Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Rückblick EPCON 2017 | 25. – 26. April 2017

EPCON: Zukunft E-Fuhrpark

EPCON: Zukunft E-Fuhrpark

25.04.2017 - 26.04.2017

EPCON: Zukunft E-Fuhrpark

Langfristiges Fuhrparkmanagement mit E-Mobilität

  • Die wichtigsten Förderungen – Anreizsysteme, Steuererleichterungen, etc.
  • Der richtige Einstieg – vom Ankauf bis zum Verkauf
  • Die nötige Infrastruktur – derzeitige Möglichkeiten und neue Innovationen
  • Die Zukunft des Fuhrparks – Vermieten und Teilen bald Alltag?
  • EXKURS: Autonomes fahren – Chance oder Gefahr im Fuhrpark?

Stellen Sie aktiv Ihre Fragen an die Experten!

Programm

1. Konferenztag | 10:00 – 18:00 Uhr

09:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee und Tee

10:00 Begrüßung durch IIR und den Moderator Martin Szelgrad, Chefredakteur, Report Verlag GmbH & Co KG


Gemeinsames Eröffnungsplenum der EPCON


10:05 Ökonomisierung der Digitalisierung in der Energiewirtschaft – Veränderungen für Infrastruktur und Vertrieb und die Rolle von BlockChain  

Prof. Jens Strüker, Süwag Stiftungsprofessor für Energiemanagement, Geschäftsführer des Instituts für Energiewirtschaft (INEWI), Hochschule Fresenius

10:35 Verleihung des EPCON AWARDs

 powered by        



10:50 Kaffeepause


lädt zu Tesla-Probefahrten ein.
Einfach Visitenkarte beim CLEEN ENERGY Stand abgeben.
Ihre Zeit steht dann auf der Terminübersicht.


11:20 Innovation Forum: Start-ups stellen sich vor

  • Digitale Bürgerbeteiligungen mit eueco – Erfolgsfaktoren und Praxiserfahrungen in der Energiebranche

Dipl.Volkswirt, Dipl.Kaufmann Josef Baur, Geschäftsführer, eueco GmbH

  • Internet of Things für die Energiewirtschaft

Simon Hönegger, Geschäftsführer & Co-Founder, guh GmbH

  • Grid Singularity – Wie Blockchains den Energiemarkt verändern werden

Ewald Hesse, CEO, GSy GmbH

11:50 Plenumsdiskussion: Mutig in die neuen Zeiten? Chancen und Risiken im Energiesektor – Politische Entwicklungen, disruptive Technologien und der Kunde von morgen

Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Vorstandsvorsitzende, Austrian Power Grid AG
em. Univ.-Prof. Dr. Günther Brauner, Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe, Technische Universität Wien
DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, Vorstand, Energie Steiermark AG
Mag. Gerhard Marterbauer, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | Partner | Leader Industry Line Energy & Resources, Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH
KommR. Ing. DDr. Werner Steinecker, MBA, Vorstandsdirektor, Energie AG Oberösterreich


12:30 Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz „Zukunft E-Fuhrpark“


13:45 Eröffnung und Begrüßung durch IIR und den Vorsitzenden Ing. Stefan Reininger,
Programm- und Projektmanager, Klima- und Energiefonds

13:50 Tax & Law – Förderungen und steuerliche Erleichterungen im Überblick

  • Begünstigungen – wann, wo, wie und wie lange?
  • E-Mobilitätsstrategie und zukünftige Herausforderungen
  • Überblick zur Vergabe
  • Inkl. persönlicher Fragerunde

Hans-Jürgen Salmhofer, Stabsstelle Mobilitätswende und Dekarbonisierung, Generalsekretariat, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

14:20 E-Mobilitätsstrategien in Städten – welche Infrastruktur kann geboten werden?

  • Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur
  • Lösungen im verdichtetem Wohnbau für Bewohner
  • Infrastruktur für E-Mobilität im Neubau

Gerald Mayrhofer, PMSc, Produktmanager Elektromobilität, Linz AG

14:40 5% E-PKW Bestand – Realisierung der E-Mobilität in NÖ

  • Projekte
  • E-Mobilität für Städte, Gemeinden und Unternehmen
  • Entwicklung der Rahmenbedingungen

DI Oliver Danninger, Manager der Landesinitiative „e-mobil in niederösterreich“, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

15:00 Länder mit Vorbildfunktion – Fuhrparkziele eines Bundeslandes

  • Fuhrparkanalysen – Status quo
  • Interne Zielsetzung für Vorbildwirkung nach außen
  • Erfahrung und Ausblick

Gerald Miklin, MAS, Projektleitung Verkehrstelematik, Alternative Mobilität, Amt der Kärntner Landesregierung

15:20 Q&A: Frage- und Antwortrunde

  • Noch Fragen? Richten Sie aktiv Fragen an die regionalen Experten

15:30 Kaffeepause

16:00 Vernetzte Ladelösungen für Unternehmen

  • Elektromobilität verlangt nach nahtloser Verbindung der Ladeinfrastruktur an Unternehmen mit den Möglichkeiten des privaten und öffentlichen Ladens

Kai Weber, Produktmanager eMobility Solutions, Bosch Software Innovations GmbH

16:30 Energieversorger als Vorreiter der Elektromobilität? Erfahrungsbericht mit E-Mobilität

  • E-Mobilität im Spannungsfeld eines EVUs – zwischen Ökologie und Ökonomie

Ing. Norbert Linninger, Abteilungsleiter Logistik und Fuhrparkmanagement, Energie Steiermark AG

  • Erfahrungsbericht mit E-Mobilität und der notwendigen Ladeinfrastruktur für Unternehmen

Dipl.-Ing. Dr. Christoph Leitinger, Elektromobilität, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH

17:00 Q&A: Frage- und Antwortrunde

Die Experten stehen Ihnen gerne für Fragen zu Verfügung

17:15 Autonomes fahren – Chance oder Gefahr im Fuhrpark?

  • Rechts- und Haftungsfragen zum autonomen Fahren
  • Informationen und Status quo zu österreichischen Teststrecken

Dr. Andreas Eustacchio, LL.M., Rechtsanwalt, EUSTACCHIO Rechtsanwälte
Dr. Christian Schwarzl, Head of Dependable Systems Group, Virtual Vehicle Research Center

17:45 Q&A: Frage- und Antwortrunde

Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie konkrete Fragen an die Experten

18:00 Ende des 1. Konferenztages und Get-together im Ausstellungsbereich

2. Konferenztag | 09:00 – 15:20 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz durch die Vorsitzende DI Theresia Vogel, Geschäftsführerin, Klima- und Energiefonds

09:05 Die Automobilzukunft ist elektrisch?

  • Elektroautos – Anschaffung, Batterie, Reichweite
  • Marktübersicht – ist ökologisch schon ökonomisch?
  • Die Fuhrparktauglichkeit – Eine langfristige Entscheidung für das richtige Modell

Steffan Kerbl, Teamleiter Test & Technik l Konsumenten-schutz, Mitgliederinteressen & Kommunikation, ÖAMTC

09:25 Q&A: Frage- und Antwortrunde

Der Experte steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

09:35 SAP Runs Green

  • E-Mobilität bei SAP Österreich
  • Umsetzung und Berichte aus der Praxis

Paul Mikulanec, Global Facility Management und E-Mobilität, SAP Österreich GmbH

10:05 Schnellladung ohne Netzverstärkung – Wunsch und bereits Realität

Daniel Jäger, B.Eng., Sales Manager CrossPower, PFISTERER Kontaktsysteme GmbH


10:30 Kaffeepause

11:00 Unternehmen spricht aus der Praxis – Erfahrungsbericht mit E-Mobilität

  • Status quo im Umgang mit E-Mobilität in der Firmenflotte
  • Nötige Investitionen und was für die Zukunft wichtig ist
  • Umstrukturierung am Firmengelände – die interne Infrastruktur
  • Differenzierung E-Mobilität – klassische vs. gewerbliche Nutzung und Ihre Anforderungen

Horst Mooshandl, Leiter Konzern-Einkauf & Fuhrpark, Österreichische Post AG

11:30 Lösungen für angewandte multimodale E-Mobilität - Der Aktivfuhrpark!

  • Wien man für seinen Fuhrpark mehr Einnahmen als Ausgaben generiert
  • Erweiterte Möglichkeiten einer Fahrzeugflotte

Michael Elbl, Geschäftsführender Gesellschafter, Parkhaus Elbl Betriebsgesellschaft m.b.H.

11:50 Hardwaregestützte Fuhrpark-Optimierung

  • TCO senken und Auslastung erhöhen durch Corporate Carsharing
  • Mit Daten aus dem Fahrzeug Sicherheit und Planbarkeit erhöhen
  • Optimalen Einsatz von E-Fahrzeugen individuell, automatisch und datenbasiert validieren

Aiko Langaditis, Business Development Manager, AMV Networks GmbH

12:10 Mittagessen

13:30 Optionaler Workshop: Showcase – Fuhrpark-Optimierung durch Corporate Carsharing*

  • Lassen Sie Ihre Vorteile durch Corporate Carsharing noch vor Ort berechnen
  • Best-Practice für Corporate Carsharing erleben und mit Experten und Kollegen diskutieren

Aiko Langaditis, Business Development Manager, AMV Networks GmbH
* Tragen Sie sich vor Ort für die kostenlose WS-Teilnahme ein!


14:00 Die passende Infrastruktur fürs Firmengelände und für unterwegs

  • Der Weg zur E-Mobilität am Bauhof – vom Bedarf zur Umsetzung

Mag. Gerald Franz, MA, Themenverantwortlicher Mobilität, Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu)

  • Zielgerichtete Entwicklung einer effizienten und benutzerfreundlichen Ladeinfrastruktur

DI Dieter Häusler, Mitarbeiter des Referates Mobilitätsstrategien, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung

14:40 Zukunftsvision Straßeninfrastruktur – Einfluss der E-Mobilität

  • Grüne Wiese – wie wird sich das Verkehrsnetz wandeln?
  • Lademöglichkeiten immer und überall verfügbar?
  • Wie wirken Innovationen auf Ladeverhalten und Infrastruktur?

Dr. Josef Fiala, Geschäftsführer, ASFINAG Service GmbH

15:10 Q&A: Frage- und Antwortrunde

Noch Fragen? Richten Sie aktiv Fragen an die verantwortlichen Experten

15:20 Ende der Fachkonferenz

Referenten
Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer
Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer
Austrian Power Grid AG
Dipl.Volkswirt, Dipl.Kaufmann Josef Baur
Dipl.Volkswirt, Dipl.Kaufmann Josef Baur
Geschäftsführer, eueco GmbH
em. Univ.-Prof. Dr. Günther Brauner
em. Univ.-Prof. Dr. Günther Brauner
Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe, Technische Universität Wien
DI Oliver Danninger
DI Oliver Danninger
Manager der Elektromobilitätsinitiative „e-mobil in niederösterreich“, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH
Michael Elbl
Michael Elbl
Geschäftsführender Gesellschafter, Parkhaus Elbl Betriebsgesellschaft m.b.H.
Dr. Andreas Eustacchio, LL.M.
Dr. Andreas Eustacchio, LL.M.
Rechtsanwalt, EUSTACCHIO Rechtsanwälte
Prok. Dr. Josef Fiala
Prok. Dr. Josef Fiala
Geschäftsführer, ASFINAG Service GmbH
Mag. Gerald Franz, MA
Mag. Gerald Franz, MA
Themenverantwortlicher Mobilität, Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu)
DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf
DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf
Vorstand, Energie Steiermark AG
DI Dieter Häusler
DI Dieter Häusler
Referat Mobilitätsstrategien, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
DI Ewald Hesse
DI Ewald Hesse
CEO, GSy GmbH
Simon Hönegger
Simon Hönegger
Geschäftsführer & Co-Founder, guh GmbH
Daniel Jäger, B.Eng.
Daniel Jäger, B.Eng.
Sales Manager CrossPower, PFISTERER Kontaktsysteme GmbH
Steffan Kerbl
Steffan Kerbl
Teamleiter Test & Technik l Konsumentenschutz, Mitgliederinteressen & Kommunikation, ÖAMTC
Aiko Langaditis
Aiko Langaditis
Business Development Manager, AMV Networks GmbH
DI Dr. Christoph Leitinger
DI Dr. Christoph Leitinger
Elektromobilität, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH
Ing. Norbert Linninger
Ing. Norbert Linninger
Abteilungsleiter Logistik und Fuhrparkmanagement, Energie Steiermark AG
Mag. Gerhard Marterbauer
Mag. Gerhard Marterbauer
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | Partner | Leader Industry Line Energy & Resources, Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH
Gerald Mayrhofer, PMSc
Gerald Mayrhofer, PMSc
Produktmanager Elektromobilität, Linz AG
Gerald Miklin, MAS
Gerald Miklin, MAS
Projektleitung Verkehrstelematik, Alternative Mobilität, Amt der Kärntner Landesregierung
Paul Mikulanec
Paul Mikulanec
Global Facility Management und E-Mobilität, SAP Österreich GmbH
Horst Mooshandl
Horst Mooshandl
Leiter Konzern-Einkauf & Fuhrpark, Österreichische Post AG
Ing. Stefan Reininger
Ing. Stefan Reininger
Programm- und Projektmanager, Klima- und Energiefonds
Hans-Jürgen Salmhofer
Hans-Jürgen Salmhofer
Stabsstelle Mobilitätswende und Dekarbonisierung, Generalsekretariat, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Dr. Christian Schwarzl
Dr. Christian Schwarzl
Head of Dependable Systems Group / Area E, VIRTUAL VEHICLE Kompetenzzentrum - Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH
KommR. Ing. DDr. Werner Steinecker, MBA
KommR. Ing. DDr. Werner Steinecker, MBA
Vorstandsdirektor, Energie AG Oberösterreich
Prof. Dr. Jens Strüker
Prof. Dr. Jens Strüker
Süwag Stiftungsprofessor für Energiemanagement; Geschäftsführer des Instituts für Energiewirtschaft (INEWI); Hochschule Fresenius
Martin Szelgrad
Martin Szelgrad
Chefredakteur, Report Verlag
DI Theresia Vogel
DI Theresia Vogel
Kai Weber
Kai Weber
Produktmanager eMobility Solutions, Bosch Software Innovations GmbH
Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970-30-0
Fax: +43 1 970-30-75
info@imschlosspark.at
http://www.schlosspark-mauerbach.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "EPCON: Zukunft E-Fuhrpark"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@imh.at
Clemens Hanappi, B.A.
Clemens Hanappi, B.A.
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-615
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: clemens.hanappi@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: