Macht und Magie des Fragens
Macht und Magie des Fragens

Macht und Magie des Fragens

13.11.2019 - 14.11.2019

Macht und Magie des Fragens

Gut gefragt ist ganz gewonnen

  • Wer fragt, der führt! Kollegen, Mitarbeiter und Kunden fair aber gezielt lenken
  • Fragetechniken anwenden und Ballast- Wörter im Sprachgebrauch abschaffen
  • Missverständnisse vermeiden: Rhetorik und Dialektik im Geschäftsalltag nutzen
  • Mit suggestiven Fragen, Blockaden und schädlichen Formulierungen umgehen lernen
  • Die Lust am Formulieren, Querdenken und Umdeuten entdecken

„Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht.“– Erich Kästner

Referenten
Conny Bischofberger
Conny Bischofberger
Journalistin, Trainerin, Mediatorin, Kronen Zeitung
Mag. Dr. techn. Markus E. Huber
Mag. Dr. techn. Markus E. Huber
Systemischer Unternehmensberater, Kommunikationstrainer und Führungskräfte Coach
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Grundlagen der Kommunikation

  • Durch nützliche Kommunikationsmodelle Missverständnisse vermeiden
  • Grund schafft Verständnis: Wissenschaftliche Erkenntnisse der Kommunikation
  • Warum funktioniert Kommunikation manchmal nicht? Der schwierige Weg vom Sender zum Empfänger

Ihr Plus: Werkzeugkoffer für die Praxis: Rhetorik und Dialektik im und für den Alltag


Fragen statt dagegen reden – Mit den richtigen Fragen zum Erfolg

  • „Fragen" versus „In Frage stellen“: Hilfreiche und weniger hilfreiche Fragen für den beruflichen Alltag
  • Mit gezielten Fragen Kollegen, Mitarbeiter, Kunden und Vorgesetzte lenken
  • Die indirekte Botschaft in Fragen und warum Sie sich dessen unbedingt bewusst sein sollten
  • Suggestivfragen: Schützen und sensibilisieren Sie sich
  • Was Sie mit Fragen alles bewirken können und wie Sie damit gezielt die Aufmerksamkeit aller Zuhörer steuern und (ab)lenken können


Kleine Worte – große Wirkung

  • Kraft der Wortwahl und die Wirkung Ihrer Sprache in alltäglichen Situationen gezielt einsetzen
  • Weg damit! Ballastwörter im Sprachgebrauch abschaffen
  • GOs und NO-GOs: Nützliche und schädliche Formulierungen im Alltag
  • Durch eine positive Fragekultur ein vertrauensvolles Gesprächsklima schaffen
  • Mitarbeiter durch Fragetechniken gezielt führen
  • Das Losada Rating


Lessons Learned

  • Resümee des Tages und der gelernten Inhalte
  • Fragestunde: Klärung offener Fragen und möglicher Unklarheiten
  • Zeit für abschließenden Gedankenaustausch


Ihr Experte:
Mag. Dr. techn. Markus E. Huber,
Systemischer Unternehmensberater

Wir üben: Fragetechniken anwenden und nutzen

Abschluss des ersten Seminartages: Fragen, Fragen, Fragen,...

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Wer fragt, der führt

  • Fragen ist mehr als Informationsbeschaffung: Warum Fragen ein mächtiges Instrument ist
  • Durch geeignetes Fragen verdecktes Wissen aktivieren
  • Wie besondere Fragen unseren Gesprächspartner besondere Antworten entlocken


Das Interview als Kernzone der Fragekunst

  • Einblicke in die Königsdisziplin des Journalismus
  • Wie Sie Geheimnisse erfolgreicher Interviews im Berufs- und Privatleben einsetzen können
  • Lernen Sie besser kommunizieren und verhandeln


Sich Werkzeuge aneignen

  • Respekt, Wertschätzung und Neugier dem Gegenüber signalisieren
  • Lust am Formulieren, Querdenken, Umdeuten – „Reframing“ finden
  • Wie Sie den Verlauf von Gesprächen steuern und Ihren Gesprächspartner motivieren und aktivieren können

Ihr Plus: Sie erarbeiten individuelle, Ihren Bedürfnissen angepasste Interviews und führen sie dann live

Lessons Learned

  • Resümee des Tages und der gelernten Inhalte
  • Fragestunde: Klärung offener Fragen und möglichen Unklarheiten
  • Zeit für abschließenden Gedankenaustausch

Inklusive: Erfahrungsaustausch und Feedback


Ihre Expertin: Conny Bischofberger, Journalistin, Trainerin, Mediatorin

Ihr persönlicher Nutzen:
  • Sie verbessern Ihre Kommunikation und gewinnen noch mehr Sicherheit in Geschäftssituationen
  • Sie lernen verborgene Informationen aus Ihrem Gesprächspartner „herauszukitzeln”
  • Sie lenken Gespräche gezielt und erzeugen dabei Nähe, Verständnis und Sympathie
  • Sie können verschiedene Fragetechniken anwenden und erfolgsversprechend einsetzen
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Macht und Magie des Fragens"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 18.10. bis 13.11.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at