EPCON: Energieinfrastruktur

EPCON: Energieinfrastruktur

17.04.2024 - 18.04.2024

EPCON: Energieinfrastruktur

Top Themen:

  • Keine Energiewende ohne starke Stromnetze: Umsetzung & Fahrplan
  • Netzmodernisierung: Fahrplan & Status quo
  • Erneuerbare Gase & die Wege zur Dekarbonisierung
  • Hybride Energienetze aus Sicht der Fernwärme
  • Disruptive Thesen für die Energiewirtschaft: Learnings aus anderen Branchen

Unternehmen vor Ort: 

Austrian Gas Grid Management AG | Austrian Energy Agency | ESA European Space Agency | BMK | E-Control | Netz Oberösterreich | AIT

CEO TALK

DI Paul Fink, CEO, ADX Energy VIE

DI Martina Prechtl-Grundnig, MSc, CEO, Erneuerbare Energie Österreich 

DI Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler, Vorstand, VERBUND 
 

Strategische Weichenstellung: Milliardeninvestitionen für ein modernes Energiegrid

Speaker Board
Jasmin Duregger, MA
Jasmin Duregger, MA
Klima- und Energieexpertin, Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
Tara Esterl, MSc, MSc
Tara Esterl, MSc, MSc
Head of Competence Unit Integrated Energy Systems, AIT
DI Paul Fink
DI Paul Fink
CEO, ADX Energy VIE
Bmstr. Ing. Herbert Hetzel
Bmstr. Ing. Herbert Hetzel
Founder & CEO, beyond carbon energy
Dipl.-Ing. Manfred Hofer, MBA
Dipl.-Ing. Manfred Hofer, MBA
Vorsitzender der Geschäftsführung, Netz Oberösterreich GmbH
DI Andreas Indinger
DI Andreas Indinger
Head of Center Research & Innovation, Österreichische Energieagentur
Johannes Kathan, MSc
Johannes Kathan, MSc
Thematic Coordinator, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Eva Komarek
Eva Komarek
Journalistin, Autorin, Moderatorin
Dr. Lukas Kranzl
Dr. Lukas Kranzl
Energy Economics Group, ESEA, TU Wien
MMag. Dr. Simon Moser
MMag. Dr. Simon Moser
Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz
Mag.a Judith Neyer
Mag.a Judith Neyer
Abteilungsleiterin, Sektion VI – Strategische Energiepolitik, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
Mag. Peter Nestler
Mag. Peter Nestler
Umweltjournal
Philipp Oberlohr
Philipp Oberlohr
Illusionist Wien | London
DI Martina Prechtl-Grundnig, MSc
DI Martina Prechtl-Grundnig, MSc
CEO, Erneuerbare Energie Österreich
Mag.a Laura Sachslehner
Mag.a Laura Sachslehner
ÖVP
David Sauss
David Sauss
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Leitung, siz energieplus (Deutschland)
Dr.-Ing. Ralf-Roman Schmidt
Dr.-Ing. Ralf-Roman Schmidt
Senior Research Engineer, Center for Energy, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Mag. Dr. Jürgen Schneider
Mag. Dr. Jürgen Schneider
Leitung Sektion VI, BMK
DI Stefanie Schreiner
DI Stefanie Schreiner
Project Manager – Energy System Modelling, Austrian Power Grid
Dr. Martin Seidl
Dr. Martin Seidl
Geschäftsführer, connesso energy GmbH, Leiter Rechtsabteilung Energy3000 solar GmbH
Mag. Dr. Stephan Sharma
Mag. Dr. Stephan Sharma
CEO, Vorstandsvorsitzender, Burgenland Energie
Dipl.-Ing. Michael Sponring
Dipl.-Ing. Michael Sponring
Deals, Territory Leader Energy, Utilities & Resources, PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Mag. Barbara Steffner
Mag. Barbara Steffner
Leiterin Wirtschaft und Soziales der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
Mag. (FH) Markus Strömich-Jenewein
Mag. (FH) Markus Strömich-Jenewein
Director Commercial Strategy & Business Development, INNIO Group
Leopold Summerer
Leopold Summerer
Leiter des Advanced Concepts and Studies Office, ESA European Space Agency
DI Susanne Supper
DI Susanne Supper
Geschäftsführerin, Green Energy Lab
Dr. Christian Todem
Dr. Christian Todem
Abteilungsleiter Systementwicklung, Austrian Power Grid AG
Ass.Prof. DI Dr. Alexander Trattner
Ass.Prof. DI Dr. Alexander Trattner
CEO, HyCentA Research GmbH / TU Graz
Dr. Wolfgang Urbantschitsch
Dr. Wolfgang Urbantschitsch
Vorstand, Energie-Control Austria
Ing. Mag. Stefan Wagenhofer
Ing. Mag. Stefan Wagenhofer
Geschäftsführer, Gas Connect Austria
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP
Managing Director, d-fine Austria GmbH
Helmut Wernhart
Helmut Wernhart
Leiter Team Infrastrukturentwicklung, Austrian Gas Grid Management AG
DI Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler
DI Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler
Vorstand, VERBUND
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:30 Uhr

Gemeinsames Plenum der EPCON

mit den Fachkonferenzen Geschäftsmodelle & Innovationen, Energierecht, Energieinfrastruktur und Digitalisierung in EVUs


08:30 Herzlich willkommen bei Tee & Kaffee
 

09:00 Begrüßung und Eröffnung der EPCON 2024 durch die imh GmbH und die Vorsitzende Eva Komarek, Journalistin, Autorin, Moderatorin
 

09:05 Eröffnungsstatement

Mag.a Laura Sachslehner, ÖVP
 

09:15 KEYNOTE Das Grüne Europa: Einblick in die aktuelle Energiepolitik und zukünftige Vorhaben der EU

  • EU Green Deal
  • Nationale Energie- und Klimaschutzpläne
  • Beschleunigung der Energiewende

Mag. Barbara Steffner, Leiterin Wirtschaft und Soziales der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich


09:30 BMK: Energie im Aufwind: Neueste Entwicklungen und Updates in der österreichischen Energiewirtschaft 

Mag. Dr. Jürgen Schneider, Leitung Sektion VI, BMK 
 

09:55 Energiemarktentwicklung: aktuelle Lage und Zukunftsaussichten

  • Die Dynamik der Energiewirtschaft: Analyse des gegenwärtigen Status
  • Aussichten für die Zukunft: Wohin geht die Reise in der Energiewelt?
  • Spannende Entwicklungen im Strompreissektor: Vergangenheit und Zukunft in Fokus

Dr. Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand, E-Control 
 

10:20 YOUNG EPCON AWARD
 

10:45 Kaffeepause
 

11:15 Preisverleihung YOUNG EPCON AWARD
 

11:45 Knackpunkt Systemplanung und Netzinfrastruktur: Österreichs Herausforderung in der Energiewirtschaft #1?

  • Sneak Preview „zusammen 2040“ Kooperationsprojekt zur modellgestützten Planung des Energiesystems
  • Erste Erfahrungen und Erkenntnisse 

DI Stefanie Schreiner, Project Manager – Energy System Modelling, Austrian Power Grid
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP Managing Director, d-fine Austria GmbH
 

12:15 CEO TALK: Strategien, Chancen und Visionen – Ein Perspektivwechsel in der Energiewelt 

DI Paul Fink, CEO, ADX Energy VIE
DI Martina Prechtl-Grundnig, MSc, CEO, Erneuerbare Energie Österreich 
DI Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler, Vorstand, VERBUND 
Weitere CEOs in Anfrage


13:00 Mittagspause
 

14:00 IM GESPRÄCH mit Jasmin Duregger, MA., Klima- und Energieexpertin, Greenpeace in Zentral- und Osteuropa


14:20 Solarparks im Orbit: Ein faszinierender Blick auf erneuerbare Energien jenseits der Erde

  • Die Zukunft der Energieversorgung aus dem All?
  • SOLARIS-Programm und Review

Leopold Summerer, Leiter des Advanced Concepts and Studies Office, ESA European Space Agency (to be continued)


Themenblock Wasserstoff


14:45 Gas und Wasserstoff in der zukünftigen Energieversorgung

Ing. Mag. Stefan Wagenhofer, Geschäftsführer, Gas Connect Austria
 

15:05 H2-Terminal Braunschweig Bericht & Best Practice mit Fraunhofer ZESS

  • Wasserstoffstrategie: Wie können wir kooperieren?
  • Wasserstoff zur Dekarbonisierung der Stromversorgung und der Mobilität
  • Best Practice Bericht

David Sauss, Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Leitung, siz energieplus [Deutschland]
 

15:30 Innovation in der Umsetzung: Grüner Wasserstoff bis 2030

Mag. Dr. Stephan Sharma, CEO, Vorstandsvorsitzender, Burgenland Energie
 

15:50 Energiewende mit neuen Technologien:  wie realistisch ist die Transformation mit grünem Wasserstoff, Speichertechnologien und Co

  • Ambitionierte Ziele oder doch klare Umsetzungsziele?
  • Von Erzeugung über Transport bis hin zur Anwendung – Was sind die nächsten Schritte im Umgang mit grünem Wasserstoff?
  • Wie offen sind wir gegenüber neuen Technologien in der Energiewirtschaft?​​​​

DI Andreas Indinger, Head of Center Research & Innovation, Österreichische Energieagentur
Nikolas Reschen, Marktanalyst, VERBUND AG in Abstimmung
David Sauss, Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Leitung,  siz energieplus [Deutschland]
DI Michael Sponring, Deals, Territory Leader Energy, Utilities & Resources, PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ass.Prof. DI Dr. Alexander Trattner, CEO, HyCentA Research GmbH / TU Graz


16:30 Kaffeepause


Gemeinsamer Abschluss aller Fachkonferenzen


17:00 Philipp Oberlohr, Illusionist Wien | London

Der Illusionist und Mentalist Philipp Oberlohr hat eine besondere Gabe mögliche Zukunftsszenarien vorherzusehen, die noch niemand anderem bewusst sind. Er wird sprichwörtlich die SPANNUNG der EPCON bis zum Abend hochhalten und Sie für kurze Zeit aus dem Energiealltag entführen. Lassen Sie sich daher in einer Abschlusskeynote der besonderen Art verzaubern! 

Philipp Oberlohr, Illusionist & Mentalist
 

17:30 Gemeinsames Get-together und Ausklang des ersten Konferenztages

2. Konferenztag | 09:00 – 16:45 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee & Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz „Energieinfrastruktur“ durch die imh GmbH und die Vorsitzende Tara Esterl, MSc., Head of Competence Unit Integrated Energy Systems (IES), AIT
 

09:05 Herausforderungen und Aktivitäten des BMK im Bereich Energieinfrastruktur für eine erneuerbare Energieversorgung 

  • Wieso brauchen wir einen integrierten Netzinfrastrukturplan (NIP)?
  • Intersektorale Betrachtung von Energie, Mobilität und anderen relevanten Bereichen
  • Netzmodernisierung – Fahrplan & Status quo

Mag.a Judith Neyer, Abteilungsleiterin, Sektion VI – Strategische Energiepolitik, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
 

Themenblock Netzinfrastruktur


09:45 Keine Energiewende ohne starke Stromnetze

  • Energiewende Österreich: über 40 Milliarden für neue Stromnetze bis 2040
  • Wie soll ein Ausbau der Stromnetze unter den gegebenen Rahmenbedingungen machbar sein?
  • Versorgungssicherheit, Verfügbarkeit, Leistbarkeit – Was braucht es für einen zukünftigen Netzausbau?

Dipl.-Ing. Manfred Hofer, MBA, Vorsitzender der Geschäftsführung, Netz Oberösterreich GmbH


10:15 Versorgungssichere Energiewende am Beispiel des Energieumspannwerk Sarasdorf

  • 200 Millionen Euro: Neuer Mega-Hub für die Integration Erneuerbarer und die sichere Stromversorgung in der Region
  • Das Stromnetz als Basis der Energiewende

Dipl.-Ing. Dr. Christian Todem, Leiter Systementwicklung, Austrian Power Grid


10:35 Kaffeepause


11:05 Erneuerbare Gase im österreichischen Netz

  • inGRID, digitale Einspeisekarte für erneuerbare Gase
  • H2Roadmap für Österreich – Wege zur Dekarbonisierung

Helmut Wernhart, Leiter Team Infrastrukturentwicklung, Austrian Gas Grid Management AG

 

11:45 Dekarbonisierung der Energieerzeugung, Wasserstoff & CO.

  • Steigende Residuallastanforderungen
  • Transformation von Erdgas hin zu erneuerbaren Gasen (z.B. grüner H2)
  • INNIO Jenbacher als Lieferant von CO2 freien KWK Lösungen

Mag. (FH) Markus Strömich-Jenewein, Director Commercial Strategy & Business Development, INNIO Group
 

12:15 DISKUSSION: Vom Verteilernetz zum Übertragungsnetz: Schafft Österreich den geplanten Netzausbau?

  • Der Druck wächst – Eine Verdreifachung des Ausbautempos für 2030 
  • Gesamtsystemplan und die gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Fachkräftemangel – Wer kann diese Anforderungen in Zukunft umsetzen?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, Betriebsmittelengpässe, Leistungsbegrenzung durch Netzbetreiber – Viele offene Fragen

Diskutanten in Anfrage


12:45 Mittagspause 


Themenblock Sektorkopplung


13:45 Hybride Energienetze aus Sicht der Fernwärme

  • Was sind Hybridnetze und wie unterscheiden sie sich von „normalen“ Wärmenetzen?
  • Eine Stärken / Schwächen-Analyse des vollständig integrierten Systems
  • Abgeleitete Handlungsempfehlungen für Energieversorger, Politik und Wissenschaft

Dr.-Ing. Ralf-Roman Schmidt, Senior Research Engineer / Integrated Energy Systems, AIT – Austrian Institute of Technology


14:15 Energy-Hubs, räumliche Energieplanung, Systemintegration: Was kann die Sektorkopplung 2024?

Dipl.-Ing. Susanne Supper, Geschäftsführerin, Green Energy Lab


Themenblock Wärme und Gebäudeeffizienz


14:35 100% Erneuerbare Wärme: Perspektiven für den Technologie-Mix

  • Szenario zur Erreichung der Klimaneutralität in Österreich?
  • Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der europäischen Gebäuderichtlinie

Dr. Lukas Kranzl, Energy Economics Group, ESEA, TU Wien


14:55 Heat Highway für die bessere Nutzung industrieller Abwärme

  • (Überregionale) Wärmeübertragungsnetze als „dritte Dimension“ in der Energieinfrastruktur
  • Symbiose zwischen industriellen und urbanen Infrastrukturen

MMag. Dr. Simon Moser, Projektleitung, Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz


15:15 Perspektiven zur CO2-freien Wärme- und Kälteversorgung aus Sicht der Immobilie

  • Disruptive Thesen der Immobilienwirtschaft für die Energiewirtschaft
  • Warum die Energiewirtschaft verstärkt in die Bauwirtschaft involviert werden sollte
  • Lessons Learned aus mehr als 50 realisierten Projekten

Bmstr. Ing. Herbert Hetzel, Founder & CEO, beyond carbon energy


15:50 Kaffeepause 
 

16:15 Abschlussrunde der Konferenz-Vorsitzenden 

Tara Esterl, MSc., Head of Competence Unit Integrated Energy Systems (IES), AIT 
Johannes Kathan, MSc, Thematic Coordinator, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Mag. Peter Nestler, Umweltjournal
Dr. Martin Seidl, Geschäftsführer, connesso energy GmbH 


16:45 Ende der EPCON 2024

Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "EPCON: Energieinfrastruktur"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 29.03. bis 17.04.
Teilnahmegebühren
€ 2.095.- € 2.195.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Stephan Rudolf, MA
Stephan Rudolf, MA
Conference Director
Tel: +43 1 891 59 640
E-Mail: stephan.rudolf@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Karin Grünauer
Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel: +43 1 891 59 445
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

YOUNG EPCON AWARD
imh sucht die Nachwuchsprojekte der Energiebranche

Jetzt Abstract einreichen und € 1.500,– Preisgeld gewinnen!
 
> Weitere Infos anfordern

> Jetzt einreichen!

Sponsoren:
Kooperationspartner: