Update Interne Revision in Banken

Update Interne Revision in Banken

18.10.2022 - 22.08.2023

Update Interne Revision in Banken

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Themen & praktische Lösungsansätze für Ihre tägliche Prüfpraxis

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten | Dauer eine Stunde


12 CPE

Weitere Veranstaltungen mit CPE-Punkten finden Sie hier.

Was Sie erwartet:

  • Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung: AML-Package & FM-GwG
  • Update Meldewesen: Aktuelle Anforderungen aus dem Blickwinkel der Internen Revision
  • Prüffeld Sustainable Finance, das hat die Bank-Innenrevision unbedingt zu beachten
Referenten
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Mag. Tadeh Amirian, MLS
Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG
Bernhard Böhm, BSc, MA
Bernhard Böhm, BSc, MA
Team Leiter Vor-Ort-Prüfungen, Abteilung "Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung", Finanzmarktaufsicht (FMA)
Benjamin Fassl, M.A.
Benjamin Fassl, M.A.
PwC Österreich GmbH
Mag. Svetlana Gandjova, CFE
Mag. Svetlana Gandjova, CFE
Partnerin, Deloitte in Österreich
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Gründerin & Geschäftsführende Unternehmerin, Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Markus Hölzl, CIA, CRMA
Markus Hölzl, CIA, CRMA
Partner, Business Consulting; Ernst & Young Management Consulting GmbH
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Dr. Ben-Benedict Hruby, LL.M.
Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten, Bundesministerium für Finanzen
Mag. Sonja Irresberger, CIA
Mag. Sonja Irresberger, CIA
KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- u. Steuerberatungsgesellschaft
Mag. Karin Lenhard
Mag. Karin Lenhard
Erste Group ESG Expert, Erste Group Bank AG
Manuel Mairhuber, BSc
Manuel Mairhuber, BSc
Assistant Manager, Financial Services Advisory / Risk Consulting, KPMG Austria GmbH
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Abteilungsleiter Interne Governance, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen
Programm

Die Vorträge

18. Oktober 2022

Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung: AML-Package & FM-GwG

  • Wesentliche regulatorische Grundlagen des FM-GwG und Auslegungen der FMA
  • Schwerpunkte des Prüffeldes „Prävention von Geldwäscherei & Terrorismusfinanzierung“
  • Aktuelle europäische und regulatorische Entwicklungen der GW/TF-Regelungen
  • Aufsichtspraxis: Erfahrungen und Feststellungen aus Vor-Ort-Prüfungen

Bernhard Böhm, BSc, MA, Leiter des Vor-Ort-Prüfteams, Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Finanzmarktaufsicht (FMA)


15. November 2022

Update Meldewesen: Aktuelle Anforderungen aus dem Blickwinkel der Internen Revision

  • Meldeanforderungen (ITS on Reporting - COREP, FINREP) & nationales Meldewesen
  • Ausblick: Neue Meldeanforderungen

Mag. Tadeh Amirian, MLS, Bereichsleiter Strategic Risk Management, BAWAG P.S.K. AG


6. Dezember 2022

Prüffeld Sustainable Finance, das hat die Bank-Innenrevision unbedingt zu beachten

  • Rechtliche Grundlagen
  • Einbettung der Nachhaltigkeit in die Governancestruktur des Unternehmen
    • Organisation und Verantwortung der Geschäftsführung
    • Strategie
  • Nachhaltigkeitsrisiken – eine neue Risikoart?
    • Risikoarten
    • Risikoinventur (ESG-Risiken frühzeitig zu erkennen, bemessen und steuern)
  • Integration der Nachhaltigkeitsrisiken ins Risikomanagement
    • Doppelte Materialität
    • Klimastress-Test
  • Übernahme der Prüfung von Nachhaltigkeitsaspekten in den jährlichen Prüfplan

Mag. Karin Lenhard, Erste Group ESG Expert, Erste Bank der östrerreichischen Sparkassen AG


17. Jänner 2023

CRD und CRR – Basel 3-Finalisierung & die europäische Umsetzung von Basel 4

  • Basel 3-Finalisierung (Fokus: „kleines, nicht komplexes Institut“, Konzessionspflicht für FH-Gesellschaften sowie Leverage Ratio & Net Stable Funding Ratio)
  • COVID 19-bedingte regulatorische Maßnahmen (Erleichterungen im Bereich der Leverage Ratio, der Risikogewichtung und der regulatorischen Behandlung von Software-Investitionen sowie IFRS 9-Einführung mit neuen Übergangsbestimmungen)
  • Basel 4 (Fokus: Floors bei Kreditrisikomodellen, Input/Output-Floor & Risikogewichtung bei Beteiligungen)
    • Floors bei Kreditrisikomodellen – Input-Floor – Output-Floor
    • Risikogewichtung (insb. Beteiligungen)

Dr. Ben-Benedict Hruby, Fachreferent EU & Internationale Angelegenheiten | Bundesministerium für Finanzen


21. Februar 2023

Steuerliches Melderegime für Banken

  • Kontenregister- und Konteneinschaugesetz
  • Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA)
    • Sorgfalts- und Meldepflichten für Banken
    • FATCA/QI-Zertifizierungen
  • Gemeinsamer Meldestandard-Gesetz / Common Reporting Standard
    • Sorgfalts- und Meldepflichten für Banken
    • Aktuelle Entwicklungen (Kryptoassets, etc)
  • Welche Aufgaben hat die Innenrevision bei steuerlichen Melderegimen
    • Überprüfung der Compliance in diesen Bereichen
    • Wechselwirkungen zu AML/KYC
    • Compliance Frameworks

Benjamin Fassl, MA, Senior Manager, Tax & Legal Services – Financial Services | PWC


21. März 2023

Projektbegleitende Prüfung in Banken

  • Definitionen und Grundlagen der Projektrevision
  • Aufsichtliche Erwartungshaltung an die Tätigkeit der IR im Rahmen der Projektbegleitung
  • Begleitung klassischer vs. agiler Projekte durch die IR

Manuel Mairhuber, Assistant Manager, Financial Services Advisory / Risk Consulting, KPMG Austria GmbH


18. April 2023

Prüfung des IKS im Kreditgeschäfts – Ablauf von System- und Verfahrensprüfungen im Kreditgeschäft

  • System- & Funktionsprüfungen im Kreditgeschäft: So prüfe ich richtig
  • IT-Prüfungen – wie gehe ich hier vor?
  • Was ist gesetzlich zu beachten?
  • Prüfung von Schwachstellen bei Sicherheiten im Kreditgeschäft

Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA, Interne Governance, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen


16. Mai 2023

Raus aus dem Stress und rein in den Flow: Erfolgskonzept zur Stressbewältigung für Revisoren

  • Input zu Stressauslösern, Stressverstärkern und Stressstoßdämpfern
  • Erlernen von Strategien zu einem konstruktiven Umgang mit Stress
  • Kennenlernen verschiedener Modelle von Resilienz – Gezielte Aktivierung der eigenen Kompetenzen
  • Im Flow bei gleichem oder sogar weniger Einsatz mehr bewirken

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe, Gründerin & Geschäftsführende Unternehmerin, Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH


13. Juni 2023

Risikobasierte Revision von Prozessen

  • Regulatorische sowie IIA Rahmenbedingungen / Anforderungen
  • Internationale Trends und Entwicklungen bei Prozessprüfungen
  • Häufige Feststellungen & Empfehlungen
  • Präsentation der Ergebnisse

Mag. Markus Hölzl, CIA, CRMA, CFE, Partner, Business Consulting; Ernst & Young Management Consulting GmbH


4. Juli 2023

Das professionelle Follow Up – Ihr Leitfaden für effiziente Nachprüfungen

  • Wirksame Follow Up-Prozesse definieren und gestalten – Die Prüfungsnachschau als zentraler Erfolgsfaktor bei der Verbesserung von Geschäftsprozessen
  • Bestandteile des Follow Up Prozesses
  • Nachverfolgung von Maßnahmen & Umsetzung der im Bericht dokumentierten Maßnahmen
  • Vor-Ort-Prüfungen als ergänzendes Instrument des Follow-up-Prozesses

Mag. Sonja Irresberger, CIA, KPMG Austria


22. August 2023

Deliktrevision

  • Wirtschaftskriminalität – wichtige Zahlen, Daten und Fakten
  • Prüfungsansätze und -methodik mit Fokus Deliktprävention und Aufdeckung von dolosen Handlungen
  • Wo liegen die größten Risiken? Bedeutende Prüffelder am Beispiel Banken
  • Verstärkung des Internen Kontrollsystems

Mag. Svetlana Gandjova, CFE, Partner, Deloitte

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt. Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine! Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: gabrijela.popovic@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 6 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 6 Jahren und in bisher rund 800 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Update Interne Revision in Banken"
bis 19.10.
Jahresgebühr
€ 1.980.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.980,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Update Interne Revision in Banken verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Bankenverband Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf diese imh Veranstaltung.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

30 Jahre imh
Pflanzen Sie mit uns einen Baum!

Wir feiern 3 Monate lang unser Jubiläum und pflanzen als DANKESCHÖN für jede Anmeldung mit der Notiz "WALD" einen Baum im Waldviertel.

→ Details

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Testen Sie unser Demovideo

Kooperationspartner:
femdom-scat.com
femdommania.org