Update Interne Revision in Banken

Update Interne Revision in Banken

18.06.2024 - 20.05.2025

Update Interne Revision in Banken

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Themen & praktische Lösungsansätze für Ihre tägliche Prüfpraxis

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten und Expertinnen | Dauer eine Stunde


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten

Was Sie erwartet:

  • FMA-Update: Aktuelle Entwicklungen & Prüfungserfahrungen im Kreditgeschäft
  • Grundlagen der Sanierungs- und Abwicklungsplanung (BRRD)
  • Effektives IT-Audit in der Bankenbranche: Risiken erkennen, Compliance sicherstellen
Speaker Board
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Chefökonom, UniCredit Bank Austria AG
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg
Senior Management Consultant – Digital Risk – Gamification – Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute
Mag. Kerstin Heyn-Schaller, CISA, CRISC
Mag. Kerstin Heyn-Schaller, CISA, CRISC
Director IT Audit, KPMG Austria GmbH
Mag. Markus Kern, WP, StB, AbgzSV, GenRev
Mag. Markus Kern, WP, StB, AbgzSV, GenRev
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Danijel Kivaranovic, PhD
Danijel Kivaranovic, PhD
Geschäftsführer, DEXT.AI GmbH
MMag. Johannes Langthaler
MMag. Johannes Langthaler
Senior Group Regulatory Transformation Manager, Raiffeisen Bank International AG
Mag. (FH) Michael Mandelburger
Mag. (FH) Michael Mandelburger
Stellvertretender Abteilungsleiter und Teamleiter Vor-Ort-Prüfungen (interimistisch), Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin
Spezialistin in der FMA für "Prudenzielle Bankenaufsicht im integrierten Aufsichtskontext"
Mag. Roland Salomon, BA, CPM, CRM
Mag. Roland Salomon, BA, CPM, CRM
Stellvertretender Abteilungsleiter für die Aufsicht über dezentral organisierte Kreditinstitute, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Nachhaltigkeits- und zentrales Projektmanagement, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen
Programm

Die Vorträge

18. Juni 2024

FMA-Update: Aktuelle Entwicklungen & Prüfungserfahrungen im Kreditgeschäft

  • Neue FMA-Mindeststandards für das Kreditgeschäft (FMA-MS-K): Überblick über gesetzliche Grundlagen und Änderungen im Vergleich zur vorherigen Version
  • EBA-Leitlinien für die Kreditvergabe und -überwachung: Anwendungsbereich und wesentliche Eckpunkte im Vergleich zu den FMA-Mindeststandards
  • Kreditinstitute-Immobilienfinanzierungsmaßnahmenverordnung (KIM-V) der FMA: Hintergrund und zentrale Aspekte der Verordnung
  • Praxiserfahrungen und Learnings aus der Prüfung von Kreditgeschäften

Mag. Roland Salomon, stellvertretender Abteilungsleiter für die Aufsicht über dezentral organisierte Kreditinstitute, Finanzmarktaufsicht (FMA)


9. Juli 2024

Grundlagen der Sanierungs- und Abwicklungsplanung (BRRD)

  • Effektives Rahmenwerk für das Krisenmanagement in Banken
  • Abwicklungsfähigkeit von Banken und des MREL-Erfordernisses
  • Erfahrungsberichte aus der Praxis: Sberbank Europe, SVB und Credit Suisse
  • Ausblick: Reform des Bankenabwicklungs- und Einlagensicherungsrahmens

MMag. Johannes Langthaler, Senior Group Regulatory Transformation Manager, Raiffeisen Bank International AG
 

27. August 2024

Effektives IT-Audit in der Bankenbranche: Risiken erkennen, Compliance sicherstellen

  • Relevante regulatorische Anforderungen und Compliance im IT-Audit
  • Identifizierung und Bewertung von IT-Risiken in der Bankenbranche
  • Prüfung typischer Prozesse, IT-Kontrollen und IT-Systeme in Banken
  • Integration von IT-Audit-Ergebnissen in das Compliance-Management der Banken
  • Best Practices und Erfolgsfaktoren im IT-Audit für Banken
  • Zukünftige Entwicklungen

Mag. Kerstin Heyn-Schaller, CISA, CRISC, Director IT Audit, KPMG Austria GmbH


10. September 2024

Regulatorik und Bankenaufsichtsrecht: Aktuelle Neuerungen & Herausforderungen

  • Anforderungen durch neue EU-RL und EU-VO
  • Rolle der EBA, mit Blick zu SSM und BCBS (Basler Ausschuss)
  • Aufsichtsrechtliche, nationale Neuerungen und Schwerpunkte

Dr. Susanne Riesenfelder, akad. Europarechtsexpertin, Horizontal Banking Supervision, Finanzmarktaufsicht (FMA)


15. Oktober 2024

Erfahrungsberichte bei der Umsetzung von ESG-Maßnahmen

  • Auslegungsschwierigkeiten: Herausforderungen bei der Umsetzung
  • Relevante Aspekte im Zusammenhang mit ESG-Richtlinien und Anforderungen für Banken
  • Zukünftige Entwicklungen und Trends in der ESG-Umsetzung für Banken

Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA, Abteilungsleiter Nachhaltigkeits- und zentrales Projektmanagement, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen


12. November 2024, 15:00 Uhr

Kreditrisikomanagement – Prüfpraxis

  • Überwachung von Krediten: Best Practices und regulatorische Anforderungen
  • Prüfpraxisbeispiele für die Umsetzung der EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und -überwachung: Erfolgsfaktoren und Potenziale
  • Aktuelle Herausforderungen im Kreditgeschäft
    (Unterpunkte in Abstimmung)

Mag. Markus Kern, WP, StB, AbgzSV, GenRev, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Financial Advisory


10. Dezember 2024

Wirtschaftliche Trends und ihre Auswirkungen auf das Bankwesen: Eine Analyse für Innenrevisoren

  • Analyse der aktuellen makroökonomischen Trends und die Auswirkung auf die Bankenbranche – Zinspolitik, Inflation und Wachstumsprognosen
  • Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus den aktuellen wirtschaftlichen Trends? Wie können Bank-Innenrevisoren diese nutzen, um die Effektivität ihrer Prüfungen zu steigern?

Mag. Stefan Bruckbauer, Chefvolkswirt, UniCredit Bank Austria AG


21. Jänner 2025

ESG im Fokus: Die FMA berichtet – Prüfpraxisbeispiele

  • Aktuelle Schwerpunkte bei Vor-Ort-Prüfungen
  • Häufige Prüfungs-Feststellungen und Erfahrungen aus Vor-Ort-Prüfungen
  • Neue Verordnungen im Hinblick auf ESG

(Unterpunkte in Absprache)

Mag. (FH) Michael Mandelburger, Prüfleiter, Integrierte Conduct- und Vertriebsaufsicht über Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)


18. Februar 2025

Zukunft der Internen Revision in Banken: Data Literacy & KI

  • Grundlagen der KI: Prozessverständnis & menschliche Interaktion
  • Alternative KI-Modelle: Generative KI vs. Neuronale Netzwerke
  • Analyse von Rohdaten durch KI: Effiziente Identifizierung von Risiken & Unregelmäßigkeiten
  • Data Literacy: Datenaufbereitung & -nutzung in der Internen Revision
  • Nutzung von KI in der Internen Revision: Anwendungsmöglichkeiten, Praxisbeispiele, Szenarien

(Unterpunkte in Absprache)

Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg, Senior Management Consultant – Digital Risk – Gamification – Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute


18. März 2025

Erfolgreiche Revisionsberichte mit KI

  • Effizientere Berichterstellung: Wie KI die Erstellung von Prüfberichten beschleunigt und vereinfacht
  • Präzisere Analysen: Wie KI dabei hilft, Risiken und Unregelmäßigkeiten zu identifizieren und die Berichtsqualität verbessert
  • Automatisierte Datenaufbereitung: KI-Algorithmen zur schnelleren Verarbeitung großer Datenmengen
  • Echtzeit-Einblicke: Wie KI-basierte Analysetools die Entscheidungsfindung in der Bankenrevision verbessern

Dipl. Instru. Mu. Christoph Deeg, Senior Management Consultant – Digital Risk – Gamification – Digital Transformation Strategy Director of the Innovation-Lab „Digitale Revision“, ARC-Institute


22. April 2025

Unstrukturierte Daten im Griff: Wie Interne Revisoren in Banken von KI profitieren können

  • Die Herausforderung unstrukturierter Daten: Strategien zur Bewältigung in der Bankenrevision
  • KI-gestützte Datenanalyse: Effektive Methoden zur Extraktion, Verarbeitung und Interpretation von unstrukturierten Daten
  • Praxisbeispiele erfolgreicher Implementierungen: Wie Banken KI nutzen, um unstrukturierte Daten zu erschließen
  • Die Zukunft der Bankenrevision: Wie KI-basierte Lösungen die Arbeitsweise von Internen Revisoren revolutionieren

Danijel Kivaranovic, PhD, Lektor in Statistik an der Universität Wien, Senior Data Scientist bei der Raiffeisenbank International, Gründer von DEXT.AI GmbH


20. Mai 2025

Aktuelle Bestimmungen des BWG/CRR inklusive Basel IV: Was Interne Revisoren wissen müssen

  • Überblick über die neuesten Änderungen im Bankwesengesetz (BWG) und der Capital Requirements Regulation (CRR)
  • Analyse der wichtigsten Regelungen und Anforderungen von Basel IV für Banken und Finanzinstitute
  • Rolle der Internen Revision: Herausforderungen und Chancen bei der Implementierung und Überwachung von Basel IV-Konformität

Mag. Tadeh Amirian, MLS, Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: gabrijela.popovic@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 8 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 8 Jahren und in weit über 1.000 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten und Expertinnen live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Update Interne Revision in Banken"
bis 19.06.
Jahresgebühr
€ 1.980.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.980,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Gabrijela Popovic
Mag. (FH) Gabrijela Popovic
Seminar Director
Tel: +43 1 891 59 614
E-Mail: gabrijela.popovic@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo

Kooperationspartner: