Rückblick EPCON 2018: Intraday-Handel

Heiße Diskussionen und breites Themenspektrum

Im Rahmen der EPCON 2018 wurden auf der Fachkonferenz Intraday-Handel vielfältige Fragestellungen besprochen, die die Energiewirtschaft aktuell bewegen. Im Fokus standen die Schlagworte Flexibilisierung, Automatisierung, Marktkopplung und XBID. Es gab facettenreiche Referate, heiße Diskussionen und anregende Ausblicke. Das Themenspektrum reichte dabei von den Möglichkeiten des Intraday-Handels über die juristischen Perspektiven bis hin zu Kapazitätsvergabe und Engpassmanagement.

Auch das Thema Demand Response wurde nicht ausgespart. Harald Ott vom Verbund zeigte anhand seiner Praxiserfahrungen, wie die Implementierung von virtuellen Kraftwerken erfolgen kann. Helmut Spindler von der Firma Inercomp referierte sehr detailliert über Auto-/Algotrader und die Entwicklung eigener Handelsalgorithmen. Reinhard Kaisinger von der E-control warf das Thema Marktkopplung auf und sprach über die CACM Verordnung.

Diese und weitere spannende Themen brachten unsere ExpertInnen dem interessierten Publikum im Schlosspark Mauerbach mit ihren aufschlussreichen Referaten näher.

Reinhard Kaisinger, MSc, e-control

Reinhard Kaisinger, MSc, e-control; Dipl.-Ing. Gilbert Guntschnig, APG und MMag. Arnold Weiss, MSc, EPEX Spot in einer angeregten Diskussion mit den Tradern im Publikum zum Thema XBID


Dr. Christian Dessau von der Kanzlei Becker Büttner Held

Dr. Christian Dessau von der Kanzlei Becker Büttner Held war ein hervorragender Vorsitz und Referent in Personalunion

Viktoria Harzl, MSc und Dipl.-Ing. Ninoslav Teodosijevic von der Energieallianz

Viktoria Harzl, MSc und Dipl.-Ing. Ninoslav Teodosijevic von der Energieallianz in einer Doppelconference über den Einstieg in den Intraday-Handel

Javier Flores von der deutschen Enervie

Javier Flores von der deutschen Enervie lotete Chancen und Risiken des Intraday-Handels für kleine und mittlere EVUs aus

MMag. Arnold Weiss, MSc

MMag. Arnold Weiss, MSc präsentierte den interessierten Teilnehmern das Trading an der EPEX Spot in Echtzeit

EU-Kommissar Dipl.-Ing. Nicolas Kuen, MSc, MA

EU-Kommissar Dipl.-Ing. Nicolas Kuen, MSc, MA trug über das Cross-Border Intraday Market Project XBID vor

Mag. Clemens Reiss

Mag. Clemens Reiss vom Verbund referierte über die Automatisierung des Intraday-Handels als den Digitalisierungstrend

Dr. Jonas Bräuer von der d-fine GmbH

Dr. Jonas Bräuer von der d-fine GmbH sprach u.a. über die Anwendung von Machine-Learning-Methoden

Dipl.-Ing. Johannes Paeck, MSc

Dipl.-Ing. Johannes Paeck, MSc beschloss die Konferenz mit seinen Ausführungen zum Einfluss der Strompreiszonentrennung auf den Intraday-Handel