Einkauf – digital & nachhaltig

Einkauf – digital & nachhaltig

24.04.2024

Einkauf – digital & nachhaltig

Die Top-Themen 2024:

  • EU-Lieferkettengesetz
  • Auswirkungen der Lieferkette auf die Beschaffung
  • Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft im Einkauf
  • Digitaler Produktpass
  • Digitale Modellierung als Grundstein für resiliente Wertschöpfung
  • Neue Tools und KI-Möglichkeiten im Einkauf
  • Big Data im Beschaffungsprozess

Exklusive Praxiseinblicke:

Brau Union Österreich AG | Stieglbrauerei zu Salzburg AG | Wien Energie GmbH | Fraunhofer IAO | Denkstatt GmbH | 
Quality Austria

Unter dem Vorstiz von: 

Dr. Helmut Zsifkovits, Professor of Industrial Logistics, Montanuniversität Leoben

Speaker Board
DI Dr.-Ing. Birgit Gahleitner
DI Dr.-Ing. Birgit Gahleitner
Produktexpertin Kreislaufwirtschaft, Leadauditorin und Trainerin bei der Quality Austria und Unternehmensberaterin für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft
DI Michael Hertwig
DI Michael Hertwig
Entwicklungsingenieur, Fraunhofer IAO
Dipl.-Kfm. (Univ.) Klaus Kilvinger
Dipl.-Kfm. (Univ.) Klaus Kilvinger
Geschäftsführer, Opexa Advisory GmbH
Mag. Christoph Kochauf
Mag. Christoph Kochauf
Head Of Procurement & Logistics, Wien Energie GmbH
Dipl.-Ing. Johannes Mauser
Dipl.-Ing. Johannes Mauser
Lehrgangsleiter Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement, Universität für Weiterbildung Krems
FH-Prof. Mag. Dr. Tassilo Pellegrini
FH-Prof. Mag. Dr. Tassilo Pellegrini
Institutsleiter Institute for Innnovation Systems Department Digital Business and Innovation, FH St. Pölten
Florian Puchinger LL.M.
Florian Puchinger LL.M.
Jr. Associate, Baker McKenzie
DI Thomas Reuter
DI Thomas Reuter
Leiter Einkauf, Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
Amira Zauchner, MA
Amira Zauchner, MA
International Service Lead & Associate Manager, denkstatt
Univ.Prof. Dr. Helmut Zsifkovits
Univ.Prof. Dr. Helmut Zsifkovits
Vorstand des Lehrstuhls für Industrielogistik, Montanuniversität Leoben Vizepräsident, BVL Österreich, Montanuniversität Leoben
Programm

Programm | 09:00 – 17:00 Uhr

Gemeinsames Plenum der Konferenzen Qualitätsmanagement & Einkauf – digital & nachhaltig

08:30 Willkommen bei Tee & Kaffee   

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden DI Johannes Mauser, Lehrgangsleiter Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement, Universität für Weiterbildung Krems 
 

Herausforderungen und Auswirkungen der Lieferkette

09:05 Neue Herausforderung ante portas – Das EU-Lieferkettengesetz  

  • Welche Unternehmen sind von den Neuerungen betroffen?
  • Die zentralen Bestimmungen – Was kommt auf Unternehmen zu?
  • Die Rolle des QM – Vorbereitung auf die anstehenden Anforderungen 

Florian Puchinger LL.M., Jr. Associate, Baker McKenzie


09:30 Auswirkungen der Lieferkette auf das Qualitätsmanagement und den Einkauf 

  • Umgang mit der Transformation der globalen Lieferketten – Was kommt auf österreichische Unternehmen zu?
  • Anforderungen an das Risikomanagement und die Beschaffung 
  • Transparenz in der Lieferkette – Ist das überhaupt möglich?

Amira Zauchner, MA, International Service Lead & Associate Manager, denkstatt
 

Cybersicherheit im Qualitätsmanagement & Einkauf

10:00 Das Infinite Game der Informationssicherheit: Auswirkungen und Maßnahmen von Cyberattacken im Lieferanten- und Qualitätsmanagement

  • Cybersicherheit in der Lieferkette
  • Normen und Regulatorik als Anforderung und Hilfe
  • Effizienzsteigerung in Qualitätsmanagement und Einkauf dank integrierter Managementsysteme

Klaus Kilvinger, Geschäftsführer, Opexa Advisory GmbH


10:30 Kaffeepause 
 

Beginn der Fachkonferenz Einkauf – digital & nachhaltig

11:00 Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz Einkaufsforum durch den Vorsitzenden Dr. Helmut Zsifkovits, Professor of Industrial Logistics, Montanuniversität Leoben
 

11:05 „Teamsport Circular Economy“ – 3 Erfolgsgeheimnisse für mehr Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette

  • Kreislaufwirtschaft mittels nachhaltiger Beschaffung
  • Kommunikation und Kooperation im Beschaffungsprozess
  • Kriterien und KPIs im Einkauf

DI Dr.-Ing. Birgit Gahleitner, Produktexpertin Kreislaufwirtschaft, Leadauditorin und Trainerin bei der Quality Austria und Unternehmensberaterin für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft


11:30 Digitaler Produktpass – Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu einer datengetriebenen Zirkularökonomie 

  • Vorstellung des Konzepts Digitaler Produktpass
  • Welche Informationen stecken drinnen?
  • Umsetzung eines Digitalen Produktpasses 
  • Ein nützliches Werkzeug, um den Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft voranzutreiben

FH-Prof. Mag. Dr. Tassilo Pellegrini, Institutsleiter Institute for Innnovation Systems Department Digital Business and Innovation, FH St. Pölten


12:00 Digitale Modellierung als Grundstein für resiliente Wertschöpfung

  • Digitaler Zwilling unterstützt Prognosen auch aus aktuellen Daten
  • Modellierung virtualisiert aktuelle Wirkbeziehungen
  • Szenarien unterstützen bei der Ausprägung von resilienten Alternativen 
  • Forschungsbeispiel aus der Automobilindustrie

DI Michael Hertwig, Entwicklungsingenieur, Fraunhofer IAO


12:30 Mittagspause 


13:30 Risikomanagement – Versorgungs- und Beschaffungsrisiken 

  • Beschaffungsrisiken effizient beherrschen – Wie geht man vor?
  • Präventive Identifikation von Beschaffungsrisiken
  • Maßnahmen zur Minimierung von Beschaffungsrisiken

Referent in Anfrage


14:00 Digitalisierung im Einkauf: Wie wird der Einkauf der Zukunft aussehen?

  • Digitale Transformation im Beschaffungsprozess – Gestaltung einer Roadmap
  • Welches System passt für mein Unternehmen am besten?
  • Wie kann mir KI beim Einkauf helfen? Gibt es konkrete Lösungen?

Referent in Anfrage


14:30 Digitalisierung: Welche neuen Tools und KI-Möglichkeiten gibt es im Einkauf

  • KI im strategischen Einkauf
  • End-to-End-Prozesse 
  • Herausforderungen beim Einsetzten von KI im Einkauf 

Dipl.-Ing. Thomas Reuter, Ltr. Einkauf, Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH


15:00 Kaffeepause 


15:30 Digitale Umsetzung im Einkauf 

  • Strategischer Aufbau 
  • Operative Umsetzung 
  • Chancen und Herausforderungen eines digitalisierten Einkaufs 

Mag. Katrin Schwaiger, Director Local Procurement EMEA Rehau GmbH (in Anfrage)


16:00 Big Data im Beschaffungsprozess 

  • Die Bedeutung von Big Data in der Beschaffung
  • Chancen und Herausforderungen von Big Data im Einkauf
  • Sind die technischen Möglichkeiten von Big Data im Einkauf gegeben? 

Mag. Christoph Kochauf, Head Of Procurement & Logistics, Wien Energie GmbH
 

16:30 Echtzeit – Kommunikationsplattformen

  • Blockchain-Technologie
  • Automatisierungsansätze im Echtzeitdatenmanagement
  • Use Cases & Aspekte des Echtzeit-Datenmanagements
  • Digitale Echtzeit, Kommunikationsabläufe, Prozesse & Schnittmengen mit Datenmanagement

Ing. Alin Kalam, MSc., Head of Market Intelligence & Retail Digital Data Strategy, UNIQA Insurance Group AG (in Anfrage)


17:00 Ende der Konferenz, gemeinsames Get-Together und Ausklang des Konferenztages

Warum teilnehmen

5 Gründe, warum Sie die Fachkonferenz besuchen sollten:

  • Hören Sie, welche Auswirkungen das geplante EU-Lieferkettengesetz auf Ihr Unternehmen hat 
  • Lernen Sie flexible und agile Lieferkettenmodelle kennen 
  • Erkennen Sie die Chancen zirkulärer Beschaffung
  • Erhalten Sie alle Informationen über die geplante Einführung eines Digitalen Produktpasses
  • Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen von Top-Unternehmen, wie die digitale Transformation im Einkauf fortschreitet
Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970 30-100
Fax: +43 1 970-30-75
www.schlosspark.at
info@imschlosspark.at
Teilnahmegebühr für "Einkauf – digital & nachhaltig"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 29.03. bis 24.04.
Teilnahmegebühr
€ 1.395.- € 1.495.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Jacqueline Kroone, BEng
Jacqueline Kroone, BEng
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 650
E-Mail: jacqueline.kroone@imh.at
Annika Lackner, BA
Annika Lackner, BA
Marketing Manager
Tel: +43 1 891 59 210
E-Mail: annika.lackner@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: