YOUNG EPCON AWARD

Die Jury

Diese Expert:innen gilt es zu überzeugen:

DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf
Vorstand
Energie Steiermark AG

Mag. Manfred Hämmerle
Geschäftsführer und Eigentümer
imh GmbH

Johannes Kathan MSc
Thematic Coordinator
AIT Austrian Institute of Technology GmbH

DI Dr. Gerd Schauer
FH Technikum Wien

Mag. Dr. Eveline Steinberger-Kern
Founder & Geschäftsführende Gesellschafterin
The Blue Minds Company

 

Die Bewertungskriterien

In folgenden Bereichen nimmt die Jury dein Projekt unter die Lupe:

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit hat viele Facetten! Umgesetzte bzw. angestrebte Ziele in Bezug auf Klimaschutz, Energieeffizienz, aber auch Ressourcenschonung & gesellschaftlicher Nutzen fließen in die Bewertung mit ein.

Innovationskraft
Hinter dem Projekt sollte ein Konzept stehen, das eine Neuheit am österreichischen Markt darstellt bzw. bestehende Arbeitsweisen insofern weiterentwickelt, dass ein zusätzlicher Mehrwert entsteht. Der Fokus der Neuheit wird dabei speziell in der Energiebranche betrachtet.

Branchenrelevanz
Du willst die Energiebranche bewegen und dein Projekt kann sich zum nächsten Game Changer entwickeln. Bewertet werden nachweisbare und glaubhaft dargestellte Auswirkungen auf die Energiebranche.

Umsetzbarkeit
Wie weit ist dein Projekt – eine erste Idee oder bereits voll einsatzbereit? In der Kategorie Umsetzbarkeit wird bewertet, wie fortgeschritten das Projekt ist und in welchem Umfang Adaptionen gemacht werden müssten, um es wirklich zum Einsatz zu bringen.
ACHTUNG: Lass dich nicht abschrecken, wenn du „nur“ eine grandiose Idee hast. Deine Idee kann in allen anderen Kategorien überzeugen und trotzdem unter die Finalist:innen gewählt werden!

Sponsoring & Exhibition
Sponsoring & Exhibition

Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director
Tel.: +43 1 891 59-623
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!