Forum Spital: Einkauf und Logistik im Krankenhaus – Save the Date!

Forum Spital: Einkauf und Logistik im Krankenhaus – Save the Date!

24.09.2024 - 25.09.2024

Forum Spital: Einkauf und Logistik im Krankenhaus – Save the Date!

Save the Date!

Die Top-Themen 2023 waren:

  • Wie kann eine nachhaltige Versorgungssicherheit gewährleistet werden?
  • Digitalisierung, KI und Robotik im Krankenhausalltag
  • Die Krankenhausinfrastruktur der Zukunft! 
  • Welche vergaberechtlichen Herausforderungen gibt es im Krankenhauseinkauf?
  • Implementierung von Nachhaltigkeit bei der Beschaffung

Das Programm für 2024 ist gerade in Abstimmung.

Updates folgen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Programm

Programmrückblick 2023: 1. Konferenztag

Gemeinsames Plenum mit den Fachkonferenzen „Digitalisierung im Krankenhaus“ und „OP-Management“


08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee


09:00 Eröffnung und Begrüßung durch imh und die Vorsitzende Elisabeth Tschachler, Journalistin
 

09:10 KEYNOTE: Schlüsselfaktor Personal – Möglichkeiten, Grenzen und Unmöglichkeiten

  • Zukünftige Herausforderungenn
  • Q&A

Dr. Martin Rupprecht, Personaldirektor, Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH
 

09:35 KEYNOTE: Digitalisierung als Mehrwert für Prozesse im Krankenhaus

  • Besonderheiten in der Spitalsversorgung alter Patienten & Patientinnen
  • Versorgungsprozesse im Spital – Wie aktuell sind sie?
  • Innovationspotenzial zur Förderung einer altersgerechten Versorgung

Prof. Dr. med. Univ. Regina Roller-Wirnsberger MD, MME, Medizinische Universität Graz
 

10:00 PODIUMSDISKUSSION: Fachkräftemangel im Krankenhaus

  • Das KH als Arbeitgeber
  • Kann die KI beim Arbeitskräftemangel helfen?
  • Wie können die Rahmenbedingungen attraktiver werden?
  • „Mindset“

Adelheid Jakobs-Schäfer, Generalbevollmächtigte/Geschäftsführerin, Sana Einkauf & Logistik (Deutschland)
Prim. Priv.Doz. Dr. Thomas Hausner, Ärztlicher Leiter, Facharzt und Primarius, AUVA-Traumazentrum Wien Standort Lorenz Böhler
 

10:45 Kaffeepause
 

11:15 Green Hospital – Nachhaltige Krankenhauslogistik ist die Zukunft!

  • Gesundheitswesen – Blick über den Tellerrand (4% der Emissionen weltweit)
  • Den Versorgungsauftrag der Krankenhäuser zukünftig umweltbewusst und zu vertretbaren Kosten erfüllen
  • Integration der Nachhaltigkeit in die Krankenhauslogistik
  • Verbindung der Bereiche Umwelt, Digitalisierung und Mensch für eine gesteigerte Prozessqualität
  • Erste Maßnahmen/Projektbeispiele für ein effizient, digital und insbesondere nachhaltig ausgerichtetes Krankenhaus

Andrea Raida MSc., Management, Projektleiterin Health Care Logistics, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
 

11:55 PODIUMSDISKUSSION: Wie kann das Krankenhaus der Zukunft funktionieren?

Dr. Harald Mayer, Vizepräsident, Österreichische Ärztekammer
Dr. med. Thomas Ramolla, MBA, Leiter des OP-Managements, Klinikum Stuttgart
Arch. Dipl.-Ing. Norbert Erlach, Architekt und Partner, denk-x.net
 

12:45 Schachinger lädt zum Mittagessen
 

Beginn der Fachkonferenz „Einkauf und Logistik im Krankenhaus“


14:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Wirtschaft / Logistik und Leiter Stabsstelle Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz 
 

Modernes Beschaffungsmanagement


14:05 Einkauf in Gesundheitseinrichtungen – Seine Rolle inner-halb des Veränderungsgeschehens der nächsten Jahre

  • Versorgungssicherheit
  • Kollaboration
  • Patient:innenbehandlung
  • New Work: Ein neues Verständnis von Arbeit
  • Neues Spiel, neues Glück!

Adelheid Jakobs-Schäfer, Generalbevollmächtigte/Geschäftsführerin, Sana Einkauf & Logistik (Deutschland)
 

14:45 Pflegefall digitale Beschaffung: Wie PEG und Unite zu rascher Besserung verhelfen

  • Einheitlicher digitaler Beschaffungsprozess vom Lebensmittel über Medizinbedarf bis hin zu Gebrauchsartikeln
  • Integrierter Marktplatz mit Millionen Artikel von geprüften europäischen Lieferanten
  • Gesamtlösung nutzbar über Schnittstelle oder webbasiert

Reinhold Fenz, Geschäftsführer, FENZ-Software GmbH
Klaus Klembas, Key Account Manager, Unite 
Christian Pree, MBA, Vorstand & Senior Consultant Medizintechnik/Medizinprodukte P.E.G.
 

15:30 Kaffeepause
 

Versorgungssicherheit


16:00 Gut aufgestellt – Resilient auch bei multiplen Krisen

  • Volkswirtschaftliche Effekte der Medizinprodukte-Branche in Österreich
  • Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen
  • Systemische Resilienz Österreichs
  • Strategien zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Versorgungssicherheit mit Medizinprodukten – nicht nur ein Krisenthema

Mag. Philipp Lindinger, Geschäftsführer, Austromed
 

16:30 PODIUMSDISKUSSION: Vielfältige Gründe für Lieferengpässe

  • Resilienz gegenüber zukünftigen Krisen
  • Abhängigkeiten verringern
  • “multi vendor” die richtige Strategie?
  • Blackout – Was ist eine gute Vorbereitung?
  • Optimale Strategie zwischen Kosten und Versorgungssicherheit

Mag. Philipp Lindinger, Geschäftsführer, Austromed
Dr. Wolfgang Andiel, Präsident, Österreichischer Generikaverband
 

17:00 Ende des 1. Konferenztages und anschließendes Get-together

Programmrückblick 2023: 2. Konferenztag

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Kaffee & Tee


09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und den Vorsitzenden Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Wirtschaft / Logistik und Leiter Stabsstelle Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz 
 

Nachhaltigkeit im Krankenhauseinkauf


09:05 Beschaffung im Krankenhaus: nachhaltig, werteorientiert und grün – geht das?

  • Nachhaltige und werteorientierte Beschaffung im Krankenhaus
  • Nachhaltig und/oder kostensparend?
  • Nachhaltigkeit im Krankenhaus und ihre Berührungspunkte im Einkauf
  • CO²-Reduktion in der Lieferkette (Produktion, Transportwege, …)
  • Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (am Beispiel von Deutschland)
    • Allg. Informationen und gesetzliche Vorgaben
    • Praktische Lösungsansätze und Umsetzungskonzept
    • Chancen und Perspektiven für den Krankenhauseinkauf

Nils Koch, Leiter Zentraleinkauf, SRH Gesundheit GmbH (Deutschland)

 

09:45 Nachhaltigkeit von Einweg-Produkten für das Spital: Hinter den Kulissen eines Handschuhherstellers

  • Welchen Weg können Kunden & Handschuh-Hersteller gemeinsam einschlagen?
  • Lebenszyklus-Analyse als Weg zu mehr Transparenz
  • Risikominimierung in der Industrie für nachhaltige Versorgung

Mag. Bernhard Walker, Head of Business Unit Surgical Gloves & Sales, Sempermed Europe GmbH, Teil von HARPS Global
 

10:15 Vergaberechtliche Herausforderungen

  • Billigstbieterprinzip vs. Bestbieterprinzip
  • Implementierung von Nachhaltigkeit im Einkauf (in welcher Phase des Verfahrens ist es „am besten und einfachsten“?)
  • Probleme des Einkaufs im öffentlichen Sektor (Lieferkettenprobleme, Nachfragemonopole, spezifische Anbieterstrukturen, Versorgungssicherheit)
  • Absehbare Änderungen im Vergabegesetz (Novelle und Schwellenwerteverordnung)

Mag.a Julia Meszaros, Referentin, Stabsstelle für Vergaberecht, Bundesministerium für Justiz
 

10:35 PODIUMSDISKUSSION: Ausschreibungspflicht im öffentlichen Sektor

  • Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit im Vergaberecht?
  • Kann die Versorgung in Zukunft sichergestellt werden?
  • Die Rolle der Medizinprodukteverordnung

Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Wirtschaft / Logistik und Leiter Stabsstelle Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz 
Mag.a Julia Meszaros, Referentin, Stabsstelle für Vergaberecht, Bundesministerium für Justiz
Weitere Diskutanten in Anfrage


11:00 Kaffeepause

Moderne Lagerlogistik: Konzepte, Zukunftsvisionen


11:30 Was kann KI in der Krankenhauslogistik und im Einkauf bewirken?

  • Dynamisches Reporting für Materialien mit hoher Relevanz für betriebskritische Prozesse sowie Sortimentsoptimierung
  • Lieferkettentransparenz und KI-unterstützte Ressourcen-Allokation
  • Chancen und Herausforderungen

Florentina Pichler, Direktion Immobilien und Betrieb, Bereich Supply Chain Management, Universitätsspital Zürich
Peter Kauf, Prognosix
 

12:00 Digitale Beschaffungsprozesse für Krankenhäuser

  • Besondere Verantwortung im medizinischen Umfeld
  • Hierarchische Freigabeprozesse mit Chefarzteinbindung
  • Neue Datenqualität optimiert Kosten/Qualität
  • Mehr als Einkauf: End-to-End-Prozesse steigern Effizienz und entlasten Personal
  • Ausblick nachhaltiger Einkauf

Mag. David Ortner, Marketing, DIG GmbH 
 

12:30 Mittagspause
 

Bündeln von Synergien bei Einkauf und Logistik im Krankenhaus

13:30 Lean Logistik am LKH-Univ. Klinikum Graz

  • Grundlagen und Methoden
  • Einbettung in ein Gesamtkonzept Logistik
  • Umsetzung in der Praxis

Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Logistik / Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz
 

Digitalisierung und Automatisierung in der Praxis


14:00 Fahrerloses Transportsystem im Krankenhaus

  • Das fahrerlose Transportsystem als logistisches Kernelement der innerbetrieblichen Versorgung und Entsorgung
  • Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine: Gestaltung der Betriebsorganisation
  • Vor- und Nachteile des Systems
  • Q&A

Patrick Michael Hauptmann, Leitung Infrastrukturelles und kaufmännisches Facility Management, Stellvertreter der Verwaltungsdirektorin, Wiener Gesundheitsverbund – Klinik Floridsdorf
 

14:30 Moderne Lagerlogistik am Praxisbeispiel des „Modulsystems“ in der Klinik Floridsdorf

  • Das Modulsystem als Teil der Mikrologistik
  • Herausforderungen in der praktischen Umsetzung
  • Vor- und Nachteile des Systems
  • Q&A

Patrick Michael Hauptmann, Leitung Infrastrukturelles und kaufmännisches Facility Management, Stellvertreter der Verwaltungsdirektorin, Wiener Gesundheitsverbund – Klinik Floridsdorf
 

15:00 Zukunftsvisionen des Logistikmanagements im Krankenhausalltag?

  • Learnings aus den multiplen Krisen
  • Wo gibt es jetzt Handlungsbedarf?
  • Q&A

Michael Kazianschütz, MBA, MSc, Bereichsleiter Wirtschaft / Logistik und Leiter Stabsstelle Supply Chain Management, LKH-Univ. Klinikum Graz 
 

15:30 Abschließende Kaffeepaus

Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Forum Spital: Einkauf und Logistik im Krankenhaus – Save the Date!"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 28.06. bis 30.08. bis 24.09.
Teilnahmegebühr
€ 1.995.- € 2.095.- € 2.195.-
Sonderpreis für Gesundheitseinrichtungen
€ 1.295.- € 1.395.- € 1.495.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem:
30 % RABATT
 ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens

Rabatte sind nicht kombinierbar.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at