stangl, LL.M.
Dr. Florian Stangl, LL.M.
Rechtsanwalt & Partner, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH
Thomas Winkel
Thomas Winkel
Fachexperte für Erneuerbare Energien
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:30 Uhr

09:00 – 12:30 Uhr (inkl. 30-minütiger Kaffeepause)

Grundlagen und Einführung: Erneuerbare Energieprojekte in Österreich

Stromerzeugung und –übertragung im Überblick

  • Erneuerbare Stromerzeugung in Österreich
  • Erklärung Netzebenen und deren Bedeutung

Erneuerbare Energieprojekte in Österreich

  • Entwicklung der Erneuerbaren Energien – aktueller Ausbaustand – absehbare Entwicklung in den nächsten Jahren
    • Windkraft
    • Photovoltaik
    • Kleinwasserkraft
  • Einflussfaktoren
    • Erreichung Klimaziele und Unabhängigkeit Projektentwicklungsdauer 
    • Liefer- und Errichtungszeiten
    • Errichtungskosten
    • Netzanschlusskosten
    • Betriebskosten
    • Nutzungsdauer

Aktuelle Marktbedingungen

  • Politische Vorgaben anhand der Klimaziele 2030 / 2050
  • Gesetzliche Grundlagen
    • Raumordnung, Bauordnung, Zonierung
    • Ökostromgesetz / Erneuerbaren Ausbaugesetz
      Erneuerbaren Ausbau Beschleunigungsgesetz
  • Vermarktung
    • Einspeisetarife
    • Marktprämie
    • Power Purchase Agreement
    • Energiegemeinschaften
  • Stromnetz
    • Anforderung an das Stromnetz durch Ausbau der Erneuerbaren Energien

Finanzierung

  • Grundlage für eine Projektfinanzierung
    • Finanzierungsformen
    • Finanzierungsunterlagen
    • Wirtschaftlichkeitsrechnung
    • Strukturierung
    • Sicherheiten

Projektentwicklung als Basis der Werthaltigkeit

  • Grundlagen einer erfolgreichen Projektentwicklung 
  • Eigenentwicklung vs. Ankauf Projekt
  • Genehmigungsverfahren
  • Hürden bei Genehmigungsverfahren

Ihr Experte:
Thomas Winkel, Fachexperte für Erneuerbare Energien

12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 16:30 Uhr (inkl. 30-minütiger Kaffeepause)

Legal Due Diligence: Auf was aus rechtlicher Sicht zu achten ist

  • Grundlagen des Gewährleistungsrechts beim Unternehmenskauf – wozu braucht es überhaupt eine Due Diligence?
  • Typischer Ablauf der rechtlichen Due Diligence
  • Privatrechtliche Aspekte 
    • Liegenschaften & Grundbuch
    • Energierechtliche Verträge mit besonderem Augenmerk auf Power Purchase Agreements (PPA) und Contracting
    • Netzzugang
    • Exkurs: Energiegemeinschaften 
  • Öffentlich-rechtliche Aspekte 
    • Behördliche Genehmigungen 
    • Energieregulierung
  • Ergebnisse der Due Diligence – was nun? 
    • Einfluss auf die Vertragsgestaltung – Wie geht man mit entdeckten Risiken um? Wie kann man diese absichern?

Ihre Experten:
Dr. Florian Stangl, LL.M, Rechtsanwalt, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Gregor Biley, Rechtsanwalt, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH

16:30 – 17:30 Uhr

Berücksichtigung von Förderungen nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) & Co

  • Allgemeines zu Förderungen im Bereich von erneuerbaren Energien
  • Aktuelle Förderprogramme
    • Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz
    • Umweltförderung
    • Landesförderungen
  • Wichtige Aspekte bei der Finanzierung von geförderten Projekten
    • Vereinbarkeit von Leasing-, Pacht- und Contractingmodellen mit Förderungen
    • Abrechnungsmodalitäten
    • Forderungsabtretungen, Rechtsnachfolgen etc.
  • Ausblick

Ihr Experte:
Dr. Martin Seidl, Geschäftsführer, connesso energy GmbH

2. Seminartag | 09:00 – 16:00 Uhr

09:00 – 12:30 Uhr

Teil I: Wertermittlung von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energie

  • Umfang und Grundsätze der Bewertung von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien
  • Der Markt für erneuerbare Energien
    • Ausbauziele und Ausbaugrad
    • Netzbetrieb
    • Stromhandel
  • Anlagentypen und -parameter
    • Rechtliche Vorgaben
    • Standortvoraussetzungen
    • Wirtschaftliche Voraussetzungen
    • Genehmigungsvoraussetzungen
    • Kennzahlen
  • Wertermittlung
    • Fallkonstellationen
    • Methoden
    • Datenquellen
    • Eingangsgrößen
      • Kosten
      • Ertrag
      • Nutzungsdauer
      • Rückbau
      • Speicher
  • Umsetzungsbeispiele

Ihr Experte:
Dipl.-Ing. Werner Erhart-Schippek, MSc, MRICS, Allg. beeid. und gerichtl. Zertifizierter Sachverständiger, immobilien & Umwelt
 

12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 16:00 Uhr

Teil II: Ertragslage mit Fokus auf Wertermittlung von erneuerbaren Anlagen – Fokus Kleinwasserkraftwerke

  • Einnahmen – Erträge, Ausgaben und Plausibilisierung
  • Wesentliche Einflussfaktoren und grobe Einstufung der Anlagearten
  • Methodik der Wertermittlung (DCF)
  • Wasserbuch

Ihr Experte:
Markus Flaumitsch, MSc, CIS ImmoZert, REV, Sachverständiger für Immobilienbewertung

Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Due Diligence von erneuerbaren Energieprojekten"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 13.09. bis 07.10.
Teilnahmegebühr
€ 2.095.- € 2.195.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält eine Person : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält eine Person : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält eine Person : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Michael Grabner, BA
Michael Grabner, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 204
E-Mail: michael.grabner@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at