Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

15. Austrian Gaming & Betting Conference

15. Austrian Gaming & Betting Conference

05.05.2022

15. Austrian Gaming & Betting Conference

Spielerklagen | Steuerrechtliche Entwicklungen | Rechtspraxis

  • Die Novellierung des Glücksspiels in Österreich – Bisherige Erfahrungen und Status quo
  • Regulierung von Künstlicher Intelligenz – Was das für die Glücks- & Wettspielindustrie bedeutet
  • Aktuelle Verwaltungsansicht zu steuerlichen Spezialfragen
  • Einsatz von Big Data & Co im Unternehmen
  • Brennpunkt Spielerklagen – Hintergründe, Urteile & Ausblick

Technologischer Spielerschutz – Wissenschaftliche Erkenntnisse & Innovationen
 

100% Weiterempfehlung


Fachliche Leitung:
Dr. Klaus-Christian Vögl,
Fachexperte für Veranstaltungs-, Glücksspiel- und Wettenrecht, Fachautor, Universitätslektor und Vortragender

Referenten
Mag. Nicholas Aquilina
Mag. Nicholas Aquilina
Partner, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
Dr. Michael Auer
Dr. Michael Auer
Glücksspielpsyschologe & Geschäftsführer, Neccton
Mag. Stefanie Bardach
Mag. Stefanie Bardach
Rechtsawältin, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH
Mag. Thomas Forstner
Mag. Thomas Forstner
Generalsekretär der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Dr. Jeannette Gorzala, BSc
Dr. Jeannette Gorzala, BSc
Attorney at Law & Head of Artificial Intelligence, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH
Jürgen Irsigler
Jürgen Irsigler
Geschäftsführer, Admiral Sportwetten GmbH; Präsident, OSWV – Österreichischer Sportwettenverband
Michaela Meilinger M.A.
Michaela Meilinger M.A.
Tax Manager, KPMG Niederösterreich GmbH
Mag. Patrick Mittlböck
Mag. Patrick Mittlböck
Rechtsanwalt, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
Dr. Steffen Otterbach
Dr. Steffen Otterbach
Leiter der Forschungsstelle Glücksspiel, Universität Hohenheim
Dr. Bogdan Pirvu
Dr. Bogdan Pirvu
Head of Data Science, Novomatic
Dr. Monika Racek
Dr. Monika Racek
Vorstandsvorsitzende, ADMIRAL Casinos & Entertainment AG
Dr. Christian Rapani
Dr. Christian Rapani
Selbstständiger Rechtsanwalt
Mag. Claus Retschitzegger
Mag. Claus Retschitzegger
Präsident, Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Dr. Elena Scherschneva, MA
Dr. Elena Scherschneva, MA
Selbständige Expertin und Trainerin im Bereich der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung; Obfrau der AML-Akademie
Sharif Shoukry
Sharif Shoukry
Geschäftsführer, OSWV – Österreichischer Sportwettenverband
Mag. Katharina Strohmeier, EMPA
Mag. Katharina Strohmeier, EMPA
Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA) / Austrian Financial Market Authority (FMA)
Dr. Walter Schwartz
Dr. Walter Schwartz
Rechtsanwalt, Schwartz Huber-Medek & Partner Rechtsanwälte OG
Dr. Klaus Christian Vögl
Dr. Klaus Christian Vögl
Fachexperte für Veranstaltungsrecht, Fachautor, Universitätslektor, Vortragender
Programm

Grußwort des Vorsitzenden

Zum nunmehr 15. Mal lädt imh zur schon traditionellen Glücksspiel- und Sportwettenkonferenz ein, DEM Forum für alle Fachfragen rund um diese hochsensiblen Themenbereiche.

Wieder widmet die Veranstaltung sich aktuellen, brisanten Themen: Sei es, was die Rahmenbedingungen der Betriebsführung anbelangt: Hier sei neben dem Spielerschutz das Dauerthema Geldwäscheprävention genannt, auf wichtige legistische Neuerungen wie die schon länger bevorstehende Novellierung des Glücksspielgesetzes warten wir bereits länger. Nicht zu vergessen Covid-19 und die damit verbundenen permanenten Änderungen im niedergelassenen Bereich.

Erstmals befasst diese Konferenz sich mit dem Bereich Künstlicher Intelligenz im Glücksspiel- und Wettenbereich. Wie viel davon steckt schon heute in Glücksspiel- und Wettautomaten? Welche rechtlichen Implikationen bringt das mit sich?

Aber auch ein Blick über den eigenen lokalen Gartenzaun hinweg öffnet den Horizont, zumal viele Unternehmen des Sektors grenzüberschreitend tätig sind. Wie entwickelt sich der neugefasste Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland? Wir hören es aus berufener wissenschaftlicher Sicht und übermitteln gleichzeitig herzliche Grüße an die Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Stuttgart-Hohenheim, an deren Fachveranstaltungen mancher der heutigen Teilnehmer ebenfalls regelmäßig teilnimmt.

Aktuelle steuerliche und zivilrechtliche Aspekte runden das heurige Programm ab.

Unverändert gilt: Diese Konferenz ist die einzige Fachveranstaltung in unserem Land, die sich auf hohem Niveau mit allen Themen des Glücksspiels und der Sportwette befasst, ausgewogen und unabhängig. In diesem Sinne: Ein herzliches Willkommen allen zahlreichen "Stammgästen", ganz besonders aber den heuer neuen Teilnehmern!

Dr. Klaus-Christian Vögl
Fachexperte für Veranstaltungs-, Glücksspiel- und Wettenrecht, Fachautor, Universitätslektor und Vortragender

Konferenz | 09:00 – 17:45 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Empfang bei Kaffee & Tee


09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Dr. Klaus-Christian Vögl, Fachexperte für Veranstaltungs-, Glücksspiel- und Wettenrecht, Fachautor, Universitätslektor und Vortragender


09:05 EU-Geldwäscherichtlinie – Neuester Stand und aktuelle Judikatur

Mag. Katharina Strohmeier, EMPA, Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA) / Austrian Financial Market Authority (FMA)


09:35 Entwicklungen rund um die Neuregelung des Glücksspielstaatsvertrags in Deutschland

  • Die deutsche Ausgangssituation – Hintergründe und Anforderungen zur Novelle
  • Ziele für verbesserten Spielerschutz und ihre Erreichbarkeit
  • Rechtliche Änderungen, Neuregelungen und kritische Bewertung
  • Wie geht es jetzt weiter? – Auswirkungen der Glücksspiel-Neuregulierung auf die Branche und zukünftige Entwicklungen

Dr. Steffen Otterbach, Leiter der Forschungsstelle Glücksspiel, Universität Hohenheim


10:15 Kaffeepause


10:45 Die Novellierung des Glücksspielrechts in Österreich – Entwicklung, Stand und Ausblick

  • Bisherige Erfahrungen
  • Status quo
  • Offene Baustellen und Lösungsmöglichkeiten

Dr. jur. Walter Schwartz, Senior Partner, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH


11:15 Was die österreichische Wett- und Glücksspielbranche bewegt – Diskussion & Branchentalk

  • Das Corona-Virus und damit verbundene Hilfen/Ausfälle/Unsicherheiten – Eine ewige Geschichte?
  • Welche Wirkungen erwartet man sich durch die Glücksspielnovellierung? Welche Zeiten brechen jetzt an?
  • Wie ist der Status quo im Bereich Spielerschutz?
  • Der Blick zu den Nachbarn – Wie gangbar ist der Deutsche Weg?
  • Geldwäsche im Glücks- und Wettspiel – Was zeigt die Erfahrung?

Sharif Shoukry, OSWV – Österreichischer Sportwettenverband
Dr. Monika Racek, ADMIRAL Casinos & Entertainment AG
Mag. Dr. iur. Elena Scherschneva, MA, Prävention von Geldwäsche & Terrorismusfinanzierung
Dr. Michael Auer, Glücksspielpsyschologe & Geschäftsführer, Neccton
Dr. jur. Walter Schwartz, Senior Partner, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH


12:00 Mittagspause


13:00 Was bedeutet die Europäische Verordnung zur Kategorisierung von Künstlicher Intelligenz (KI) für den Wett- und Glücksspielbereich?

  • Vorstellung der europäischen Kategorisierung von Künstlicher Intelligenz: KI als Zukunftsmusik oder schon im Einsatz?
  • Berührungspunkte zwischen Künstlicher Intelligenz und personenbezogenen Daten
  • Was darf eine KI und wie kontrolliert man das? – Über Hochrisiko- & verbotene Intelligenzen
  • Die Spieler mit Künstlicher Intelligenz besser verstehen – Auswirkungen auf die Branche

Dr. Jeannette Gorzala, BSc, Attorney at Law & Head of Artificial Intelligence, Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH


13:30 Maschinelles Lernen im Einsatz: Recommender Systems bei Novomatic

  • Wozu Recommender Systems?
  • Aufbau & Funktionsweise
  • Erfahrungen aus dem Einsatz im Unternehmen

Dr. Bogdan Pirvu, Head of Data Science, Novomatic


13:50 Technologische Entwicklungen für verbesserten Spielerschutz

  • Was kann Technologie zum Spielerschutz beitragen?
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum technologischen Spielerschutz
  • Überblick über regulatorische Anforderungen zum Spielerschutz in Europa

Dr. Michael Auer, Glücksspielpsyschologe & Geschäftsführer, Neccton


14:20 Kaffeepause


14:50 Entwicklungen zum Wettrecht in den Bundesländern

  • Überblick und spannende Neuerungen für die Branche

Jürgen Irsigler, Geschäftsführer, ADMIRAL Sportwetten GmbH
 

15:15 Ausgewählte Judikatur zum Wettenrecht

  • Ort und Art des Wettabschlusses
  • Möglichkeiten der Bewerbung von Wettangeboten
  • Verantwortlicher Beauftragter vs verantwortliche Person
  • Verfall von Eingriffsgegenständen
  • Interne Zuständigkeiten bei den Verwaltungsgerichten

Mag. Stefanie Bardach, Rechtsanwältin, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH


15:35 Was entwickelt sich im Online-Bereich – Status quo, Trends und Blick über die Grenzen

Mag. Thomas Forstner, Generalsekretär der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Mag. Claus Retschitzegger, Präsident der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel


16:05 Spielerklagen aktuell – Hintergründe, Urteile, Ansprüche

Mag. Nicholas Aquilina, Partner, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
Mag. Patrick Mittlböck, Rechtsanwalt, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH


16:35 Rückforderungen von Spielverlusten und deren steuerliche (Nicht‐) Berücksichtigung als neue Herausforderung für Online‐Glücksspielanbieter

  • „Bonus und Jackpot Kosten" – Klarstellung des BFG vom 31. Mai 2021 zur Entscheidung des VwGH
  • Der „Echtgeld“‐ GGR als Bemessungsgrundlage für die Glücksspielabgabe nach den BFG Entscheidungen aus April und Mai 2021
  • Divergenz zwischen Verwaltungspraxis und Judikatur zur Teilnahme vom Inland aus
  • Keine Berücksichtigung von negativen monatlichen Bemessungsgrundlagen
  • Rückforderung von Spielverlusten und mögliche steuerliche Behandlung
  • Hintergrund
  • Mögliche Berücksichtigung in der laufenden Periode (Vor‐ und Nachteile und Risikoüberlegungen)
  • Verfahrensrechtliche Möglichkeiten einer periodengerechten Berücksichtigung (Vor‐ und Nachteile und Risikoüberlegungen)

Michaela Meilinger M.A., Tax Manager, KPMG Niederösterreich GmbH


17:15 Spielerklagen aktuell: Diskussion – Wie geht es weiter?

Mag. Nicholas Aquilina, Partner, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
Mag. Thomas Forstner, Generalsekretär der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Dr. Christian Rapani, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Dr. Rapani


17:45 Ende der Konferenz

Teilnehmerstimmen

Das hat unseren Teilnehmern besonders gut gefallen

„Interessante Fachvorträge von absolut anerkannten Fachexperten!“
– OSWV – Österreichischer Sportwettenverband

„Ein spannender Tag mit viel Fachexpertise.“
– ADMIRAL Sportwetten GmbH

„Das breite Themenspektrum dieser Konferenz ist besonders erwähnenswert.“
– Fair Games GmbH

Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "15. Austrian Gaming & Betting Conference"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director
Tel: +43 (0)1 891 59-623
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: petra.pichler@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

30 Jahre imh
Pflanzen Sie mit uns einen Baum!

Wir feiern 3 Monate lang unser Jubiläum und pflanzen als DANKESCHÖN für jede Anmeldung mit der Notiz "WALD" einen Baum im Waldviertel.

→ Details