Digital HR

Digital HR

18.03.2024 - 19.03.2024

Digital HR

  • Employer Branding spielend einfach: So entwickeln Sie einer authentischen Arbeitgebermarke
  • Green HR-Management: Nachhaltigkeit für als Schlüssel zur Arbeitgeber:innenattraktivität
  • New Work Realities: Zukunftsweisende Trends der modernen Arbeitswelt
  • Förderung von „DIE“ am Arbeitsplatz: Darum sind Inklusion und Diversität im Unternehmen wichtig
  • Effizienter Einsatz von digitalen Tools im HRM
  • Digital Workplace: Digitale Tools und Erfolgsfaktoren für neue Arbeitswelten

Praxis pur:

Mondi Group | A1 Telekom Austria AG | Edenred Austria GmbH | runtastic GmbH | Austrian Standards | ERSTE Digital 
 

Ihr Plus: 3 Workshops, 2 interaktive Sessions und 1 Special Keynote

Referenten
Ing. Albert Aigner, MSc
Ing. Albert Aigner, MSc
Geschäftsführer, Sustainability& GmbH
Oliver Chaudhuri
Oliver Chaudhuri
Principal Sales Consultant, HIRSCHTEC
Monika Dauterive
Monika Dauterive
People & Culture Manager, runtastic GmbH
Mag. Matthias Dietrich
Mag. Matthias Dietrich
Geschäftsführer Vertrieb, rexx systems gmbh austria
Alexandra Eichberger
Alexandra Eichberger
Head of HR, Erste Digital
Gabriel Garscha MSc.
Gabriel Garscha MSc.
Consultant Communications & Change, HIRSCHTEC Austria
Nahed Hatahet
Nahed Hatahet
Transformationsexperte, Berater, Autor, Speaker | CEO bei HATAHET | VÖSI Vorstand | Inner Circle bei twogether.wien 
Mag. Eva Hipfinger
Mag. Eva Hipfinger
Leitung HR, Josef Manner & Comp. AG
Mag. Birgit Höttl
Mag. Birgit Höttl
Group Head of Employee Experience, Mondi Group
Mag. Uschi Juno
Mag. Uschi Juno
Geschäftsführerin, MOKS (Agentur für Onlinekommunikation)
Alexander Klaus
Alexander Klaus
Leiter Presse, Head of Public Relations, Flughafen Salzburg GmbH
Wolfgang Krapesch, Bakk. phil.
Wolfgang Krapesch, Bakk. phil.
Berater Stellenanzeigen und Arbeitgeberattraktivität, Brandmeisterei Wolfgang Krapesch e.U.
Maximilian Lammer
Maximilian Lammer
Gründer EX Academy, www.lammer.org
MMag. Christoph Monschein, MBA
MMag. Christoph Monschein, MBA
General Manager, Edenred Austria GmbH
Mirjana Verena Mully
Mirjana Verena Mully
Head of Communications, Austrian Standards
Mag. Dr. Stefan Teufl
Mag. Dr. Stefan Teufl
Expert & Lecturer Organizational Development, Leadership & HR-Transferprojects, FHWien der WKW | Positive Leadership Advisor
Dr. Raik Thiele
Dr. Raik Thiele
Selbständiger Nachhaltigkeitsberater und Organisationsentwickler, HIKINGDAYS GmbH
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

Gemeinsamer Veranstaltungstag mit der Konferenz „Interne Kommunikation“

08:30 Herzlich Willkommen bei Kaffee & Tee


09:00 Eröffnung der Fachkonferenz durch imh und den Vorsitzenden Nahed Hatahet, CEO bei HATAHET productivity solutions GmbH, Vizepräsident beim VÖSI, Inner-Circle Mitglied bei twogether.wien
 

09:05 #NewWorkRealities: „Arbeit, die man wirklich, wirklich will?“

  • Zahlen, Daten, Trends und Hypothesen zu changing New Work realities
  • Wie schaffen Organisationen ein Arbeitsumfeld, das den Bedürfnissen der Mitarbeitenden aus verschiedenen Generationen gerecht wird?
  • Mit welcher Arbeitsatmosphäre unterstütze ich die Motivation und Mitarbeitendenbindung an meine Organisation?
  • „trust rocks!”: Vertrauen & Führung

Mag. Dr. Stefan Teufl, Experte Organisationsentwicklung, HR-Transferprojekte & Leadership FHWien der WKW, TEUFLs CONSULTING – HR & Positive Leadership Advisory


09:35 DISKUSSION: Welche Relevanz hat New Work für unterschiedliche Unternehmen?

  • Was ist bei der Transformation in Richtung New Work besonders wichtig?
  • Welche Erfolgskriterien gibt es für die Unternehmen?
  • Mitarbeitenden ein Mitspracherecht in der in der New Work-Gestaltung geben: Fluch oder Segen?
  • Was sind die Herausforderungen & Chancen?

Mag. Dr. Stefan Teufl, Experte Organisationsentwicklung, HR-Transferprojekte & Leadership FHWien der WKW, TEUFLs CONSULTING – HR & Positive Leadership Advisory
MMag. Christoph Monschein, MBA, General Manager, Edenred Austria GmbH
Maximilian Lammer, Employee Experience Management & Design, www.lammer.org (Faculty Member Limak & WU Executive Academy)


10:15 DIDI hebt ab – wie der Flughafen Salzburg dank Intranet und App Desk- & Firstliner Worker erreicht und vernetzt

  • Vom stationären zum modernen Intranet mit White-Label-App: Welche Ziele mit DIDI („Das Intranet der Insider“) verbunden waren, wo Fallstricke lauerten, welche Erfolge es zu feiern gibt und welche Herausforderungen es zukünftig zu meistern gilt
  • Einen echten Mehrwert bieten: Welche Features eine besonders große Rolle bei DIDI spielen und warum gerade soziale & interaktive Aspekte so wichtig sind

Gabriel Garscha MSc., Consultant Communications & Change, HIRSCHTEC Austria
Oliver Chaudhuri, Principal Sales Consultant, HIRSCHTEC
Alexander Klaus, Leiter Presse, Head of Public Relations,Flughafen Salzburg GmbH


10:45 Kaffeepause


11:15 Sustainability Workshops

Es ist an der Zeit, dass Unternehmen Verantwortung übernehmen und innovative Wege finden, um einen nachhaltigen Wandel zu verwirklichen! Ganzheitliche Nachhaltigkeit in der Personalarbeit – Von Personalentwicklung bis zur Arbeitgeberattraktivität.

Bereit für einen nachhaltigen Wandel? Wählen Sie Ihren Schwerpunkt!

WORKSHOP 1: Green HRM – HR als Motor für die nachhaltige Unternehmensentwicklung

  • Integration von Nachhaltigkeit in die HRM-Strategie – Erste Schritte zur Entwicklung einer klimaneutralen HR-Strategie und Fahrplan für das eigene Unternehmen
  • Impulse zur Weiterentwicklung der Unternehmens- und Kollaborationskultur im Umgang mit Komplexität
  • Prinzipien der Positiven Psychologie und New Work als Motor für die Nachhaltigkeitstransformation und Etablierung einer grünen Unternehmenskultur
  • Nachhaltigkeitsziele in die Mitarbeiter:innen-Gewinnung und -Bindung integrieren
  • Talente und Multiplikator:innen identifizieren und deren Partizipation fördern, um aktiv zur Unternehmensnachhaltigkeit beizutragen
  • Vorstellung von konkreten Entwicklungs-Tools und Green-HR Maßnahmen die direkt implementierbar sind.

Dr. Raik Thiele, Selbständiger Nachhaltigkeitsberater und Organisationsentwickler, HIKINGDAYS GmbH


WORKSHOP 2: Sustainable Communications

  • Implementierung von Managementsystemen
  • Identität und Bewusstsein schaffen auf Basis von Fakten
  • Definition von Projekten bzw. Themengebieten und deren Einbettung in eine Gesamtstrategie des Unternehmens

Ing. Albert Aigner, MSc, Geschäftsführer, Sustainability & GmbH


12:30 Mittagspause


13:30 It's All About Belonging

Die turbulenten Zeiten nehmen kein Ende.
Unternehmen schlittern vom ungezähmten Wachstum rasant in die Krise. HR-Abteilungen versuchen mit zahlreichen Benefits und ausgeklügelten Karrierepfaden, die gefundenen Talente zu halten. Und Arbeitnehmer:innen können sich an einem Tag vor Angeboten nicht erwehren, um am nächsten Tag von einer der vielen Kündigungswellen betroffen zu sein.
Dass dies an die Substanz aller geht, ist nur wenig überraschend. Und während es für diese komplexen
Probleme keine einfachen Lösungen gibt, hilft es doch, sich am menschlichen Grundbedürfnis zu orientieren: der Zugehörigkeit.

  • Wie finden wir heraus, wie stark dasZugehörigkeitsgefühl der Mitarbeitenden ausgeprägt ist?
  • Wie gelingt es, dies mit einfachen Mitteln zu stärken?
  • Und woher wissen wir, ob die richtigen Maßnahmen gesetzt wurden?

Monika Dauterive, People & Culture Manager, runtastic GmbH


15:00 Kaffeepause


15:30 DISKUSSION: Zusammenarbeit zwischen HR und Interner Kommunikation

  • Prozesse optimieren, Strategien entwickeln
  • Wie Interne Kommunikation und HR die Employee Experience maximal steigern

Mirjana Verena Mully, Head of Communications, Austrian Standards
Wolfgang Krapesch, Bakk. phil., Brandmeisterei Wolfgang Krapesch e.U.
Oliver Chaudhuri, Principal Sales Consultant, HIRSCHTEC


16:15 METAVERSUM: Der Arbeitsplatz der Zukunft – Holoportation, die nächste Generation der Kommunikation

  • Aufbruch in eine neue Welt: Warum jedes Unternehmen sich damit beschäftigen sollte?
  • Möglichkeiten und Potenziale im Business-Umfeld verstehen, erkennen und nutzen
  • Wie Holoportation den kollaborativen Arbeitsplatz der Zukunft verändert
  • Ernüchterung – Wo wir heute (wirklich) stehen und wohin uns die Reise führen kann
  • Gefahren, Depressionen und Angststörungen – Der Mensch im Mittelpunkt, ohne Wenn und Aber

Nahed Hatahet, CEO bei HATAHET productivity solutions GmbH, Vizepräsident beim VÖSI, Inner-Circle Mitglied bei twogether.wien


17:00 Ende des ersten Konferenztages & Gemeinsames Get-Together

2. Konferenztag | 09:00 – 16:30 Uhr

Beginn der Fachkonferenz „Digital HR“


09:00 Eröffnung der Fachkonferenz durch imh und den Vorsitzenden Mag. Dr. Stefan Teufl, Experte Organisationsentwicklung, HR-Transferprojekte & Leadership FHWien der WKW, TEUFLs CONSULTING – HR & Positive Leadership Advisory


09:05 Mitarbeiter:innenbindung bei ERSTE Bank

  • Recruiting
  • GenZ verstehen 
  • Skills der Zukunft

Alexandra Eichberger, Head of HR, Erste Digital
 

09:35 HR Workflows – da spielt die Musik!

  • Integrierter Prozess von HR Admins bis zu Self Services für die Mitarbeitenden
  • Verknüpfung mit Dokumentenmanagement und elektronischen Signaturen
  • Workflowdesigner für flexible Definition und schrittweisen Rollout

Mag. Matthias Dietrich, Geschäftsführer Vertrieb, rexx systems austria


09:50 Best Practice Case zum Onboarding Framework bei Mondi

Mag. Birgit Höttl, Group Head of Employee Experience, Mondi Group


10:20 Kaffeepause


10:50 WORKSHOP: Employer Branding & Social Media 

  • Wir wollen dich? Social Media als Recruitingtool: Was es kann und was es nicht kann
  • Mehr als ein Obstkorb: Entwicklung einer authentischen Arbeitgebermarke
  • Was sollen wir posten? Employer Branding Content abseits von Stellenanzeigen
  • Wer hat Zeit dafür? Bringt das was? Wir stellen uns die Ressourcenfragen

Mag. Uschi Juno, Geschäftsführerin, MOKS OG


12:15 Mittagspause


14:00 People Analytics – Mehrwerte & Erfolgsfaktoren

  • Nutzenpotenziale, Herausforderungen von Mitarbeiter:innenbefragungen
  • Learnings & Einsatz von People Analytics

Mag. Eva Hipfinger, Leitung HR, Josef Manner & Comp. AG in Anfrage


14:30 Kaffeepause


15:00 WORKSHOP: Employer Branding spielend einfach: Arbeitgeberkommunikation wertvoll und pragmatisch!

  • Anziehendes Arbeitgeberversprechen – Wie entwickeln wir eine einzigartige Arbeitgeber-marke ohne monatelanges Theorie-Projekt?
  • Wirksame Kommunikation – Wie können wir unsere Leitlinien & Werte glaubwürdig kommunizieren?
  • Mitarbeiter als Botschafter – Wie werden Mitarbeiter:innen zu dauerhaften Verstärkern der Kommunikation?
  • Reels, Stories, Video und Text – Welche Formate braucht unsere Firmenstory?

Wolfgang Krapesch, Bakk. phil., Brandmeisterei Wolfgang Krapesch e.U.


16:30 Ende der Fachkonferenz „Digital HR“

Warum teilnehmen

Warum Sie teilnehmen sollten: 

  • Einzigartige Insights: Lernen Sie topaktuelle Strategien und Trends kennen, um Mitarbeiter:innen langfristig binden zu können
  • Zukunftsfähige Technologien: Erfahren Sie mehr über digitale Tools und ihre Auswirkungen auf die HR-Branche
  • Praktische Anwendung: Zahlreiche Praxisbeispiele, Workshops & Interaktive Sessions sorgen für direkt umsetzbares Wissen
  • Aktuelle Themen: Wertvolle Impulse für Employer Branding, Green HRM und Diversität
  • Networking-Möglichkeit: Treffen Sie andere Fachexperten und Fachexpertinnen Ihrer Branche und bauen Sie Ihr berufliches Netzwerk aus
Stimmen ehemaliger Teilnehmer:innen

Perfekt organisiert, tolle Inhalte.

Der Themenaufbau der zwei Konferenztage und die Ausführung der Themenschwerpunkte durch Praxisberichte

Perfekt organisiert, Top Inhalte und Themen, Top Vortragende, Top Diskussionen, einer der besten imh Konferenzen, an denen ich teilnehmen durfte

die Vielfalt der angebotenen Themen; schwungvolle Präsentation; sehr kurzweilig!

Impulse von den Vortragenden und TeilnehmerInnen zu den Herausforderungen der HR-Digitalisierung

Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Digital HR"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 22.12. bis 01.03. bis 18.03.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.- € 1.995.- € 2.095.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 642
E-Mail: andreas.sussitz@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Fanny Vámos, BA
Fanny Vámos, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 449
E-Mail: fanny.vamos@imh.at
Annika Lackner, BA
Annika Lackner, BA
Marketing Manager
Tel: +43 1 891 59 210
E-Mail: annika.lackner@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: