Rückblick KURS 2020

7. – 8. Juli 2020, Austria Trend Hotel Savoyen Vienna, Wien

2020 hat bereits jetzt Geschichte geschrieben

Im Austria Trend Hotel Savoyen Vienna ging von 7. bis 8. Juli 2020, bereits zum 15. Mal, der Bankenkongress KURS über die Bühne. Das Jubiläum war, trotz Verschiebung, ein Erfolg. Vertreter der österreichischen Bankenlandschaft nutzten den Event, um sich auf den neuesten Stand zu bringen und freuten sich darüber sich endlich wieder persönlich vor Ort auszutauschen.

Das gemeinsame Eröffnungsplenum, moderiert von Mag. Christoph Varga (ORF), rückte die Topthemen aus dem Jahr 2020 in den Fokus.

Gestartet wurde mit dem prägenden Zitat "Die schärfste Rezession seit 1946" von Mag. Stefan Bruckbauer (UniCredit Bank Austria), der in seiner Keynote die Aus- und Nachwirkungen der Krise beleuchtete.

Auch der Megatrend Nachhaltigkeit wurde zu Beginn noch ein wenig von der Krise überschattet, aber das Thema ist gekommen um zu bleiben, so die Experten in der Diskussion.

"Die Basis zur Nachhaltigkeit ist gelegt." – Mag.Wolfang Pinner, MBA, FNG e.V.
"Nachhaltigkeit wird zum Mainstream." – Mag. Uli Krämer, KEPLER-FONDS
"Nachhaltigkeit ist deutlich mehr als CO2." – Stefan Winkler, Security KAG
"Nachhaltigkeit und Globalisierung gehen auch zusammen." – Mag. Nastassja Cernko, OeKB

Mit diesem Anstoß für die Zukunft starteten die fünf Fachkonferenzen Zahlungsverkehr, IT in Banken, Compliance & Geldwäsche, Marktfolge & Backoffice und Wertpapier in zwei spannende Tage mit vielen Fachthemen.

v.l.n.r) Mag. Wolfgang Pinner, MBA, (Raiffeisen Capital Management & FNG e.V.), Mag. Uli Krämer, CPM (KEPLER-FONDS), Mag. Nastassja Cernko (OeKB), Stefan Winkler (Security KAG)

Nach der Krise stehen alle Zeiger weiterhin auf Nachhaltigkeit. Unter der Leitung von Mag. Christoph Varga (ORF) diskutierten die Experten den Standpunkt der Finanzbranche in Bezug auf Vorzeigerollen, Nachhaltigkeitsdefinitionen und Chancen für die Zukunft
(v.l.n.r) Mag. Wolfgang Pinner, MBA, (Raiffeisen Capital Management & FNG e.V.), Mag. Uli Krämer, CPM (KEPLER-FONDS), Mag. Nastassja Cernko (OeKB), Stefan Winkler (Security KAG)

Univ. Lekt. Mag. Gregor Fauma

Den krönenden Abschluss bildete Verhaltensforscher und Evolutionsbiologe Univ. Lekt. Mag. Gregor Fauma der auf humorvolle Weise den Alltag im Bürodschungel schilderte

Wir danken unseren Partnern

Unsere Kooperationspartner