IT-Controlling

IT-Controlling

04.11.2024 - 05.11.2024

IT-Controlling

IT-Ressourcen optimieren & Kostentransparenz schaffen

  • Erhöhen Sie die Bedeutung der IT als Unterstützer der Geschäftsprozesse
  • Schlüsseln Sie Ihre IT-Kosten richtig auf
  • Steuern Sie den IT-Einsatz in Ihrem Unternehmen mithilfe einer effizienten IT-Leistungsverrechnung
  • Implementieren Sie Kennzahlensysteme für eine effektive Steuerung Ihrer IT
  • Lernen Sie von Anderen durch Benchmarking Ihrer IT
  • Treffen Sie bessere IT-Entscheidungen durch ein professionelles IT-Controlling
  • Aktuelle Trends im IT-Controlling – von Big Data bis KI

Steuern Sie dem zunehmenden Rechtfertigungs- und Kostendruck entgegen!

Inkl. GRATIS Buchexemplar für jede:n Seminarteilnehmende:n: „IT-Controlling: Von der IT-Kosten- und Leistungsverrechnung zum Smart-Controlling“

Speaker Board
Dr. Marcus Schwethelm
Dr. Marcus Schwethelm
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) & freiberuflicher Dozent für Controlling und Bilanzierung
Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

IT-Controlling Konzept

  • Begriff und zentrale Aspekte des IT-Controlling
  • Gestaltungsoptionen & Life-Cycle-Modell
  • Merkmale & Werkzeuge
  • Zusammenwirken von IT-Controller und CIO
  • Warum brauchen wir IT-Controller?
  • Aktuelles: Der IT-Controller als Data Scientist


IT-Strategie versus Digitalstrategie

  • Klassischer Begriff der IT-Strategie
  • Typische Inhalte aktueller IT-Strategien
  • Von der IT-Strategie zur Business Digital Strategy
  • IT-Gesamtplanung (EAM)
  • Fallstudie „Entwicklung einer IT-Strategie“


IT-Investitionsrechnung, IT-Standardisierung & TCO

  • Methoden der IT-Investitionsrechnung
  • Total Cost of Ownership Analyse von IT-Kosten und Leistungen
  • IT-Standardisierung als Ansatz zur TCO-Reduktion
  • IT-APS-Management als Ansatz zur TCO-Reduktion


Einsatz der IT-Balanced Scorecard zur Strategiesteuerung

  • Historischer Hintergrund
  • Merkmale der Balanced Scorecard (BSC)
  • Adaption der BSC für das IT-Controlling
  • Case-Study

2. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

IT-Portfoliomanagement

  • Wichtige Begriffe
  • Konzept des IT-Portfoliomanagements
  • Kritische Erfolgsfaktoren und Einführung
  • IT-Einsatz
  • Bewertung von IT-Sicherheitsprojekten
  • Case-Study


IT-Projektcontrolling

  • Einführung in das Projektcontrolling
  • Aufwandsschätzung und Rentabilitätsanalyse
  • Projekt-Überwachung (Earned-Value-Analyse)
  • Case-Study


IT-Kennzahlen und IT-Kennzahlensysteme

  • Begriffsklärung
  • Aussagekraft von Einzelkennzahlen
  • Kennzahlensteckbrief
  • Kennzahlensysteme
  • Nutzen von Kennzahlen
  • IT-Kennzahlensammlung

Ihr Plus: Praktische Übungen für maximalen Lernerfolg


IT-Kosten- und Leistungsrechnung

  • Notwendigkeit und Ziele
  • Methoden der Verrechnung von IT-Kosten
  • IT-Kostenartenrechnung
  • Kostenbegriffe
  • Strukturierung
  • IT-Kostenstellenrechnung
  • Aufbau und Rechenbeispiel
  • IT-Kostenträgerrechnung
  • Produktkalkulation
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Case-Study

Ihr Plus: Praktische Übungen für maximalen Lernerfolg


Aktuelle Trends im IT-Controlling von Big Data bis KI

  • Big Data und Data Analytics
  • Künstliche Intelligenz  (KI)
  • Robotic Process Automation (RPA)
  • Moderne ERP-Systeme
Seminarziele

Die Steuerung der IT mithilfe von Kennzahlen ist zu einem der Kernthemen im IT-Controlling geworden. Sie stellen essenzielle Werkzeuge für Controlling und Steuerung von IT-Dienstleistern dar, aber auch für das Management technischer IT-Systeme.

In diesem Seminar werden die wichtigsten methodischen Ansätze für die strategische Steuerung von Organisationen behandelt sowie unterschiedliche Kennzahlensysteme kritisch analysiert, systematisiert und zusammengefasst. Sowohl Betriebswirtschaftliche, kosten- und leistungsbezogene Aspekte werden intensiv behandelt, als auch die korrekte Anwendung eines organisationsübergreifenden Leistungsvergleichs (Benchmarkings). Außerdem wird die zukünftige Entwicklung des Aufgabenprofils aufgezeigt hin zum Management von Digitalisierungsstrategien mit einem Fokus auf strategisches IT-Portfoliomanagement, dem „Smart-Controlling“ oder „Digital-Controlling“.
Steuern Sie dem zunehmenden Rechtfertigungs- und Kostendruck entgegen!

Über diese Themen wissen Sie nach diesem Seminar Bescheid:

  • IT-Controlling in der IT/Digital-Strategie – Zusammenwirken von Leitung IT, IT-Controller und CIO optimieren
  • IT-Kosten- und Leistungsrechnung – zahlen Sie nur für die IT, die Sie wirklich brauchen
  • Aktuelle Trends im IT-Controlling von Big Data bis KI – vereinfachen Sie Ihre Prozesse
Feedback der letzten Jahre

Der umfassende Überblick, der viele Seiten des IT-Controllings beleuchtet – ITSDONE IT Technology GmbH

guter Gesamtüberblick, Eingehen auf Fragen – Wirtschaftsuniversität Wien

Viele Beispiele aus der Praxis (wenn auch anonoymisiert), der Vortragende hatte enormes Wissen, kleine Gruppe – Erste Digital GmbH

Veranstaltungsort

Renaissance Wien Hotel

Linke Wienzeile/Ullmannstraße 71
1150 Wien
Tel: +43 1 891020
Fax: +43 1 89102100
http://www.marriott.de/hotels/travel/viehw-renaissance-wien-hotel/
Teilnahmegebühr für "IT-Controlling"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 26.07. bis 11.10. bis 04.11.
Teilnahmegebühr
€ 1.995.- € 2.095.- € 2.195.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält eine Person : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält eine Person : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält eine Person : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
DI Paul Sem
DI Paul Sem
Conference Director
Tel: +43 1 891 59 702
E-Mail: paul.sem@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!