Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

17. Austrian Gaming & Betting Conference

17. Austrian Gaming & Betting Conference

15.05.2024

17. Austrian Gaming & Betting Conference

Ihre Top-Themen: 

  • Wette versus Glücksspiel: Höchstgerichtliche Klärung?
  • Der Blick über den Tellerrand: Aktuelle Entwicklungen in Europa
  • Jugendschutz im eSport im Online- und Offline Bereich
  • Malta Bill 55: Auswirkungen auf die Branche
  • Spielerschutz: Überlegungen aus der Suchtprävention
  • Perspektiven der UNODC  über Wett- und Glücksspielkorruption im Sport

Stakeholder vor Ort: 

Österreichischer Sportwettenverband | ADMIRAL Casinos & Entertainment AG | eSport Verband Österreich | Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel | Automatenverband | Huber LawFirm | SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte | Brandl & Talos Rechtsanwälte | ATB Law | STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte GmbH | Universität Wien | Gesundheit Österreich GmbH | United Nations Office on Drugs and Crime | Bundesministerium für Finanzen | AdvoFin Prozessfinanzierung AG


Fachliche Leitung:
Prof. Dr. Mag. Klaus-Christian Vögl,
Fachexperte für Veranstaltungs-, Glücksspiel- und Wettenrecht, Fachautor, Universitätslektor und Vortragender

Speaker Board
Mag. Nicholas Aquilina
Mag. Nicholas Aquilina
Partner, BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
Mag. Urim Bajrami
Mag. Urim Bajrami
STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte GmbH, Vizepräsident eSport Verband Österreich
Mag. Stefanie Bardach
Mag. Stefanie Bardach
Rechtsawältin, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH
Mag. Stefan Bohar
Mag. Stefan Bohar
Vorstand, AdvoFin Prozessfinanzierung AG
Eugenio Curia
Eugenio Curia
Crime Prevention and Criminal Justice Associate, United Nations Office on Drugs and Crime
Dr. Andreas Huber
Dr. Andreas Huber
Huber LawFirm
Helmut Kafka
Helmut Kafka
Präsident, Österreichischer Automatenverband
Mag. Julia Kotanko
Mag. Julia Kotanko
Rechtsanwaltsanwärterin, Rechtsanwalt Dr. Rapani
Ronan O’Laoire
Ronan O’Laoire
Crime Prevention and Criminal Justice Officer, United Nations Office on Drugs and Crime
Dr. Patrick Petschinka
Dr. Patrick Petschinka
Kanzlei Christina Toth, Universität Wien
Dr. Monika Racek
Dr. Monika Racek
Vorstandsvorsitzende, ADMIRAL Casinos & Entertainment AG
Dr. Christian Rapani
Dr. Christian Rapani
Selbstständiger Rechtsanwalt
Mag. Claus Retschitzegger
Mag. Claus Retschitzegger
Präsident, Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Mag. Alice Schogger
Mag. Alice Schogger
Leiterin Stabstelle Spielerschutz, BMF
Dr. jur. Walter Schwartz
Dr. jur. Walter Schwartz
Senior Partner, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte
Sharif Shoukry
Sharif Shoukry
Geschäftsführer, OSWV – Österreichischer Sportwettenverband
Dr. Raphael Toman, LL.M. (NYU)
Dr. Raphael Toman, LL.M. (NYU)
Associated Partner, BRANDL TALOS Rechtsanwälte
Priv. Doz. Dr. Alfred Uhl
Priv. Doz. Dr. Alfred Uhl
Abteilungsleiter-Stv., Kompetenzzentrum Sucht, Gesundheit Österreich GmbH
Prof. Dr. Mag. Klaus Christian Vögl
Prof. Dr. Mag. Klaus Christian Vögl
Fachexperte für Veranstaltungsrecht, Fachautor, Universitätslektor, Vortragender
Programm

Programm | 09:00 – 17:45 Uhr

08:30 Willkommen bei Tee & Kaffee   

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Prof. Dr. Mag. Klaus Christian Vögl, Fachexperte für Veranstaltungs-, Glücksspiel- und Wettenrecht, Fachautor, Universitätslektor und Vortragender

09:05 Wette versus Glücksspiel: Höchstgerichtliche Klärung?

  • Kompetenzrechtlicher Spielraum
  • Spurensuche in der Judikatur
  • Aktuelle Judikate der Höchstgerichte
  • Auswirkungen auf die Praxis

Dr. Andreas Huber, Huber LawFirm
 

09:30 Kombinationswetten – Aktueller Überblick

  • Historischer Überblick
  • Ist-Situation
  • Kompetenzrechtliche Einordnung der Sportwetten
  • Kombinationswette als Glücksspiel?
  • Sporttoto

Dr. jur. Walter Schwartz, Senior Partner, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte
 

09:55 Aktuelles zum Wetten- und Glücksspielrecht

  • Neues Wettengesetz im Burgenland
  • Aktuelle Judikatur zu Werbemaßnahmen
  • Konzessionsverfahren auf Bundesebene

Mag. Stefanie Bardach, Rechtsanwältin, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte
 

10:15 DISKUSSION UND BRANCHENTALK: 

OGH-Entscheidung Wette versus Glücksspiel

  • Differenz von Glück- und Wettspiel
  • Was bedeutet die OGH-Entscheidung für die Branche?

Die Kombinationswette als Glücksspiel?

Wie sieht es aktuell mit der Lizenz- und Konzessionsvergabe aus?

Dr. Andreas Huber, Huber LawFirm
Helmut Kafka, Automatenverband
Dr. Monika Racek, ADMIRAL Casinos & Entertainment AG
Dr. jur. Walter Schwartz, Senior Partner, SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH
Sharif Shoukry, OSWV – Österreichischer Sportwettenverband


10:45 Kaffeepause


11:15 UNODC perspectives on Competition Manipulation and Illegal Betting

  • Understanding the manipulation of sports competitions
  • Illegal betting and sport 
  • Major sports events and corruption

Eugenio Curia, Crime Prevention and Criminal Justice Associate, United Nations Office on Drugs and Crime
Ronan O’Laoire, Crime Prevention and Criminal Justice Officer, United Nations Office on Drugs and Crime


11:45 Geldwäscheprävention – aktuelle Entwicklungen

  • Umsetzung der 6. GWRL
  • Tipps und Tricks speziell für Sportwettanbieter
  • Bisherige Prüfungen der Behörden

Dr. Raphael Toman, Partner, Brandl & Talos Rechtsanwälte


12:15 Rundumschau Europa – Regulatorische und rechtliche Entwicklungen

Deutschland: Updates aus dem neu regulierten Glücksspielmarkt

  • Höhen und Tiefen der ersten Jahre mit deutschen Lizenzen für Sportwetten und Online-Slots
  • Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder: eine erste Bilanz der Zusammenarbeit mit der neuen Aufsichtsbehörde
  • Update zu Spielerklagen in Deutschland

Finnland: Das letzte Glücksspielmonopol soll einem Lizenzmodell weichen

  • Monopol vs Lizenzen: Vorteile eines offenen Lizenzmodells aus juristischer und regulatorischer Sicht
  • Warum selbst der finnische Monopolist ein Lizenzmodell befürwortet
  • Schlussfolgerungen für die Regulierungsdebatte in Österreich

Niederlande / Italien / Deutschland: Gefahren der Überregulierung

  • Überblick über den neu regulierten niederländischen Glücksspielmarkt
  • Zu viel des Guten? Überregulierung und Negativkanalisierung
  • Werbeverbote und ihre Auswirkungen auf den regulierten Markt

Malta: Bill 55 – der letzte Akt im Drama der Spielerklagen aus Österreich und Deutschland?

  • Updates zu den Vollstreckungsverfahren in Malta
  • Vereinbarkeit der Bill 55 mit Unionsrecht

Mag. Nicholas Aquilina, Partner, Brandl & Talos Rechtsanwälte


13:00 Gemeinsame Mittagspause 


14:00Jugendschutz im eSport (online & offline)

  • Grundlegendes zum Jugendschutz in Österreich
  • Zur Rechtsverbindlichkeit von Alterskennzeichnungen
  • Komplexe Fragen und praktische Herausforderungen im digitalen Raum
  • Überlegungen de lege ferenda

Dr. Patrick Petschinka, Kanzlei Christina Toth, Universität Wien
 

14:30 Aktuelle Entwicklungen im Online-Gaming

Lootboxen als verstecktes Glücksspiel

  • Erläuterung des Konzepts von Lootboxen in Videospielen
  • Vergleich von Lootboxen mit traditionellen Glücksspielmechanismen
  • Diskussion über die psychologischen Effekte von Lootboxen auf Spieler

Umgang der Spieleanbieter mit Lootboxen

  • Beispiele von Spielen und deren Integration von Lootboxen
  • Maßnahmen von Spieleanbietern zur Minderung der Glücksspielrisiken
  • Kritik und Feedback von der Gaming-Community und Stakeholdern

Rückforderungen im Fall Lootboxen

  • Bekannte Fälle von Rückforderungen durch Spieler:innen
  • Rechtliche Herausforderungen und Präzedenzfälle
  • Auswirkungen auf die Industrie und zukünftige Geschäftsmodelle

Notwendige Regulierungen für Lootboxen

  • Überblick über bestehende Regulierungen in verschiedenen Ländern
  • Vorschläge für effektive Regulierungsmaßnahmen
  • Rolle von Verbraucherschutzorganisationen und staatlichen Institutionen

Mag. Urim Bajrami, STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte GmbH, Vizepräsident eSport Verband Österreich


15:00 Kaffeepause


15:30 Online-Wetten- und Glücksspiel: Trends und Entwicklungen  

  • Updates zum Markt in Österreich
  • Rückforderungen bei Online-Wetten und -Glücksspiel

Mag. Claus Retschitzegger, Präsident der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel


16:00 Aktuelle Urteile zu Spielerklagen

Mag. Julia Kotanko, Rechtsanwaltsanwärterin, Rechtsanwalt Dr. Rapani
Dr. Christian Rapani, Rechtsanwalt Dr. Rapani


16:30 Spielersucht – Epidemiologie und Prävention

  • Wie kann man zwischen problematischen Verhalten und unproblematischer Unterhaltung unterscheiden?
  • Grenzen der epidemiologischen Forschung
  • Was können und sollen Unternehmen zur Problemminimierung tun?
  • Analogie zu anderen Suchtproblemen
  • Mögliche Maßnahmen und deren Auswirkungen

Priv. Doz. Dr. Alfred Uhl, Abteilungsleiter-Stv., Kompetenzzentrum Sucht, Gesundheit Österreich GmbH


17:00 PODIUMSDISKUSSION: Spielerverhalten und Spielerschutz im Online-Gaming und E-Sport – „Wenn Computerspiel zum Glücksspiel wird“

  • Wie entwickelt sich das Spielerverhalten im Online-Gaming? 
  • Verstecktes Suchtpotential und erhöhtes Risiko – Ermutigung zu risikolosem Spiel durch das Versprechen, verspieltes Geld rückfordern zu können 
  • Under-aged Gaming – Förderung der Gamingsucht durch Glücksspielelemente?

Mag. Nicholas Aquilina, Partner, Brandl & Talos Rechtsanwälte
Mag. Urim Bajrami, STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte GmbH, Vizepräsident eSport verband Österreich
Mag. Stefan Bohar, Vorstand, AdvoFin Prozessfinanzierung AG
Mag. Claus Retschitzegger, Präsident der Österreichischen Vereinigung für Wetten und Glücksspiel
Mag. Alice Schogger, Bundesministerium für Finanzen  


17:45 Ende der Konferenz, Gemeinsames Get-Together und Ausklang des Konferenztages 

Feedback aus den Vorjahren

Das hat unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern besonders gut gefallen: 

„Top Aktuelle Updates aus der Branche. Super Organisation der Veranstaltung. Lebhafte Diskussionen und Austausch mit Experten.“ 
– KPMG Niederösterreich GmbH

„Gute Organisation, gute Zusammenstellung des Programms, gute Location.“ 
– Sportsbook Software 

„Ein spannender Tag mit viel Fachexpertise.“ 
– ADMIRAL Sportwetten 

„Interessante Fachvorträge von absolut anerkannten Fachexperten!“ 
– OSWV – Österreichischer Sportwettenverband    

„Das breite Themenspektrum dieser Konferenz ist besonders erwähnenswert.“ 
– Fair Games 

Ihr persönlicher Nutzen

Warum Sie teilnehmen sollten: 

  • Erhalten Sie einen aktuellen Einblick in die rechtliche Situation in Österreich und Europa im Glücks- und Wettspiel
  • Seien Sie dabei, wenn es um die Klärung Wette versus Glücksspiel geht
  • Informieren Sie sich zu aktuellen Entscheidungen zu Spielerklagen und Rückforderungen
  • Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten im E-Sport und Online-Gaming zu Lootboxen und Spielsuchtprävention
    Diskutieren Sie mit der österreichischen Branche aktuelle Entwicklungen und neue Erkenntnisse und nutzen Sie die Möglichkeit zum Netzwerken direkt vor Ort
Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 (1) 206 33 0
Fax: +43 (1) 206 33 9110
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Teilnahmegebühr für "17. Austrian Gaming & Betting Conference"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at