Dicke Luft im Team
Dicke Luft im Team

Dicke Luft im Team

05.05.2020 - 06.05.2020

Dicke Luft im Team

Konflikte erkennen und nachhaltig lösen – So zeigen Sie bei Konflikten
Führungskompetenz!

  • KONFLIKTE ERKENNEN
    Aufkeimende Konflikte erkennen und lösen bevor sie eskalieren
  • KONFLIKTE ANALYSIEREN
    Konfliktdynamiken verstehen, Konfliktmuster analysieren
  • KONFLIKTE ANSPRECHEN
    Konflikte professionell ansprechen und entschärfen, Mitarbeiter zu einem konstruktiven Miteinander zurückholen
  • KONFLIKTEN BEGEGNEN
    Geeignete Strategien & Taktiken um Abstand zu gewinnen und jedem Konflikt selbstbewusst und konstruktiv zu begegnen
  • KONFLIKTE BEARBEITEN
    So verhalten Sie sich als Führungskraft im Konfliktfall am geschicktesten und schlichten Konflikte professionell


Praxis-Leitfaden + sofort anwendbare Techniken für eine erfolgreiche Konfliktlösung und -prävention

Referent
Oberst Karl Ebster-Schwarzenberger, MSc
Oberst Karl Ebster-Schwarzenberger, MSc
Personalcoach, Mediator und Teamentwickler, Österreichisches Bundeheer – „Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik“.
Programm

Seminarinhalte | 5. – 6. MAI 2020 | 9:00 – 17:00 UHR

Konfliktlösungs-know-how und etablierte Konflikt-Lösungsstrategien in 5 Schritten:


SCHRITT 1: Konfliktverständnis

Was ist ein Konflikt?

  • Streit, Meinungsverschiedenheit vs. Konflikt
  • Welche Eskalationsstufen von Konflikten gibt es und bis zu welcher Stufe kann ich einen Konflikt moderieren?
  • Die Rolle der Führungskraft: Persönliche Einstellung zu Konflikten, Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Sich einmischen oder nicht?


SCHRITT 2: Konfliktauslöser

Packen Sie das Problem an der Wurzel
Konflikte haben Muster – Ursachen für Konflikte im Team: Kommunikation, Wahrnehmung und Interpretation
Die Rolle von Bedürfnissen und Interessen
Konflikte frühzeitig erkennen und zeitgerecht auflösen – Ursachen und Anzeichen von Konflikten im Arbeitsalltag
Konfliktursachen auf den Grund gehen – Das grundlegende Bedürfnis „hinter dem Konflikt“ herausarbeiten
Konfliktwahrnehmung – Problembewusstsein schärfen: Wie entstehen Konflikte, wie erkenne ich sie, wie entwickeln sie sich, welche Maßnahmen sind in welcher Phase denkbar?


SCHRITT 3: Konfliktprävention

Konflikte frühzeitig erkennen

  • Vermeidbare und nicht vermeidbare Konfliktsituationen oder warum manche Konflikte unvermeidlich sind
  • Konflikte im Team ansprechen – Wie kann man „schwelende“, oder „kalte“ Konflikte erkennen und die MitarbeiterInnen zu einem konstruktiven Miteinander zurückholen?
  • Streit zwischen Mitarbeitern bearbeiten


SCHRITT 4: Konfliktmoderation

Konflikte ansprechen und wirksam bearbeiten

  • Konflikte richtig analysieren – Die Situationsanalyse
  • Grundeinstellung und Verhaltensweisen in Konflikten
  • Zwischen den Konfliktparteien vermitteln – Effektive Methoden, um Konfliktparteien miteinander ins Gespräch zu bringen und konstruktive Lösungen zu finden
  • Konfliktsituationen mit Mitarbeitern und Kunden konstruktiv klären
  • Hilfreiche Gesprächsführungstechniken bei Konflikten
  • Spezifische Aufgaben als Führungskraft / Konfliktregler wahrnehmen
  • Wirksame Konflikt-Strategien und -taktiken einsetzen und Konflikten professionell und konstruktiv begegnen
  • Individuelle Konfliktstärke und Lösungsstrategien entwickeln


SCHRITT 5: Konfliktmanagement in der Praxis

Geeignete Strategien zur Konfliktbewältigung

  • Analyse und Bearbeitung von selbst erlebten Konfliktfällen: So analysieren und reagieren Sie richtig
  • Den praktischen Ablauf einer Konfliktmoderation anhand von realen Konfliktsituationen trainieren.
  • Die richtige Haltung des Moderators als Voraussetzung für das Gelingen von
  • Konfliktmoderationen – Selbstverantwortliche Lösungsfindung forcieren
  • Wirksame Konfliktstrategien und -taktiken
  • Deeskalationstechniken – In Konfliktgesprächen deeskalierend eingreifen, Gespräche aus der Sackgasse führen
  • Die Kunst des Zuhörens
  • Ausstiegsszenarien – Streitigkeiten beenden – So entwickeln Sie eine gesichtswahrende Lösung für alle Beteiligten
  • Konflikte als Chance

Oberst Karl Ebster-Schwarzenberger, MSc, Personalcoach, Mediator und Teamentwickler, Österreichisches Bundeheer

Ihr persönlicher Nutzen
  • Sie lösen Konflikte schneller und schaffen mehr Leistungsfähigkeit durch ein gutes Arbeitsklima.
  • Sie lernen schnelle und wirksame Formen der Intervention kennen und anzuwenden.
  • Sie können Gespräche moderieren, Lösungen vereinbaren und den Erfolg in der Arbeitspraxis sicherstellen.
  • Sie trainieren Tools und Techniken für den lösungsorientierten Umgang mit Konflikten.
  • Sie erfahren, wie Konflikte entstehen, warum sie eskalieren und wie sie sich vermeiden lassen.
  • Sie trainieren Kommunikationstechniken, mit deren Hilfe Sie selbst in angespannten Situationen konstruktive Gespräche führen können.
Zielgruppe
  • Sind Sie Führungskraft und es knirscht immer öfter zwischen Ihren Mitarbeitern oder mit anderen Abteilungen?
  • Sind Sie Projektleiter und es gibt immer häufiger Zoffmin Ihrem Projektteam?
  • Sind Sie Personalentwickler und Sie müssen immer öfter einen Mediator beauftragen, um die Wogen in einem Team zu glätten?
  • Sind Sie Mitarbeiter und Ihre Produktivität und Motivation leidet unter ständigen Streitereien mit Kollegen oder Vorgesetzten?


Für alle, die sofort umsetzbare Anregungen für Ihren Arbeitsalltag suchen und sich nicht nur theoretische Inhalte aneignen wollen!

Für alle, die Hilfe und Ansatzpunkte suchen, um im Team/Unternehmen:

  • einem Konflikt vorzubeugen
  • einen bestehenden Konflikt professionell zu meistern und
  • für alle Beteiligten gesichtswahrende Lösungen entwicklen
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Dicke Luft im Team"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 24.01. bis 10.04. bis 05.05.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at