IT-Recht Update – Online Seminar

IT-Recht Update – Online Seminar

20.09.2017 - 29.08.2018

IT-Recht Update – Online Seminar

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Updates für Ihre Rechtssicherheit in Ihrer IT-Abteilung

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Programm

Die Vorträge

20. September 2017

IT Governance & IT Compliance

  • Die Bedeutung von IT-nahen Standards und Zertifizierungen im Kontext der DSGVO
  • 3rd Party Compliance – Spezielle Aspekte der Cloud-Nutzung und von Outsourcing aus Compliance-Sicht
  • Risikoanalyse im Kontext der DSGVO und Standards zu deren Unterstützung
  • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen

Mag. Christoph Riesenfelder, Information Risk Management Consulting

18. Oktober 2017

Big Data – Datenschutzgerechter Umgang mit großen Datenmengen

  • Kundendaten: Schutzbestimmungen und Nutzungsrechte
  • Rechtskonforme Analyse von Daten: Aggregation, Anonymisierung und Pseudonymisierung
  • Rechtlicher Rahmen M2M-Kommunikation

Dr. Günther Leissler, LL.M., Schönherr Rechtsanwälte GmbH

22. November 2017

Rechtliche Aspekte / Initial Coin Offers / Smart Contracts

  • Was ist die Blockchain? Wie kann sie rechtlich qualifiziert werden?
  • Rechtliche und faktische Möglichkeiten und Anwendungs-Bespiele
  • Initial Coin Offerings (ICO) – Was sind ICOs? Werden aufsichtsrechtliche Genehmigungen ICOs in Österreich benötigt?
  • Rechtliche Herausforderungen von / für Finanzierungen in Österreich
  • Blockchain-Anwendung am Bespiel von Bitcoin (als Zahlungsform)
  • Smart Contracts – wie ist damit rechtlich umzugehen?
  • Haftung bei Fehlern? Datenschutz

Dr. Arthur Stadler und Dr. Oliver Völkel, LL.M., Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH 

6. Dezember 2017

Organisatorische Umsetzung DSGVO

  • Evaluierung und Strukturierung im Unternehmen
  • Organisation der Datenflüsse und Prozesse
  • Checkliste für technische und organisatorische Maßnahmen
  • Mindestinhalte einer Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Beweismittel im Falle einer Rechtsstreitigkeit

Mag.a Judith Leschanz, Leitung Data Privacy, A1 Telekom Austria AG

17. Jänner 2018

Social Media rechtlich sicher einbinden

  • Anwendbares Recht im Internet
  • Nutzungsbedingungen von Facebook, Twitter &Co
  • Link und Haftung bei Embeeded Content – Integration von YouTube, Instagram & Co
  • User Generated Content: Nutzungsrecht & Haftung
  • Urheberrechtlich geschützte Inhalte in Social Media Plattformen

Mag. Balazs Esztegar, LL.M., Rechtsanwalt

21. Februar 2018

Das IT-Sicherheitsgesetz 2018

  • Umsetzung EU NIS-Richtlinie – Stand der Dinge
  • Das IT-Sicherheitsgesetz im Kontext vorhandener Regulatorien
  • Abgrenzung und Überschneidungen: e-Privacy Richtlinie, Online-Datenschutz & Datenschutzgrundverordnung

Mag. Nino Tlapak, LL.M., DORDA Rechtsanwälte GmbH

14. März 2018

IT Risikomanagement in der Praxis

  • Grundlagen IT Risikomanagement: Begriffe, Gesetze, Standards und Normen
  • Analyse & Bewertung der Risikoszenarien
  • Sonderfall: Risikomanagement bei Outsourcing
  • Dokumentation als Basis einer IT-Governance

Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc, Certified Information Systems Security Professional (CISSP), FHP Security

11. April 2018

Lasten- und Pflichtenhefte: Tipps aus der Praxis

  • Überblick - relevante Normen und Richtlinien
  • Lasten- oder Pflichtenheft: welche Inhalte sollen sie umfassen
  • Nutzen und Grenzen von Lastenheften bei heiklen Themen
  • Erfordernisse der Stakeholder systematisch berücksichtigen

9. Mai 2018

Internet-Domainnamen, E-Mail Werbung und Impressumpflichten – an der Schnittstelle zwischen IT, Marketing und Recht

  • Markenrecht und Domainmanagement
  • Die neuen gTLDs und das Trademark Clearinghouse
  • Internationale Domainstreitigkeiten
  • Newsletter-Werbung und Co
  • Impressumpflicht im Medien- und E-Commerce-Recht

Dr. Michael Woller, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

6. Juni 2018

Neue Anforderungen an Outsourcing-Verträge

  • DSGVO: Mindestanforderungen an Dienstleisterverträge
  • Vertragsmanagement: Dokumentation, Überprüfungstätigkeiten, Intensität der Prüfungen
  • Haftungsfragen, wenn bei einem Dienstleister etwas passiert
  • Beispiele

11. Juli 2018

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in IT-Fragen

  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Was darf in Betriebsvereinbarungen geregelt werden
  • Nutzungsbedingungen für Mitarbeiter (Zugriffsberechtigungen, Urlaubsvertretung, Home Office etc.) gestalten
  • Gestaltungsmöglichen für den Umgang mit Soziale Plattformen (Facebook & Co)
  • Welche Mitarbeiterdaten dürfen wie genutzt werden

Mag. Christopher Peitsch, CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati

29. August 2018

Anonymisierung und Pseudonymisierung im Datenschutz

  • Anonym versus Pseudonym - Unterschiede aus juristischer und technischer Sicht
  • Was kann beim Anonymisieren alles schief gehen?
  • Wie gehe ich beim Anonymisieren am besten vor

Philipp Schaumann, Spezialist für IT- und Informationssicherheit, Sicherheitskultur.at

Referenten
Mag. Balazs Esztegar LL.M.
Mag. Balazs Esztegar LL.M.
Rechtsanwalt
Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc / CISSP
Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc / CISSP
Vorstandsmitglied, Cyber Security Austria Verein zur Förderung der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Mag. Judith Leschanz
Mag. Judith Leschanz
Ltr. National Data Privacy, A1 Telekom Austria AG
Mag. Christopher Peitsch
Mag. Christopher Peitsch
CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati
Mag. Christoph Riesenfelder
Mag. Christoph Riesenfelder
Management Consultant, Information Risk Management
Philipp Schaumann
Philipp Schaumann
Security Consultant, sicherheitskultur.at
Dr. Arthur Stadler
Dr. Arthur Stadler
Rechtsanwalt und Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Rechtsanwaltsanwärter, DORDA Rechtsanwälte GmbH
Dr. Oliver Völkel, LL.M.
Dr. Oliver Völkel, LL.M.
Rechtsanwalt und Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH
Dr. Michael Woller LL.M. MBA
Dr. Michael Woller LL.M. MBA
Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Teilnahmegebühr für "IT-Recht Update – Online Seminar"
bis 18.10.
Jahresgebühr
€ 1.740.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar IT-Recht Update wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für die IT-Recht Update Online Seminare verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Mag. Jelica Trivanovic
Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Mag. Jelica Trivanovic
Senior Customer Service & Accounting Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Testen Sie unser Demovideo
Wenn dieses Demovideo bei Ihnen funktioniert, kann nichts mehr schief gehen. Ansonsten: Wenden Sie sich bitte einfach an unser Team.

Sponsoren: