Forum IT: Jahresforum Service Desk

Forum IT: Jahresforum Service Desk

10.09.2024 - 11.09.2024

Forum IT: Jahresforum Service Desk

Microsoft Copilot | Tech-Talentmanagement | Chancen & Grenzen der KI

Top-Themen:

  • Herausforderungen und Möglichkeiten beim Einsatz von KI im Generationenmix
  • Anwendung von Copilot im Unternehmensalltag – Wie kann ich die Produktivität steigern?
  • Abstimmung von Kennzahlen mit Unternehmenszielen
  • Rekrutierung, Entwicklung und Bindung von IT-Fachkräften
  • Miteinbeziehung des Service Desk in die Cybersicherheitsstrategie

​​​​Best Practices von:

ÖAMTC, Wien IT, Asfinag Maut Service GmbH, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft mbH

CIO Talk:

Franz Hillebrand, Geschäftsführer, Tesofy FlexCo
Markus Wernad, MSc, CIO, Acredia Versicherung
MMag. Astrid Zöchling, B.LL., MSc, CIO, ORF

Special Keynote:

Candy Licious, Diversity Botschafter
 

30 % Rabatt ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens!

Speaker Board
DI (FH) Hartmut Günther Dämon
DI (FH) Hartmut Günther Dämon
KAGes-Services / IKT-Betrieb, Teamleiter, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Mag. (FH) Walter Eichinger, MBA
Mag. (FH) Walter Eichinger, MBA
Leiter IT-Support, Caritas der Erzdiözese Wien
Mag. Isabel Firneis
Mag. Isabel Firneis
Senior Partner, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Ing. Mag. (FH) Andreas Goldnagl
Ing. Mag. (FH) Andreas Goldnagl
Leiter Service Betrieb, Asfinag Maut Service GmbH
Dr. Jeannette Gorzala, BSc
Dr. Jeannette Gorzala, BSc
Vice President AI Forum
Nahed Hatahet
Nahed Hatahet
Transformationsexperte, Berater, Autor, Speaker | CEO bei HATAHET | VÖSI Vorstand | Inner Circle bei twogether.wien 
Franz Hillebrand
Franz Hillebrand
Geschäftsführer, Tesofy FlexCo; ehemaliger CIO SIGNA Group of Companies
Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc / CISSP
Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc / CISSP
Vorstand, Cyber Security Austria (CSA), Lektor für Informations-, Cybersicherheit & technischen Datenschutz
Mag. Stefan Jezl
Mag. Stefan Jezl
Führungskräfte Coach & Trainer, Unternehmensberater
Candy Licious
Candy Licious
Diversity Botschafter; Dragqueen
Mag. Gudrun Mikula
Mag. Gudrun Mikula
Unternehmensberaterin, Businesscoach und Trainerin LSB, zertifizierter wingwave® Coach, CAT Coaching, Advisory, Eigentümerin und Geschäftsführung, Training e.U.
Kerstin Redmann
Kerstin Redmann
Consultant, Productmanager IBI-aws, IBI-helpMe, IBITECH GmbH
Phillip Rohatsch
Phillip Rohatsch
Ltr. Service Desk, ÖAMTC
Mag. Nicole Schüller-Buczolich BSc
Mag. Nicole Schüller-Buczolich BSc
Fachbereitsleiterin Customer Service, TU Wien
Patrick Seidl
Patrick Seidl
Service Portfolio Manager, Wien IT
Markus Wernad, MSc
Markus Wernad, MSc
CIO & Ltr. IT, ACREDIA Versicherung
Ing. Thomas Zapf
Ing. Thomas Zapf
Director Digital, Informationsecurity, IT & Telecom, Verbund
MMag. Astrid Zöchling, B.LL., MSc
MMag. Astrid Zöchling, B.LL., MSc
CIO, ORF
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

Gemeinsames Eröffnungsplenum Forum IT

Jahresforum Service Desk | Data Center Austria | KI im Unternehmen |  Cybersecurity & Hackerangriffe | Ressourcen- & Assetmanagement
 

09:10 Eröffnungskeynote: Die österreichische KI-Landschaft – innovationsgetriebene Instrumente und neue Potenziale für IT-Unternehmen  

  • Der österreichische Weg – wie sehr bauen wir zukünftig auf KI als langfristiges Strategieinstrument?
  • Einschränkungen seitens Bundesregierung in der Potenzialausschöpfung von KI
  • Einhergehende Gefahren – wofür ist es evtl. noch zu früh?

Dr. Jeannette Gorzala, BSc, Vice President European AI Forum & stv. Vorsitzende des KI-Beirats der Österreichischen Bundesregierung
 

09:40 Digitale Festung: Verbunds Strategien zur Stärkung der Cyberresilienz in der Energiebranche

  • Innovation, Resilienz und Schutz: Verbunds Kampf gegen Cyberbedrohungen
  • Spannungsfeld sichere Energieversorgung und digitale Innovation
  • Was sind für den VERBUND die größten IT-Herausforderungen 2024/2025?

Ing. Thomas Zapf, Director Digital, Informationsecurity, IT & Telecom, Verbund (in Anfrage)
 

10:10 Kaffeepause
 

10:40 Future Skills – Zukünftige Fähigkeiten im Zeitalter künstlicher Intelligenz

Das Thema künstliche Intelligenz ist durch ChatGPT weit verbreitet und hat Eingang in Gesellschaft und Politik gefunden. Viele Menschen fürchten zu Recht um ihre Jobs, während andere die beeindruckenden Chancen und Möglichkeiten dieser Technologien erkennen.

  • Welche Fähigkeiten werden wir in der Zukunft brauchen, um in einer Welt voller intelligenter Maschinen zu bestehen?
  • Wie können wir uns bereits heute darauf vorbereiten, um auch zukünftig berufliche Erfüllung zu finden?
  • Welche Rolle wird der Mensch in diesem neuen Kontext einnehmen?

Nahed Hatahet, CEO, HATAHET productivity solutions GmbH & Vice President, Verband Österreichischer Software Innovationen (VÖSI)
 

11:10 CIO TALK: Chancen & aktuelle Herausforderungen für CIOs

  • KI – wie sehr stehen Unterstützung und neue Herausforderungen im Gleichgewicht?
  • AI-Act – ein gut geregelter europäischer Wirtschaftsstandort oder doch ein zu eng geschnürter Rechtsrahmen?  
  • KI beiseite – worauf sollten sich Innovationsabteilungen im IT-Unternehmen aktuell sonst noch konzentrieren?

Es diskutieren:
Franz Hillebrand, Geschäftsführer, Tesofy FlexCo; ehemaliger CIO SIGNA Group of Companies
Markus Wernad, MSc, CIO, Acredia Versicherung
MMag. Astrid Zöchling, B.LL., MSc, CIO, ORF
 

12:00 Mittagspause
 

Start der Fachkonferenz "Jahresforum Service Desk"


13:00 Eröffnung des Jahresforums Service Desk durch imh und den Vorsitzenden DI (FH) Hartmut Günther Dämon, Teamleiter, KAGes-Services / IKT-Betrieb, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. 
 

13:10 Der menschliche Faktor: Herausforderungen und Chancen im Umgang mit KI im Kontext des Generationenmixes

  • Analyse und Erklärungsmodelle zur Ungeduld und Frustration bei technischen Problemen in Hinblick auf den Generationenmix in Unternehmen
  • Vorstellung von Strategien und Modellen, wie man alle Generationen zum Umgang mit KI-Technologien wie Chat GPT und Service Bots motivieren kann

Mag. Gudrun Mikula, Geschäftsführung, CAT Coaching, Advisory, Training e.U.
 

13:40 PRAXIS: Wissensbasierte Wege – Effektives Wissensmanagement im Service Desk 

  • Best Practices für die Strukturierung und Kategorisierung von Wissen

Ing. Mag. Andreas Goldnagl, Leiter Service Betrieb, ASFINAG Maut Service GmbH 
 

14:10 PRAXIS: Produktivitätssteigerung Microsoft Copilot – Praktische Anwendung im Unternehmensalltag 

  • Verständnis der Vorteile und Möglichkeiten von Microsoft Copilot
  • Steigerung der eigenen Produktivität durch den Einsatz von Copilot
  • Praktische Anwendungsfälle für den Unternehmensalltag
  • Interaktive Demonstration der Schlüsselfunktionen

Nahed Hatahet, CEO, HATAHET productivity solutions GmbH & Vice President, Verband Österreichischer Software Innovationen (VÖSI)
 

14:45 Kaffeepause
 

15:00 PRAXIS: Stellen Sie sich vor es gibt eine Störung und keiner ruft an

  • Schluss mit unnötiger Informationsflut – effektive Störungsinformationen nur für betroffene Anwender:innen
  • Steigern Sie die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen und Anwender:innen – schonen Sie Ressourcen und senken Sie Kosten
  • Heben Sie das Ansehen der IT auf ein anderes Level

Kerstin Redmann, Produktmanagerin, IBITECH AG
 

15:30 DISKUSSION: Die Zukunft gestalten – Effektive Einbindung von KI in Service Desk Operationen

  • Von der Findungsphase bis zur Implementierung

Diskutierende in Anfrage
 

16:15 Kaffeepause      
 

Gemeinsamer Abschluss aller Fachkonferenzen 

16:35 SPECIAL KEYNOTE

Als ausgebildeter Sexualpädagoge sowie erfolgreich absolvierten Diversity Seminaren, verbindet Candy Licious als Dragqueen die Kunst von Drag mit Themen der Gesellschaft.
Candy Licious aus Wien ist definitiv einzigartig. Seit 4 Jahren ist Candy Licious ein fester Bestandteil der LGBTQ+ Szene in Österreich. Entstanden ist die bunte Persönlichkeit aus einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die AIDS-Hilfe Wien. „Ich dachte mir, dass ich mit Stöckelschuhen und ein bisschen Glitzer im Gesicht besser bei den Gästen ankomme“, beschreibt Candy ihre ersten Auftritte als Drag Queen. Zu seiner weiteren Arbeit als Dragqueen und Sexualpädagoge zählen Workshops an Schulen sowie Kinderbuchlesungen.

Candy Licious, Diversity Botschafter; Dragqueen
 

17:00 Ende des 1. Tages und gemeinsames Get-together 

2. Konferenztag | 09:00 – 16:45 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee & Kaffee
 

09:00 Eröffnung des zweiten Konferenztages mit imh und dem Vorsitzenden DI (FH) Hartmut Günther Dämon, Teamleiter, KAGes-Services / IKT-Betrieb, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. 
 

09:05 Stärkung der Mitarbeiterresilienz und -zufriedenheit in IT-Organisationen

  • Methoden zur Unterstützung der psychischen Gesundheit
  • Aufbau von Resilienz bei IT-Mitarbeitern
  • Was braucht ein zufriedener Mitarbeiter?

Mag. Stefan Jezl, Geschäftsführer, Führungskräfte Trainer
 

09:35 Zukunft der KI im Service Desk: Visionen, Herausforderungen und realistische Erwartungen 

  • Implementierung von KI im Service Desk
  • Was sind die Visionen? Was sind die Einsatzmöglichkeiten? Für welche Sparten eignet sich KI?
  • Von der Findungsphase zur Implementierung 

Speaker in Anfrage
 

10:05 KI-Integration: Arbeitsrechtliche Schranken und Regelungsmöglichkeiten für Arbeitgeber:innen zur Risikominimierung

  • Einführung innovativer Technologien unter Einhaltung arbeitsrechtlicher Schranken
  • Regelungsmöglichkeiten für Arbeitgeber:innen und Risikominimierung bei Einsatz von KI durch Arbeitnehmer:innen
  • Erste praktische Erfahrungen im Umgang mit arbeitsrechtlichen Herausforderungen in Verbindung mit der Einführung von KI

Mag. Isabel Firneis, Senior Partner, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
 

10:45 Kaffeepause
 

11:15 Best Practices im Service Desk Management

  • Einsatz von Automatisierungstechnologien
  • Wichtige Kennzahlen zur Leistungsmessung

Speaker in Anfrage
 

11:35 PRAXIS: Zahlen sprechen lassen – Optimierung des Service Desks durch gezielte Kennzahlen

  • Zielausrichtung: Abstimmung von Service Desk-Kennzahlen mit Unternehmenszielen
  • Trendanalyse und Reporting: Nutzen von Kennzahlen für regelmäßige Berichte
  • Kontinuierliche Verbesserung: Anpassung und Optimierung von KPIs im Zeitverlauf

Phillip Rohatsch, Ltr. Service Desk, ÖAMTC
 

12:00 Mittagspause 
 

13:15 Prävention und Reaktion: Einbeziehung des Service Desks in die Cybersicherheitsstrategie

  • Überblick über gängige Sicherheitsbedrohungen und Angriffsmethoden
  • Etablierung effektiver Prozesse zur Erkennung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle
  • Anpassung der Cybersicherheitsstrategie an sich ändernde Bedrohungslandschaften

Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc, Vorstand, Cyber Security Austria  
 

13:40 PRAXIS: Der Service Desk der Wien IT stellt sich vor

  • Die ITIL 4 Service Desk Practice in der Praxis
  • Einführen und nutzen von Casemanagement
  • Knowledge Practice als Schlüssel zur Qualitätssteigerung

Partrick Seidl, Service Portfolio Manager, Wien IT
 

14:05 Kaffeepause 
 

14:35 Fallstudien und Erfahrungsbericht

  • Darstellung erfolgreicher Implementierungen
  • Analysen von Herausforderungen und Lösungsansätze

Speaker in Anfrage
 

15:00 Ganzheitliches Personalmanagement im IT-Sektor  

  • Rekrutierung, Entwicklung und Bindung von IT-Fachkräften in einem sich schnell verändernden Technologieumfeld
  • Diskussion über die Herausforderungen bei der Personalbeschaffung, einschließlich Diversität und Integration
  • Erörterung von Strategien zur Mitarbeitermotivation und -bindung

DI (FH) Hartmut Günther Dämon, Teamleiter, KAGes-Services / IKT-Betrieb, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. 
 

15:55 DISKUSSION: Bindung und Antrieb – Innovative Strategien zur Mitarbeitermotivation und -bindung  

  • Digitalisierung und ihre Rolle bei der Mitarbeiterbindung
  • Maßnahmen zur Unterstützung der Work-Life-Balance der Mitarbeiter
  • Strategien zur Bewältigung von Motivationskrisen und Mitarbeiterfluktuation

Es diskutieren:
Mag (FH) Walter Eichinger, Ltr. IT Support, Caritas der Erdiözese Wien
Mag. Nicole Schüller-Buczolich BSc, Fachbereitsleiterin Customer Service, TU Wien
Weitere Diskutierende in Anfrage
 

16:45 Ende der Veranstaltung 

Rückblick

Rückblick Forum IT | 6. – 7. September 2023

Das hat ehemaligen Teilnehmenden besonders gefallen:

„Die Durchmischung der verschiedenen Vorträge. Die Themen und Inhalte waren sehr gut gewählt und sorgten für die nötige Abwechslung. Generell war die Organisation rundherum hervorragend.“ 
– Roman Ott, Schweizerische Post

„Wie immer die tolle Organisation und die TOP Speaker:innen.“
– Phillip Rohatsch, ÖAMTC

„Die Vorträge der Experten, man hat nicht immer die Chance ihnen zuzuhören.“
– Gernot Zausnig, Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH

„Die Beispiele aus der Praxis und Diskussionsrunden fand ich äußerst nützlich.“
– Pavle Manojlovic, Park Hyatt Vienna

Warum teilnehmen?

Darum sollten Sie an der Fachkonferenz teilnehmen:

  • Prävention und Reaktion in der Cybersicherheit: Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten in der Erkennung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle und passen Sie Ihre Cybersicherheitsstrategie an.
  • Brücken bauen zwischen Generationen: Entdecken Sie innovative Strategien und Modelle, um alle Generationen in Ihrem Unternehmen für den Umgang mit KI-Technologien zu begeistern.
  • Stärkung der Mitarbeiterresilienz- und zufriedenheit: Lernen Sie Methoden kennen, um die psychische Gesundheit zu fördern, Resilienz aufzubauen und ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das zufriedene Mitarbeiter hervorbringt.
  • Zukunftsorientierte KI-Anwendungen: Erhalten Sie Einblicke in die Visionen und realistischen Einsatzmöglichkeiten von KI im Service Desk, von der Findungsphase über die Implementierung bis zur Optimierung.
  • Maximierung der Produktivität durch Microsoft Copilot: Erfahren Sie, wie Sie die Produktivität in Ihrem täglichen Geschäftsbetrieb steigern können.
Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Forum IT: Jahresforum Service Desk"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 14.06. bis 16.08. bis 10.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.195.- € 1.295.- € 1.395.-
Teilnahmegebühr für Solution Provider
€ 2.095.- € 2.195.- € 2.295.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem: 
30 % RABATT 
ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens 

Rabatte sind nicht kombinierbar. 

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. 

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Sarah Kafka, BSc
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 313
E-Mail: sarah.kafka@imh.at
DI Paul Sem
DI Paul Sem
Conference Director
Tel: +43 1 891 59 702
E-Mail: paul.sem@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Karin Grünauer
Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel: +43 1 891 59 445
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: