Forum Spital: Einkauf und Logistik in Krankenanstalten

Forum Spital: Einkauf und Logistik in Krankenanstalten

19.09.2022 - 20.09.2022

Forum Spital: Einkauf und Logistik in Krankenanstalten

Krisenprävention „must knows“: Blackout, Lieferengpässe, Pandemien

Supply Chain I Vergaberecht I Digitalisierung I moderne Lagerlogistik

  • Nachhaltigkeit im Einkauf: Innovative Medizinprodukte & Lieferkette
  • Prozessoptimierung: Digitalisierung & Lean Management
  • Notfallkonzepte der Logistik zwischen Blackout, Pandemien & Lieferengpässen
  • Vollautomatisierte Medikamentenlager: State of the Art der Lagerrobotik
  • Hochkarätig diskutiert: Zukunftsvisionen der Krankenhauslogistik
  • Knackpunkte der rechtskonformen Vergabe in Krankenanstalten

Ihr Plus: Lean-Management in Logistik und Einkauf – Hands on

Referenten
Dr. Wolfgang Andiel
Dr. Wolfgang Andiel
Präsident, Österreichischer Generikaverband
DDr. Markus P. Beham, LL.M. (Columbia)
DDr. Markus P. Beham, LL.M. (Columbia)
Akademischer Rat am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Passau
Dipl.-Ing. Patrick Betz MBA
Dipl.-Ing. Patrick Betz MBA
Gesundheitsökonom und Ingenieur, Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaft
Thomas Bischof
Thomas Bischof
Geschäftsführer Vertrieb, Servus Intralogistics GmbH
Ing. Otmar Breuer
Ing. Otmar Breuer
Leiter des zentralen Einkaufs der VKMB am Standort AKH Wien, VAMED
DI Martin Brunninger, MEng, MSc
DI Martin Brunninger, MEng, MSc
Leiter des Dachverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger
Prim. Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger
Prim. Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger
Professor of Medicine, Director Telemedicine, e-health and Big Data Analyses, MedUni Wien
Mag. Gunda Gittler aHPh
Mag. Gunda Gittler aHPh
Apothekenleiterin, Apotheke Barmherzige Brüder Linz
Mag. Stefan Honeder
Mag. Stefan Honeder
Leiter Rechtsabteilung, VAMED
Robert Klembas
Robert Klembas
Global Key Account Manager, Unite Mercateo
Mag. Philipp Lindinger
Mag. Philipp Lindinger
Geschäftsführer, AUSTROMED
Michael Kazianschütz, MBA, MSc
Michael Kazianschütz, MBA, MSc
Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz
DI (FH) Dr. med. Franz Leisch
DI (FH) Dr. med. Franz Leisch
Geschäftsführer, ELGA GmbH
Dr. Matthias Öhler
Dr. Matthias Öhler
Partner, Schramm Öhler Rechtsanwälte
Mag. David Pötz, MSc, LL.M.
Mag. David Pötz, MSc, LL.M.
Geschäftsführer, Krankenhaus Göttlicher Heiland GmbH
Mag. Markus Schlamadinger
Mag. Markus Schlamadinger
Teamleiter Vergaberecht und Anti-Claim-Management, KAGes
DI Gerhard Reismüller
DI Gerhard Reismüller
Geschäftsführer und Experte für professionelles Risikomanagement, BC Consulting GmbH
DI Dr. Martin Renhardt
DI Dr. Martin Renhardt
Leiter der Abteilung Arzneimittel und Medizinprodukte, Blut, Gewebe und Transplantations-wesen, Bundesministerium für Gesundheit
Mag. Christoph Varga
Mag. Christoph Varga
Sendungsverantwortlicher ZIB2/ZIB-Nacht, ORF2-Information
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:15 Uhr

Gemeinsames Plenum des Forum Spital


08:30 Herzlich willkommen bei Kaffee & Tee


09:00 Begrüßung durch imh und den Vorsitzenden Mag. Christoph Varga, Sendungsverantwortlicher ZIB2/ZIB-Nacht, ORF2-Information
 

09:05 Blackouts in Krankenanstalten – Ergebnisse einer Krisenübung

  • Wie wahrscheinlich ist das Szenario?
  • Welche Konsequenzen lassen sich für die Patienten- und Patientinnenversorgung ableiten?
  • Welche Präventionsmaßnahmen müssen getroffen werden?

DI Gerhard Reismüller, Geschäftsführer und Experte für professionelles Risikomanagement, BC Consulting GmbH
 

09:50 Diskussion: Lieferengpässe & Stock-out-situation – Herausforderungen konkret

  • Aktuelle Zahlen, Daten und Fakten – Auswirkungen
  • Lieferengpässen entgegenwirken – Reaktionsmöglichkeiten und -grenzen
  • Prävention: Frühwarnsysteme einführen – Aber wie?
  • Sollten die Rahmenbedingungen für die Produktion in der EU verbessert werden?

Mag. Gunda Gittler aHPh, Apothekenleiterin, Apotheke Barmherzige Brüder Linz
Dr. Wolfgang Andiel, Präsident, Österreichischer Generikaverband
Patientinnen- und Patientenanwaltschaft in Anfrage
 

10:40 Kaffeepause
 

11:10 Dialog: Zulassung von Medizinprodukten – Aktueller Stand, Engpässe & Zukunftsaussichten

Mag. Philipp Lindinger, Geschäftsführer, AUSTROMED
DI Dr. Martin Renhardt, Leiter der Abteilung Arzneimittel und Medizinprodukte, Blut, Gewebe und Transplantations-wesen, Bundesministerium für Gesundheit
 

11:55 Diskussion: Digitalisierung in Krankenanstalten – Aktuelle Pläne, Herausforderungen und Zukunftsvisionen

  • Herausforderung Digitalisierung im Krankenhaus: Wie viel Digitalisierung ist möglich?
  • Apps, Videocalls & Co: Wie kann die Qualität der digitalen (Erst-)Versorgung gewährt werden? Wie sehr ist das von Patientinnen und Patienten erwünscht?
  • Zukunft im OP: Zwischen Kommissionier-Robotern und vollständig automatisierten Eingriffen
  • Finanzierung: Wie werden Projekte finanziert? Vom Pilotprojekt in den Regelbetrieb!

DI Martin Brunninger, MEng, MSc, Leiter des Dachverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger
Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger, Professor of Medicine, Director Telemedicine, e-health and Big Data Analyses, MedUni Wien
Dipl. Ing. (FH) Dr. Franz Leisch, Geschäftsführer, ELGA GmbH
Mag. David Pötz, Msc, LL.M., Geschäftsführer, Krankenhaus Göttlicher Heiland GmbH

12:55 Schachinger lädt zur Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz "Einkauf und Logistik in Krankenhäusern"


14:00 Begrüßung durch imh und den Vorsitzenden Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz
 

14:05 Einkaufsnetzwerk Unite: Der Immunbooster für den indirekten Einkauf

  • Prozessoptimierung des indirekten Einkaufs durch Digitalisierung
  • Das maßgeschneiderte B2B-Netzwerk für Einkäufer und Anbieter
  • Einblick in die praktische Umsetzung

Robert Klembas, Global Key Account Manager, Unite Mercateo
 

14:45 Automatisierbare Vorgänge im Arzneimittellager

  • Vollautomatisiertes Arzneimittellager im Einsatz: Bestückung, Bestellung, Bereitstellung
  • Sicherheit durch Digitalisierung: Fehlervermeidung & Patientenschutz
  • Prozessoptimierungspotenziale der Automatisierung – konkret 

Referent:in in Anfrage 


15:15 Kaffeepause


Lean-Management – effiziente Krankenhauslogistik


15:45 Lean-Management in Logistik und Einkauf – Hands on

  • Blick in die Praxis: Einkauf & Logistik Spitäler Schweiz
  • Fallstudie Simulation
  • Materialstamm reduzieren: Argumentarien zur Überzeugung von Nicht-Logistikern und Nicht-Logistikerinnen

Dipl.-Ing. Patrick Betz MBA, Gesundheitsökonom und Ingenieur, Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaft


17:15 Ausklang des 1. Konferenztages & gemeinsames Get-together

2. Konferenztag | 09:00 – 17:00 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee


09:00 Begrüßung durch den Vorsitzenden Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz


Nachhaltigkeit im Einkauf


09:05 Nachhaltigkeit im Einkauf: Innovative Medizinprodukte im Sinne der CO2-Reduktion

ZUKE Green in Anfrage


09:40 Nachhaltigkeit der Lieferkette

  • Einblicke in das (ausstehende) Lieferkettengesetz
  • Herausforderungen für den Einkauf

DDr. Markus Beham, LL.M. (Columbia), Akademischer Rat am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Passau


10:20 Kaffeepause


Moderne Lagerlogistik: Konzepte, Zukunftsvisionen


10:55 Intralogistik mit Zukunftsgarantie – Innovative Lösungen für moderne Krankenhäuser

Thomas Bischof, Geschäftsführer Vertrieb, Servus Intralogistics GmbH


11:35 Notfallkonzept Logistik & Pandemiegeschehen

Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz


12:20 Mittagspause


13:20 ROUND TABLE: Moderne Lager- und Beschaffungslogisitk – aktuelle Herausforderungen

  • Learnings nach Corona: Sind „Just in Time“-Lieferungen noch zeitgemäß?
  • Kurzfristige Umsetzbarkeit der Digitalisierung von Einkaufs- und Logistikprozessen: Was fehlt?
  • State of the Art der KH-Infrastruktur: Welcher Ausbau ist notwendig?
  • Inwieweit ergibt die Fusion von Einkauf und Logistik Sinn?

Moderation:
Michael Kazianschütz, MBA, MSc,
Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz
Es diskutieren:
Thomas Bischof,
Geschäftsführer Vertrieb, Servus Intralogistics GmbH
Weitere Diskussionspartner:innen in Abstimmung
 

14:20 Wirtschaft und Logistik – Praxis am UKU

  • Neustrukturierung von Verwaltungsprozessen am Universitätsklinikum Ulm
  • Optimierungspotenzial in Qualität und Kosten
  • Vergabemanagement
  • Einblicke in moderne Logistikpraxis

Universitätsklinikum Ulm in Anfrage


Vergaberechtliche Herausforderungen im Krankenhauseinkauf


15:30 Bundesvergabegesetz: Gebot der Preisangemessenheit

  • Anforderungen an den Angebotspreis: Kostendeckung und Kalkulationstreue
  • Reinigungsautomaten – der i-Mob als Kostenargument
  • Aktuelle Rechtsprechung

Dr. Matthias Öhler, Partner, Schramm Öhler Rechtsanwälte


16:10 DISKUSSION: Vergabe im KH – Herausforderungen

  • Wie gelingt die fristgerechte und erfolgreiche Umsetzung von großen Beschaffungsprojekten?
  • Prävention: Vergaberisiken erkennen und vermeiden

Ing. Otmar Breuer, Leiter des zentralen Einkaufs der VKMB am Standort AKH Wien, VAMED
Mag. Stefan Honeder, Rechtsanwalt, CMS Reich-Rohrwig Hainz 
Mag. Markus Schlamadinger, Teamleiter Vergaberecht und Anti-Claim-Management, KAGes


17:00 Ende der Fachkonferenz

Warum teilnehmen?

Darum sollten Sie dabei sein:

  • Sie erfahren, wie Sie durch Prozessoptimierung und Digitalisierung die Zufriedenheit und Kooperation von Krankenhauspersonal, Lieferantenunternehmen sowie Patienten und Patientinnen steigern.
  • Nach dieser Konferenz wissen Sie garantiert, wie die vergaberechtliche Umsetzung großer Beschaffungsprozesse fristgerecht gelingt.
  • Sie erkennen, welche Leanmanagement-Konzepte in Ihrer Krankenanstalt umgesetzt werden können und erhalten ein umfassendes Argumentarium zum Onboarden von Nicht-Logistikern und Nicht-Logistikerinnen.
  • Im Diskurs werden tagesaktuell Präventionsstrategien für Lieferschwierigkeiten, Blackouts und andere Krisenfälle behandelt.
  • Sie erhalten Know-how zur C02-Reduktion und Nachhaltigkeit im Einkauf.
Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970 30-100
Fax: +43 1 970-30-75
www.schlosspark.at
info@imschlosspark.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Forum Spital: Einkauf und Logistik in Krankenanstalten"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 15.07. bis 26.08. bis 19.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.- € 1.995.-
Sonderpreis für Gesundheitseinrichtungen*
€ 1.095.- € 1.195.- € 1.295.-

*Innerhalb eines Unternehmens erhält jede weitere Person 30 % Rabatt (ab der 2. Person)

Die Sonderrabatte werden im Anmeldeformular nicht berücksichtigt, jedoch bei der Bearbeitung Ihrer Anmeldung beachtet.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director
Tel: +43 (0)1 891 59-623
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: petra.pichler@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: