Spezialtag MiFID II
Spezialtag MiFID II

Spezialtag MiFID II

04.12.2019

Spezialtag MiFID II

Rechtssichere & effiziente Anwendung und Umsetzung

Ihr unverzichtbares Update!

  • Aktuelle Q&A der ESMA & Übernahme in die Verwaltungspraxis
  • Kostentransparenz – Status quo und Neuerungen
  • Erfahrungen mit Best Execution & Robo Advisory in der Praxis
  • Sustainable Finance: ESG-Faktoren – Auswirkungen auf den Beratungsprozess
  • Ausblick auf FMA-Prüfungsschwerpunkte 2020

Prüfungserfahrungen aus 2019 & Prüfungsschwerpunkte 2020

Referenten
Dr. Gerald Augustin, LL.M.
Dr. Gerald Augustin, LL.M.
Head of Compliance OpRisk & ICS, Raiffeisen Centrobank AG
Mag. Elias Forstinger
Mag. Elias Forstinger
Prüfleiter, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Karin Kisling
Karin Kisling
Portfoliomanagement, Geschäftsführung, Savity Vermögensverwaltung GmbH
Mag. Karin Lenhard
Mag. Karin Lenhard
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
Mag. Claudia Parenti, LL.M
Mag. Claudia Parenti, LL.M
Spezialistin in der Abteilung Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Roman Rennhofer
Roman Rennhofer
Business Manager Group Securities Operations; Erste Group Bank AG
Werner Schorn
Werner Schorn
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG
Programm

Spezialtag | 09:00 – 17:30 Uhr

08:30 Herzlich Willkommen und Check-In bei Kaffee und Tee


09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Werner Schorn,
Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG


09:05 MiFID II Spezialfragen und Aufsichtspraxis der FMA

Prüfungserfahrungen aus der Aufsichtspraxis 2019

  • Bericht aus den Vorort-Prüfungen der Conduct- und Vertriebsaufsicht
  • Brennpunkte, Spezialfälle, Handlungsempfehlungen
  • ESMA Maßnahmen zur EU-Aufsichtskonvergenz

Level 3 Vorgaben

  • Aktuelle ESMA Q&As
  • Übernahme der Q&A in die Verwaltungspraxis

Organisatorische Anforderungen

  • Überarbeitete ESMA Leitlinien zur Compliance Funktion
  • Beschwerdemanagement

Geeignetheit

  • Vorgehen und Handlungsbedarf bei fehlender Geeignetheit, unvollständigen Angaben und Abweichungen

Transparenz-, Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten

  • Fokus Kostentransparenz – Status quo und Nachbesserungsbedarf
    • Umfang & Aufzeichnungspflichten
    • Zeitpunkt der Information & Umfang bei ex-ante / ex-post
  • (Telefon-)Aufzeichnungspflichten – Taping
    • Aufbewahrungsfristen
    • Zusammenspiel mit der Geeignetheitserklärung

Zuwendungen / Inducements

  • Erste Erfahrungen im Zusammenhang mit der Dokumentation
  • Zuwendungsgewähr, Klassifizierung von Zuwendungen

Bail-in fähige Finanzinstrumente

  • Beachtung des Klumpenrisikos

PRIIPs-VO

  • Kostenausweis: Verhältnis der Vorgaben in MiFID II und PRIIPs

Aktuelle Schwerpunktthemen & neue Auslegungen

  • Berücksichtigung der ESG-Faktoren und Auswirkungen auf den Beratungsprozess

Ausblick auf die Aufsichts- und Prüfungsschwerpunkte 2020

Mag. Elias Forstinger, Prüfleiter, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Claudia Parenti, LL.M.,
Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)

Nutzen Sie die Chance und senden Sie Ihre Fragen vorab bis spätestens 25. November 2019 an imh (jennifer.medwenitsch@imh.at), diese werden anonymisiert an die FMA weitergeleitet und im Rahmen des Vortrags beantwortet.


12:30 Mittagspause


13:30 Vermögensverwaltung: Anforderungen an das IKS

  • Wie sieht die praktische Umsetzung aus?

Experte aus der Praxis in Absprache

14:15    Safeguarding Officer (SGO) – Zuständig Beauftragter für Schutz des Kundenvermögens

  • Aufgaben und Verantwortung des SGO in Bezug auf
    • Organisatorische Anforderungen
    • Schutz von Kundenvermögen
    • Verwenden von Kundenfinanzinstrumenten
    • Finanzsicherheiten in Form der Vollrechtsübertragung (Title Transfer Collateral Arrangements/TTCA)
    • Verwaltung durch Dritte
    • Erweiterte Offenlegungspflichten
    • Interne und externe Berichtspflichten
  • Umsetzung in der Praxis

Roman Rennhofer, Business Manager Group Securities Operations, Erste Group Bank AG


14:45 Best Execution nach MiFID II

  • Ausführungswege
  • Ausführungspolitik
  • Überwachungspflichten
  • Veröffentlichungspflichten
  • Zusammenlegung von Aufträgen
  • Handelspflicht und SI Schwellenwerte

Dr. Gerald Augustin, LL.M., Head of Compliance, OpRisk & ICS, Raiffeisen Centrobank AG


15:30 Kaffeepause


16:00 Digitale Vermögensverwaltung: Robo-Advisory – Von der Nische zum Mainstream?

Obwohl die Branche stark wächst, ist der Marktanteil der Robo Advisor insgesamt noch gering.

  • Traditionelle Anlageberatung im Vergleich zu digitaler Vermögensverwaltung und Hybridlösungen
  • Die Evolution von Robo-Advisory im Retail Segment und ein Branchenausblick

Karin Kisling, Portfoliomanagement, Geschäftsführung, Savity Vermögensverwaltung GmbH


16:30 Sustainable Finance und MiFID II

  • Warum Sustainable Finance?
  • „ESG“ – Das große Unbekannte
  • Product Governance – Erweiterung des Zielmarktes um „ESG“
  • „ESG“ Präferenzen in der Eignungsprüfung und Portfolioverwaltung
  • „ESG“– Ein neuer Interessenkonflikt?

Mag. Karin Lenhard, Group Securities Compliance, Erste Group Bank AG


17:15 Diskussion und Erfahrungsaustausch

Nutzen Sie die Gelegenheit, um die behandelten Inhalte Revue passieren zu lassen.


17:30 Ende des Spezialtages MiFID II

Ihr persönlicher Nutzen

MiFID II hat umfangreiche Änderungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette bewirkt. Seit nunmehr über einem Jahr ist das Regelwerk anzuwenden.

Bei der Fülle an komplexen Verordnungen, Vorgaben und Rundschreiben den Überblick zu behalten bleibt jedoch nach wie vor eine Herausforderung.

Holen Sie sich Ihr kompaktes Update und räumen Sie in der aktiven Diskussion mit den Experten aus Aufsicht und Praxis Unklarheiten aus!

Teilnehmerstimmen

„Es ist immer wieder schön zu sehen welche Erfahrungen andere gemacht haben, mit welchen Themen wir uns so herumschlagen und welche Lösungen es bereits gibt“ – Erste Group Bank

„Offener Austausch und Dialog mit Fachspezialisten und Vertretern der FMA“ – Raiffeisen Bank International

„Beantwortung der Fragen aus der Praxis“ – Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Veranstaltungsort

Renaissance Wien Hotel

Linke Wienzeile/Ullmannstraße 71
1150 Wien
Tel: +43 1 891020
Fax: +43 1 89102100
http://www.marriott.de/hotels/travel/viehw-renaissance-wien-hotel/
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Spezialtag MiFID II"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 08.11. bis 04.12.
Teilnahmegebühr
€ 1.495.- € 1.595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-642
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: