Mit weniger Ressourcen mehr leisten

Mit weniger Ressourcen mehr leisten

15.02.2023 - 16.02.2023

Mit weniger Ressourcen mehr leisten

Ihre Top-Themen:

  • Ressourcen nutzen: Potenziale Ihrer Mitarbeitenden entwickeln, fördern & einsetzen
  • Eigenmotivation stärken: So erhöhen Sie die Eigenverantwortung
  • Wenn es an die eigenen Grenzen geht: Mehr Leistungsfähigkeit statt Ausbrennen
  • Klug delegieren: Mitarbeitende gemäß ihren Stärken einsetzen
  • Mit Druck klug umgehen: Trotz hoher Anforderungen & weniger Personal eine überdurchschnittliche Arbeitsleistung erreichen

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie erhalten einen Werkzeugkoffer voller Ideen, Methoden und neuer Ansätze
  • Sie bauen Ihre Führungskompetenzen weiter aus und lernen mit schwierigen externen Herausforderungen produktiv umzugehen
  • Sie bekommen wichtige Praxistipps für die Führung und Motivation Ihres Teams unter schwierigen Rahmenbedingungen
  • Sie verstehen, wie Sie Ihre Mitarbeitende fordern und fördern ohne Sie zu überfordern
  • Sie erlernen wie Sie Ihre Ressourcen richtig einsetzen und planen und wirkungsvoll die Effizienz Ihres Teams steigern
Referent
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Gründerin & Geschäftsführende Unternehmerin, Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Programm

Ihre Programminhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Warum herkömmliche Führungsansätze in Extremsituationen versagen

  • Dynamisches Umfeld und Instabilität: Ausnahmesituation oder Normalfall?
  • Kündigungen, Fusionen, Umstrukturierungen: Wie reagiert Ihr Team auf diese Extremsituationen
  • Wie Sie schlechte Nachrichten optimal übermitteln: Weich in der Form und klar in der Sache
  • Warum die klassischen Vorgehensweisen in Management und Führung unter diesen Bedingungen meist nicht weiterhelfen

Wenn es an die eigenen Grenzen geht: Mehr Leistungsfähigkeit statt Ausbrennen

  • Raus aus den Fallen Stress, Frust, Ärger & Ängste
  • Agilität & Wendigkeit als Über-Lebens-Strategie
  • Realistische Einschätzung der Situation gepaart mit Zuversicht und Selbstvertrauen
  • Vom ständigen „Feuerlöschen“ zum effektiven Ressourcenmanagement
  • Umgang mit Druck: Präventivmaßnahmen und worauf Sie achten müssen
  • Mentale Fitness steigern: Die positive Macht der Emotionen und des Unterbewusstseins nutzen
  • Wo liegen Ihre persönlichen Ressourcen und worauf können Sie zurückgreifen

Die eigenen Ressourcen und die der Mitarbeitenden gezielt einsetzen: Wirksame Techniken zur Effizienzsteigerung

  • Ressourcenmanagement zwischen Anspruch und Wirklichkeit: So setzen Sie Ihre Mitarbeitenden gezielt ein
  • Multitasking: Wie gleichzeitiges Arbeiten an mehreren Projekten gelingt
  • Wie Sie Leistungen klar vereinbaren und sich gegen Überforderung schützen
  • Kommunikation mit der eigenen Führungskraft: Wie Sie klug das Machbare präsentieren und sich auch abgrenzen
  • Prioritätenmanagement: So eliminieren Sie Unwichtiges und überzeugen Ihre Führungskraft davon
  • Wie Sie Potenziale für Effizienzsteigerungen erkennen und die richtigen Stellschrauben dazu finden
  • Kluges Hirnmanagement und Mentaltraining: Wie Sie Coaching-Techniken aus dem Hochleistungssport auch für Ihre High Performance nutzen können

Teamführung unter hoher Belastung: So erreichen Sie gemeinsam Ihr Ziel

  • Wenn Sie Mitarbeitende kündigen mussten: Wie fangen Sie das verbleibende Team auf? 
  • Erfolgsfaktoren von Spitzenteams unter Druck und herausfordernden Bedingungen
  • Inspiration, Motivation und Kommunikation: Die Führungskraft als Coach eines Hochleistungsteams
  • Wie Sie klug delegieren: Mitarbeitende gemäß ihren Stärken einsetzen und Eigenverantwortung stärken
  • Wie Sie trotz hoher Anforderungen und weniger Mitarbeitenden eine adäquate Arbeitsleistung erreichen

Motivation zu überdurchschnittlichen Leistungen unter schwierigen Rahmenbedingungen

  • Eigenmotivation stärken als Voraussetzung wirkungsvollen Führens
  • Empathisches Mitgefühl statt kontraproduktives Mitleid: Verständnisvoll auf der Beziehungs- und ergebnisorientiert auf der Sachebene
  • Wie kann ich die Potenziale der Menschen entwickeln, fördern und entfesseln?
  • Warum gehen verschiedene Menschen mit der gleichen Situation verschieden um?
  • Wie Sie als Führungskraft erkennen, wo die physische und psychische Grenze bei Ihren Mitarbeitenden liegt
Warum teilnehmen?

Feedback aus den letzten Jahren:

"Spannend, erfrischend, mitreißend, viele gute Tools zum Umsetzen!"
Sabine Bonora, MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H.

"Sehr gute Impulse für die Führungsarbeit durch eine frische und fröhliche Vortragsweise"
Ing. Helmut Weinberger, AMAG Casting GmbH

"Praxisnahe Anwendung und Eingehen auf die persönliche Situation."
Mag. Riedl Andrea, Magistrat Linz

"Lebhafte Präsentation, auf Teilnehmer wird eingegangen, sehr gute und umfangreiche Unterlagen."
Roland Peter, Hypo Tirol Bank AGw

Veranstaltungsort

Hilton Vienna Plaza

Schottenring 11
1010 Wien
Tel: +43-1-313900
Fax: +43-1-3139022009
http://www3.hilton.com/en/hotels/austria/hilton-vienna-plaza-VIEPWTW/index.html
info.viennaplaza@hilton.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Mit weniger Ressourcen mehr leisten"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 20.01. bis 15.02.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

30 Jahre imh
Pflanzen Sie mit uns einen Baum!

Wir feiern 3 Monate lang unser Jubiläum und pflanzen als DANKESCHÖN für jede Anmeldung mit der Notiz "WALD" einen Baum im Waldviertel.

→ Details