Konzernkonsolidierung – kompakt!
Konzernkonsolidierung – kompakt!

Konzernkonsolidierung – kompakt!

04.11.2020 - 05.11.2020

Konzernkonsolidierung – kompakt!

Umfangreiches Know-how für Ihren Einstieg in die Konsolidierung

  • Grundlagen der Konzernrechnungslegung – Welche Arten gibt es? Was ist zu beachten?
  • Bilanzierung bei Tochterunternehmen – Einzelabschlüsse sachgerecht aufbereiten
  • Erklärung der Vollkonsolidierung anhand von Beispielen
  • Informationen zu gesetzlichen Richtlinien und deren Umsetzung
  • Tipps aus der Praxis für die Praxis

Profitieren Sie vom interaktiven Austausch und klären Sie offene Fragen!

Erstellung einer Konzernrechnungslegung Schritt für Schritt erklärt

Referenten
Mag. (FH) René Berger
Mag. (FH) René Berger
Senior Manager, BDO Austria GmbH Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Oliver Wagner, BA MA
Oliver Wagner, BA MA
Manager Audit, Mazars Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Programm

Ihre Seminarinhalte | 09:00 – 17:00 Uhr

Grundlagen der Konzernkonsolidierung

Allgemeine Rahmenbedingungen

  • Wer ist zur Aufstellung eines Konzernabschlusses verpflichtet?
  • Der Konsolidierungskreis – Welche Unternehmen sind miteinzubeziehen?
  • Die unterschiedlichen Arten der Konsolidierung und Ihr Anwendungsfeld
    • Vollkonsolidierung
    • Quoten-Konsolidierung
    • Equity-Bewertung

Inhalte und Form des Konzernabschlusses

  • Bestandteile des Konzernabschlusses – Was muss er beinhalten?
  • Einheitsgrundsatz
  • Aufstellungstechnik
  • Handhabung unterschiedlicher Bilanzstichtage von Mutter und Tochter

Anforderungen an die Bilanzierung bei Tochterunternehmen

  • Einzelabschlüsse sachgerecht aufbereiten
  • Überleitung von der HB I zur HB II: Vereinheitlichung von Bilanzansatz und Bewertung
  • Erstellung der Summenbilanz

Vorbereitung auf die Konsolidierung – Die organisatorische Basis

  • Terminplanung – Vereinheitlichung des Abschlussstichtages
  • Inhalt einer Konzernrichtlinie
  • Aufbau- und Ablauforganisation für die Konsolidierung

 

Konzernkonsolidierung im Detail

Durchführung der Vollkonsolidierung anhand von Beispielen


1. Kapitalkonsolidierung

  • Techniken der Kapitalkonsolidierung
  • Methoden der Kapitalkonsolidierung wie z.B.
  • Buchwert-Methode und deren Gültigkeit nach UGB und IFRS
  • Erstkonsolidierung
  • Folgekonsolidierung
  • Berücksichtigung von Minderheitenanteilen

2. Schuldenkonsolidierung

  • Gegenstand der Schuldenkonsolidierung
  • Behandlung der Verrechnungsdifferenzen

3. Aufwands- und Ertragskonsolidierung

  • Gegenstand der Aufwands- und
  • Ertragskonsolidierung
  • Behandlung der Verrechnungsdifferenzen

4. Zwischenerfolgseliminierung

  • Zwischenerfolgseliminierung aus dem Umlaufvermögen
  • Zwischenerfolgseliminierung aus dem Anlagevermögen

 

Grundzüge der Quoten-Konsolidierung

  • Unter welchen Umständen kann eine Quoten-Konsolidierung durchgeführt werden?
  • Unterschiede zur Vollkonsolidierung

Grundzüge der Equity-Bewertung

  • Das Grundmodell der Equity-Bewertung
  • Buchwertmethode – Erstbewertung und Folgebewertungen
  • Kapitalanteilsmethode – Erstbewertung und Folgebewertungen
  • Bilanzpolitische Konsequenzen im Vergleich zur Quoten-Konsolidierung
Ihr persönlicher Nutzen
  • Sie erfahren im kompakten Format alles Wissenswerte über die Konzernkonsolidierung.
  • Informieren Sie sich über die gesetzlichen Richtlinien und deren praktische Ausführung.
  • Sie lernen „step by step“ einen Konzernabschluss zu erstellen.
  • Sie üben, üben, üben!
Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr für "Konzernkonsolidierung – kompakt!"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 09.10. bis 04.11.
Teilnahmegebühr
€ 1.795.- € 1.895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at