Bau: Digitalisierung & Kostenmanagement (online)
Bau: Digitalisierung & Kostenmanagement (online)

Bau: Digitalisierung & Kostenmanagement (online)

25.01.2021 - 06.12.2021

Bau: Digitalisierung & Kostenmanagement (online)

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet

Ein monatliches Update für Ihre profitablen Bauprojekte

12 Termine | Immer ab 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Wir feiern 5 Jahre imh Online Seminare

imh ist DER österreichische Premium Konferenz- und Seminaranbieter.

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 5 Jahren und in bisher mehr als 500 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten live im Internet an.

Die Top imh-Qualität macht unsere Online Seminare zu einer qualitativ hochwertigen und gleichzeitig sehr flexiblen Art der Weiterbildung.

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet

Ein monatliches Update für Ihre profitablen Bauprojekte

12 Termine | Immer ab 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Referenten
ZT Dipl.-Ing. Martin Benesch
ZT Dipl.-Ing. Martin Benesch
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Gerichtssachverständiger
Mag. Clemens Berlakovits
Mag. Clemens Berlakovits
KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH
BM Dipl.-Ing. Dr. Daniel Deutschmann
BM Dipl.-Ing. Dr. Daniel Deutschmann
Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH
Bmstr. Dipl. Ing. Walter Haberfellner
Bmstr. Dipl. Ing. Walter Haberfellner
Gruppenleiter Digitalisierung, Strabag SE
Mag. Thomas Hamerl
Mag. Thomas Hamerl
CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
Bmst. Ing. Christoph Kovacs
Bmst. Ing. Christoph Kovacs
Gruppenbauleiter, Dipl. Ing. Wilhelm Sedlak Ges.m.b.H
Dominik Müller, B.Eng.
Dominik Müller, B.Eng.
Geschäftsführer, Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG
Mag. Matthias Nödl
Mag. Matthias Nödl
Rechtsanwalt, Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Rechtsanwälte GmbH
Mag. Daniel Richter
Mag. Daniel Richter
Rechtsanwalt und Partner bei Joklik Katary Richter Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Alfred Sedlacek
Alfred Sedlacek
Lead BIM Consultant, Plandata GmbH
Bmstr. Ing. Martin Stopfer
Bmstr. Ing. Martin Stopfer
Zertifizierter Lean Manager, Gesellschafter | Geschäftsführer Lean Construction Management GmbH
Mag. Alexandra Terzaki
Mag. Alexandra Terzaki
Geschäftsführerin, TERZAKI & Partner GmbH
Programm

 25. Jänner 2021

Digitale Transformation am Bau – Potentiale der Digitalisierung

  • Erweiterte Realität auf der Baustelle – Etablierte Funktionen & neueste Technik
  • Auswahl der richtigen Werkzeuge
  • Zukunft des digitalen Bauens: Aktuelle technologische Trends und ihre Auswirkungen auf die Baubranche

Bmstr. Dipl. Ing. Walter Haberfellner, Gruppenleiter Digitalisierung, Strabag SE


22. Februar 2021

Building Information Modeling

  • BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung
  • Inwiefern verändert BIM die Baubranche?
  • Erfahrungen mit BIM in realen Pilotprojekten
  • BIM Österreich zum Rest der Welt – Wo stehen wir und was wird benötigt?

Alfred Sedlacek, Lead BIM Consultant, Plandata Datenverarbeitungs GmbH


22. März 2021

Vergabe- und vertragsrechtliche Umsetzung von BIM-Projekten

  • Vergabestrategie für BIM-Ausschreibungen
  • Dürfen öffentliche Auftraggeber den Einsatz von BIM im Vergabeverfahren verpflichtend vorgeben?
  • Vertragsmodelle und Haftungsfragen
  • Zentrale Inhalte der BIM-BVB

Bmst. Dipl.-Ing. Dr. Daniel Deutschmann, Rechtsanwalt und Partner, Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH


26. April 2021

Versorgung- & Entsorgungslogistik online steuern und abwickeln

  • Transparent, effizient, flexibel
  • Welchen Nutzen hat BIM für die Baulogistik?
  • Welche digitalen Möglichkeiten sind aus Sicht der Baulogistik möglich?
  • Potenziale und Restriktionen in unternehmensübergreifenden Logistikketten
  • Was ist an dem Projekt aus Sicht der Baulogistik zu berücksichtigen?

Dominik Müller, Geschäftsführer, Zeppelin Rental


10. Mai 2021

Lean Construction im Bauwesen – kontinuierliche Verbesserung der Bauprozesse

  • Von Lean Design zu Lean Construction
  • Lean-Digital: Pro und Contra der Digitalisierung der Last Planer Methode
  • Gestaltung der Bauprozesse nach den LEAN Prinzipien System Taktplanung & Taktsteuerung
  • Kopplung der Versorgungslogistik an den Takt
  • Potentiale & Grenzen bei der Umsetzung von BIM
  • Vollautomatische Auswertung von BIM Modellen: Mengenermittlung
  • Lessons Learned

Bmst. Ing. Christoph Kovacs, Gruppenbauleiter, Dipl. Ing. Wilhelm Sedlak Ges.m.b.H


21. Juni 2021

Kostensicherheit bei Bauprojekten

  • Grundlagen der Baukostenermittlung
  • Baukosten als Teil des Projektziels
  • Anforderungen an die Auftraggeberseite
  • Relevante Normen und Vorschriften

Bmst. Ing. Martin Stopfer, Geschäftsführer LEAN.WIEN, Lean Construction Management GmbH


5. Juli 2021

Claim & Anti-Claim-Management

  • Präventives und aktives Anti-Claim-Management
  • Gesetze und Entscheidungen des OGH
  • Grundlagen des Verständnisses der Werkvertragsnormen
  • Vermeidung von Fehlern in der Vertragsgestaltung (ÖNORM oder ABGB-Vertrag)
  • Folgen einer Verletzung der Prüf- und Warnpflicht
  • Ansprüche darlegen, begründen und ungerechtfertigte Gegenforderungen abwehren

ZT Dipl.-Ing. Martin Benesch, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger


30. August 2021

Kostensicherung und Nachtragsmanagement

  • Kostensicherung in Bauverträgen
  • Preismodelle, Abrechnungsalternativen
  • Rechtsfolgen der Baukostenüberschreitung
  • Abschluss und Durchsetzung von Nachträgen
  • Nachtragsmanagement in Theorie und Praxis

Mag. Matthias Nödl, Rechtsanwalt / Senior Counsel, CERHA HEMPELRechtsanwälte GmbH


27. September 2021

Abrechnung, Vergütung und Zahlungsmodalitäten

  • Entgelt & Rechnungslegung: Gesetzliche Gestaltung und Vertragsgestaltung in der Praxis
  • Schlussrechnung, Vorbehalt zur Schlussrechnung
  • Zurückbehaltung der Vergütung
  • Verjährung (Bedeutung und Verjährungsfristen)
  • Anti-Claim-Management in der Abrechnung

Mag. Clemens Berlakovits, Rechtsanwalt, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH


11. Oktober 2021

Der Bauvertrag

  • Der Bauvertrag als Werkvertrag
  • ÖNORM 2110 und andere Vertragsmuster
  • Moderne Vertragstypen und ihre Eignung zum Kostenmanagement
  • Einheitspreis/Regiepreisvertrag, Value Engineering, Alliancing
  • EPC, GÜ/Turn-Key, Betreibermodell, Konzession
  • Die häufigsten Stolpersteine und Lücken in Verträgen
  • Vertragsänderungen vs Leistungsabweichung

Mag. Thomas Hamerl, Rechtsanwalt, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH


15. November 2021

Ausschreibung von Bauleistungen

  • Das neue BVergG 2018
  • Die Wahl des geeigneten Vergabeverfahrens und Schwellenwerte
  • Gesamt- oder Teilvergabe
  • Besonderheiten beim Einsatz von Subunternehmern im Vergabeverfahren
  • Was ist bei der Gestaltung von Eignungs-, Auswahl- und Zuschlagskriterien zu beachten?

Mag. Alexandra Terzaki, Geschäftsführerin, TERZAKI Unternehmensberatung


6. Dezember 2021

Der Bauprozess – Tipps für Bauprozesse

  • Ablauf eines Bauprozesses
  • Umfang und Zeitpunkt von Prozessbehauptungen
  • Welche Beweise sollten Sie bereit halten
  • Beweislastverteilung
  • Beweissicherung, Sachverständige, Privat- und Gerichtsgutachten
  • Vergleich: wann macht er Sinn, wie schafft man eine gute Ausgangslage
  • Wer trägt das Kostenrisiko

Mag. Daniel Richter, Rechtsanwalt, Joklik Katary Richter Rechtsanwälte GmbH & Co KG

Teilnahmegebühr für "Bau: Digitalisierung & Kostenmanagement (online)"
bis 25.01.
Jahresgebühr
€ 1.740.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Update Bau – Digitalisierung & Kostenmanagement wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Update Bau – Digitalisierung & Kostenmanagement verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

 

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen

Kooperationspartner: