Food Safety

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Rückblick Forum Food & Nutrition 2019 |  8. – 9. Oktober 2019

Food Safety

Food Safety

08.10.2019 - 09.10.2019

Food Safety

IFS | Qualitätssicherung | Novel Food | Recycling

  • Novel Food: Veränderungen des rechtlichen Rahmens im Überblick
  • Vorbereitungen auf den neuen IFS 7
  • Die neue Hygieneleitlinie zur Lebensmittelsicherheit beim Transport
  • Praxis: Lieferantenmanagement und Risikobewertung über die gesamte Supplychain
  • Kreislaufwirtschaftspaket: Recycling der neuen Verpackungsstoffe

IHR PLUS: Exkurs ins Stakeholdermanagement

Referenten
Mag.a Dr.in Marlies Gruber
Mag.a Dr.in Marlies Gruber
Geschäftsführerin, forum.ernährung heute
Mag. Martin Hablesreiter
Mag. Martin Hablesreiter
Designer und Künstler in Wien Mitgründer des Ateliers honey & bunny.
DDr. Franz Haslauer
DDr. Franz Haslauer
Österreichische Mensen Betriebsges.m.b.H
Eric Hinzpeter
Eric Hinzpeter
Technical Project Manager, IFS Management GmbH
Dr. med. vet. Martin Jöbstl
Dr. med. vet. Martin Jöbstl
Amtstierarzt, Marktservice und Lebensmittelsicherheit MA 59
DI Christian Jochum
DI Christian Jochum
Landwirtschaftskammer Österreich
Thomas Kunze
Thomas Kunze
Gebietsverkaufsleiter, Ishida Europe Ltd.
DI (FH) Christian Lauer
DI (FH) Christian Lauer
Leiter GS1 Trace, GS1 Austria GmbH
Dr.Dr. Alois Leidwein
Dr.Dr. Alois Leidwein
Bereichsleiter Forschung und Wissenstransfer, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)
Dr. Fang Luan
Dr. Fang Luan
Referentin Verbraucherschutz und Qualitätssicherung, IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.
Felix Münster
Felix Münster
Vertrags- und Qualitätsmanager, Bundesbeschaffung GmbH
Dr. Andreas Natterer
Dr. Andreas Natterer
Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
Peter Nowak, Oberst des Intendanzdienstes
Peter Nowak, Oberst des Intendanzdienstes
Referatsleiter Wirtschaftsdienst, Bundesministerium für Landesverteidigung / Abteilung Logistische Unterstützung
DI Maria Panuschka
DI Maria Panuschka
Leitung Qualitätsmanager NÖM AG sowie Auditor für unannounced Food Checks IFS, NÖM AG Baden
Bernhard Rainer, MSc
Bernhard Rainer, MSc
Fachbereich Verpackungs- und Ressourcenmanagement, FH Campus Wien
DI Stephan Savic
DI Stephan Savic
Head of Corporate Quality Management – Regulatory Affairs, AGRANA Beteiligungs AG
Mag. Dr. Kurt Schmidinger
Mag. Dr. Kurt Schmidinger
Projektleitung futurefood.org, IT-Senior-Developer u.v.m.
Mag. Andreas Schmölzer
Mag. Andreas Schmölzer
Sachverständiger, SAICON
Mag. Dr. Michael Stelzl
Mag. Dr. Michael Stelzl
Geschäftsführender Gesellschafter Hygienicum, Institut für Mikrobiologie und Hygiene-Consulting GmbH, Graz
Dipl.-Ing. Oskar Wawschinek MAS MBA
Dipl.-Ing. Oskar Wawschinek MAS MBA
Inhaber und Geschäftsführer, Food Buissenes Consult Oskar Wawschinek
Michael Zimmermann
Michael Zimmermann
Bischof Transport GmbH
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:15 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

Gemeinsames Eröffnungsplenum Forum Food & Nutrition

09:05 KEYNOTE: Regionalität und EU-Kennzeichnungspflicht

Dr.Dr. Alois Leidwein, Leitung des Fachbereiches Wissenstransfer
& Angewandte Forschung, Österreichische Agentur
für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)


    09:35 Regionalität und Versorgungssicherheit in Österreich – ein Widerspruch?

    • Der internationale Trend zur Regionalität – Werbegag oder gelebte Nachhaltigkeit
    • 100%ige Versorgung aus der Region – Wunschdenken oder Notwendigkeit? Und wie sieht die Wirtschaftlichkeit dazu aus?
    • Welchen Einfluss Klimawandel, Krisen und Kartelle auf die Ernährungssicherheit haben
    • Bienensterben, Kartoffelkäfer und Wasserknappheit – Welche Probleme haben wir wirklich?
    • Werden wir zukünftig auf bestimmte Lebensmittel verzichten müssen?

    DI Christian Jochum, Referatsleitung Agrarmarketing,
    Landwirtschaftskammer Österreich


    10:00 DISKUSSION: Sinn und Effektivität von EU-Regulierungen im Lebensmittelbereich

    • Was bringt die Kennzeichnungspflicht wirklich?
    • Wie lässt sich Versorgungssicherheit weiter verbessern?
    • Regionalität – Ist es möglich alles unter einen Hut zu bringen?
    • Wo liegen die Herausforderungen in der Gemeinschaftsverpflegung?
    • Was sind Fakten und was Mythen?

    DDr. Franz Haslauer, Geschäftsführer, Österreichische Mensen Betriebsges.m.b.H
    DI Christian Jochum, Referatsleitung Agrarmarketing,Landwirtschaftskammer Österreich
    Dr. med.vet. Martin Jöbstl, Amtstierarzt & Amtssachverständiger, Marktservice und Lebensmittelsicherheit MA 59
    Dr.Dr. Alois Leidwein, Leitung des Fachbereiches Wissenstransfer & Angewandte Forschung, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)


    10:45 Kaffeepause


    11:15 „Unser Heer isst heimisch“

    • Herausforderungen, Erfahrungen und Zwischenbilanz zum laufenden Projekt
    • Was kostet saisonal für die Verpflegung mehr?

    ObstdIntD Peter Nowak, Referatsleiter Wirtschaftsdienst, Bundesministerium für Landesverteidigung


    11:35 Regionalität und Nachhaltigkeit im Spannungsfeld von Kosten und Vergabegesetz


    • Nachhaltige Beschaffung im öffentlichen Dienst
    • Kriterien für nachhaltige Beschaffung
    • Bundesvergabegesetz vs. Regionalität
    • Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit – Was ist möglich?
    Felix Münster, Vertrags- und Qualitätsmanagement, Bundesbeschaffung GmbH


      12:00 FoodDesign der anderen ART


      Vorstellung des Kunstprojektes von Mag. Martin Hablesreiter, Designer und Künstler, honey & bunny interdisziplinäres Atelier für Design, Kunst und Architektur und Eröffnung der Ausstellung


      12:05 HellermannTyton lädt zum gemeinsamen Mittagessen



      Beginn der Fachkonferenzen „Food Safety“

      13:00 Eröffnung durch imh und die Vorsitzende Dipl. Ing. Maria Panuschka, Leitung Hygienicum Akademie, HYGIENICUM – Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH
      und Hellermann Tyton



      13:05 Stakeholder Management: Wie Sie alle Akteure unter einen Hut bekommen

      • Integration aller Beteiligten in die verschiedenen Prozesse
      • Aktiv und realistisch mit den Stakeholdern kommunizieren

      Dipl.-HTL-Ing. Mag. Andreas Schmölzer, Geschäftsführung, SAICON Consulting


      13:35 Insekten, CBD & Co: die Novel Food Verordnung als Innovationskiller?

      • Fallstricke bei Food Trends erkennen
      • Fragen der Anwendung der Novel Food Verordnung
      • Grauzonen der Lebensmittelsicherheit

      Dr. Andreas Natterer, Rechtsanwalt, Schönherr Rechtsanwälte


      14:15 Bewertung von Nanomaterialien in Hinblick auf Food Safety

      • Gefahrenanalyse in Lebensmittelbetrieben

      Dipl.-Ing. Oskar Wawschinek, MAS, MBA, Inhaber und Geschäftsführer, Food Buissenes Consult Oskar Wawschinek


      15:00 PRAXISBEISPIEL: Die neue Hygieneleitlinie zur Lebensmittelsicherheit beim Transport

      • Geltungsrahmen und Empfehlungen der Leitlinien
      • Herausforderungen in der Umsetzung beim Transport und der Lagerung
      • Auswirkungen auf die Konfektionierungen

      Michael Zimmermann, Geschäftsführung, Bischof Transport GmbH


      15:30 Schädlingsbekämpfung: Pest Management

      • Anforderungen der Standards
      • Verantwortungsteilung zwischen Dienstleister und Unternehmen
      • Risikoanalyse und Ursachenerforschung

      Mag. Dr. Michael Stelzl, Geschäftsführer, HYGIENICUM Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH


      16:00 Kaffeepause

      Gemeinsames Abschlussplenum Forum Food & Nutrition

      16:30 Künstliche Intelligenz als Lebensmitteldesigner: Clean Meat aus der Fleischbrauerei und blutender Pflanzenburger

      • Was sind die neuesten Trends für Fleisch, Milch und Ei 2.0?
      • Welche globalen Probleme der industriellen Nutztierhaltung könnten sie lösen? Welche Bedenken gibt es?
      • Wer sind die Vorreiter, welche Celebrities oder Konzerne unterstützen was?
      • Wie sehen die Zulassungsverfahren in der EU und anderen Ländern aus?      

      Mag. Dr. Kurt Schmidinger, Geschäftsführer, Initiative "Future Food – Fleisch ohne Tierhaltung"


      17:15 Ende des ersten Konferenztages

      Cocktailshow mit den BARPROS

      Ausklang der Konferenz mit erfrischenden Cocktails


      2. Konferenztag | 09:00 – 16:30 Uhr

      08:30 Herzlich willkommen bei Kaffee und Tee

      09:00 Eröffnung des zweiten Konferenztages und Zusammenfassung des ersten Konferenztages durch die Vorsitzende Dipl. Ing. Maria Panuschka, Leitung Hygienicum Akademie, Hygienicum – Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH


      09:15 Dauerbrenner IFS: Status Quo der Version 6.1 und Ausblick auf die Version 7

      • Was wird sich am Qualitätsmanagement-System ändern?
      • Erste Learnings und Umsetzungen aus den Testaudits

      Eric Hinzpeter, Technical Project Manager, IFS Management GmbH


      10:00    Lieferantenmanagement: Risikobewertung und Rückverfolgbarkeit über die gesamte Supplychain

      • Die Rückverfolgbarkeit über die gesamte Supply-Chain sicherstellen besonders bei pflanzlichen Produkten
      • Herkunftsnachweise der Rohstoffe

      DI Stephan Savic, Head of Corporate Quality Management, AGRANA Beteiligungs-AG


      10:30 Kaffeepause


      11:00 „From farm to fork“ – Chargengenaue Rückverfolgbarkeit eines Produktes entlang der Wertschöpfungskette

      • Mit GS1 Standards zu voller Transparenz vom Erzeuger bis zum Verbraucher
      • Wer hat was, wann, wo und wie mit einem Produkt gemacht?

      DI (FH) Christian Lauer, Leiter GS1 Trace, GS1 Austria GmbH


      11:25 Qualitätssicherung zuverlässig gewährleisten

      • Minimierung des Produktverlustes und Erfüllung gesetzlicher Auflagen
      • Leckagenkontrolle von MAP Verpackungen / Verlängerung der Haltbarkeit des Produktes
      • Industrie 4.0: Produktionsfehler rechtzeitig erkennen und vermeiden

      Thomas Kunze, Gebietsverkaufsleiter, Ishida Europe Ltd.

      11:55 Mittagspause


      13:15 Konformität der Kunststoffverpackungen für Lebensmittelkontakt

      • Rechtliche Anforderungen und deren Umsetzung in der EU
      • Der Blick über den Tellerrand: Anforderungen in Deutschland und China
      • Aktuelle Themen

      Dr. Fang Luan, Referentin Verbraucherschutz und Qualitätssicherung, IK  Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.


      14:00 Kreislaufwirtschafts-Paket: Beurteilung der Recyclingfähigkeit von Verpackungsmaterialien

      • Beurteilung der Zirkularität und Recyclingfähigkeit von  Verpackungsmaterialien
      • Präsentation von Best Practice Case Studies in der Kreislaufwirtschaft
      • Neue Methoden der Sicherheitsbewertung von Lebensmittelverpackungen

      Bernhard Rainer, MSc, Fachbereich Verpackungs- und Ressourcenmanagement, FH Campus Wien


      14:45 Kaffeepause


      15:15 Souverän unangekündigte Audits meistern

      • Optimale Vorbereitungen auf unangekündigte Audits
      • Statistische Zahlen einer Auditierungsstelle
      • Unterschiede sowie Vor- und Nachteile von food Checks und unangekündigten Audits

      Dipl. Ing. Maria Panuschka, Leitung Hygienicum Akademie, Hygienicum – Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH


      16:00    Learnings and Perspective
      Dipl. Ing. Maria Panuschka,
      Leitung Hygienicum Akademie, Hygienicum – Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH


      16:15    Q&A- Session
      Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie die Inhalte des Tages

       
      16:30 Ende der Fachkonferenz

      Veranstaltungsort

      Schlosspark Mauerbach

      Herzog-Friedrich-Platz 1
      3001 Mauerbach
      Tel: +43 1 970 30-100
      Fax: +43 1 970-30-75
      www.schlosspark.at
      info@imschlosspark.at
      Anfahrtsplan
      Teilnahmegebühr für "Food Safety"
      Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
      Ihre Ansprechpartner
      Aynur Yildirim
      Aynur Yildirim
      Customer Service
      Tel: +43 1 891 59-0
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: anmeldung@imh.at
      Mag. (FH) Petra Pichler
      Mag. (FH) Petra Pichler
      Sales Director
      Tel: +43 (0)1 891 59-623
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: petra.pichler@imh.at
      Haben Sie Fragen?
      Haben Sie Fragen?

      Aynur Yildirim
      Customer Service
      Tel.: +43 1 891 59-0
      Fax: +43 1 891 59-200
      E-Mail: anmeldung@imh.at

      Sponsoren:
      Kooperationspartner: