Geldwäsche-Spezialtag
Geldwäsche-Spezialtag

Geldwäsche-Spezialtag

02.12.2021

Geldwäsche-Spezialtag

Regulierung trifft Praxis

  • Entwürfe zur EU-Geldwäscheverordnung und zur 6. EU-Geldwäscherichtlinie: Was kommt auf uns zu?
  • FMA informiert zur Überarbeitung der FMA Rundschreiben im Bereich der Prävention von GW/TF
  • Risikopotenzial Kryptowährungen: Herausforderung der Mittelherkunftsprüfung
  • Künstliche Intelligenz im Transaktionsmonitoring: The next big thing?
  • Mittelherkunftsprüfungen – Risiko bei Immobilientransaktionen – Sorgfaltspflichten: Aktuelle AML-Praxis

EU-AML Package konkret

  • Aktuellste Stellungnahmen der Aufsicht: Erfahrene Experten der FMA erörtern aktuelle Brennpunkte, führen Sie gezielt durch alle Neuerungen der 5. Geldwäsche-Richtlinie und geben einen Ausblick auf die 6. Geldwäsche-Richtlinie.
  • Praxis statt Theorie: Top-Referenten aus der Praxis geben Ihnen Expertentipps aus erster Hand und vermitteln Best Cases. Jedenfalls inkludiert: Learnings für Ihr Institut!
  • Intensiver Erfahrungsaustausch: Ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion. Nachhaltiger Lerntransfer garantiert!
  • Raum für individuelle Fragen: Gestalten Sie die Schwerpunkte zu Ihrem eigenen Nutzen mit! Übermitteln Sie vorab Ihre Detailfragen an daniela.christl@imh.at
  • Hohe berufspraktische Relevanz: Maßgeschneiderte Inhalte entlang aktueller AML-Herausforderungen. Neue Perspektiven und Lösungen für Sie auf den Punkt gebracht!
Referenten
Bernhard Böhm, BSc, MA
Bernhard Böhm, BSc, MA
Team Leiter Vor-Ort-Prüfungen, Abteilung "Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung", Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Christa Drobesch
Mag. Christa Drobesch
Referentin, Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, FMA
Fabian Fuchs, B.A., CAMS
Fabian Fuchs, B.A., CAMS
Head of Compliance & AMLO, Bitpanda GmbH
Mag. Serena Holoubek
Mag. Serena Holoubek
Recht / Legal Department / Compliance / Geldwäschebeauftragte, UBM Development AG
Prok. Betr. oec. Wolfgang Kopf
Prok. Betr. oec. Wolfgang Kopf
Compliance, Volksbank Vorarlberg e.Gen.
Mag. Louis Kubarth
Mag. Louis Kubarth
Leiter der Financial Intelligence Unit (A-FIU) im Bundeskriminalamt
MMag. Oliver Stauber
MMag. Oliver Stauber
Chief Legal Officer, Bitpanda GmbH
Programm

Geldwäsche-Spezialtag | 09:00 – 17:10 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee und Tee

09:00 Begrüßung durch imh und den Vorsitzenden Betr. oec. Wolfgang Kopf, Compliance, Volksbank Vorarlberg e.Gen.

09:05 Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung: Was bewegt sich auf nationaler und internationaler Ebene?

EU AML Package

  • Entwurf der EU-Geldwäsche VO und 6. EU-Geldwäsche Richtlinie
  • Einrichtung einer EU AML Aufsichtsbehörde („AMLA“) 
  • Ausblick auf nächste Schritte

FMA Rundschreiben

  • Überarbeitung der FMA Rundschreiben im Bereich der Prävention von GW/TF, ua zur Risikoanalyse, zu Sorgfaltspflichten, etc

5. Geldwäsche-Richtlinie: Aktuelles zur Praxis

  • Aktuelle Entwicklungen im FM-GwG
  • Produkt- und kundenbezogene Risiken (virtuelle Währungen, Finanztransfergeschäfte, Immobiliensektor)
  • Kontinuierliche Überwachung von Geschäftsbeziehungen
  • Verstärkte Sorgfaltspflichten: Umgang mit Hochrisikoländern

Prüfpraxis

  • Aktuelle Schwerpunkte bei Vor-Ort-Prüfungen
  • Häufige Prüfungs-Feststellungen und Erfahrungen aus Vor-Ort-Prüfungen

Die Schwerpunktsetzung des Beitrags orientiert sich an der aktuellen Rechtslage/an aktuellen Veröffentlichungen

Mag.a Christa Drobesch und Bernhard Böhm, BSc, MA, Abt. Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA) (Details in Absprache)

Q&A SESSION

Ihre Fragen an die FMA: Gestalten Sie die Schwerpunkte zu Ihrem eigenen Nutzen mit!
Übermitteln Sie vorab – bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn – Ihre Detailfragen an daniela.christl@imh.at – Wir leiten diese anonymisiert an die Aufsicht zur Vorbereitung weiter!


13:00 Mittagspause

Aus der Praxis für die Praxis


14:20 Neues aus der A-FIU

  • Aktuelle Betrugsmuster
  • Überlegungen des Bundeskriminalamts zur (geplanten) Online-IDV
  • Die neue Rückmeldung A-FIU über die Wirksamkeit von Verdachtsmeldungen

Mag. Louis Kubarth, Leiter der Financial Intelligence Unit (A-FIU), Bundeskriminalamt

15:00 Wieweit wird Künstliche Intelligenz das Transaktionsmonitoring revolutionieren?

  • Automatisierung und Robotics in KYC- und AML-Prozessen: Anwendungsfelder
  • Was gestatten FMA und BaFin?
  • Praxisbeispiele


15:30 Kaffeepause

15:50 Geldwäscherisiko und Terrorismusfinanzierung im Immobiliensektor

  • Erwerb und die Anmietung von Immobilien
  • Aus welchen Ländern kommen Käufer bei Großprojekten und was muss hier beachtet werden?

Mag. Serena Holoubek, Recht / Legal Department / Compliance / Geldwäschebeauftragte, UBM Development AG


16:20 Wie VASPs in der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vorgehen*

  • Mittelherkunftsprüfung bei Kryptoassets
  • Spezielle Sorgfaltspflichten bei Crypto2Fiat Transaktionen
  • Umgang mit Verdachtsmeldungen
  • FMA Aufsicht über VASPs

Fabian Fuchs, B.A., CAMS, Head of Compliance & AMLO, Bitpanda GmbH
MMag. Oliver Stauber, Chief Legal Officer, Bitpanda GmbH

* Details in Absprache


17:00 Abschließende Diskussion und Zusammenfassung des Tages


17:10 Ende des Geldwäsche Spezialtags 2021

Teilnehmerstimmen

Viele unterschiedliche Referenten, sehr gute Moderation und Organisation des Online-Formates
– Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

Die Diversität der Vortragenden in Hinblick auf ihr Tätigkeitsfeld; ein rundum äußerst informatives und abwechslungsreiches Programm; die Diskussionen zwischen Publikum und Vortragenden waren offen und spannend“
– RLB NOEW

„Gute Organisation, gute Vorträge, nette Atmosphäre“
– OeSD

„Sehr abwechslungsreich; gut organisiert“
– RLB Steiermark

„Die Vortragenden, die ihre Themen ausgezeichnet kannten und einen wertvollen Erfahrungsaustausch“
– Sparkasse OÖ

Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 (1) 206 33 0
Fax: +43 (1) 206 33 9110
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Geldwäsche-Spezialtag"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 24.09. bis 05.11. bis 02.12.
Teilnahmegebühr
€ 1.395.- € 1.495.- € 1.595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen

Kooperationspartner: