Pflegedokumentation

Pflegedokumentation

14.05.2024 - 15.05.2024

Pflegedokumentation

Pflegeplanung | Gesetz vs. Praxis | Pflegeprozess

  • Spannungsfeld Gesetz vs. Praxis
    Rechtliche Stolpersteine der Pflegedokumentation
  • Medizinrechtliche Aspekte der Pflegedokumentation
    Rechtskonform handeln
  • Pflegeprozess effizient und sicher
    Anforderungen an die schriftliche Dokumentation
  • Evaluation in der Pflegedokumentation
    Mögliche Unklarheiten vermeiden
  • Gesetzeskonform handeln:
    Korrekte Delegation und Subdelegation

Nach diesem Seminar:

  • Können Sie die Pflegedokumentation professionell umsetzen
  • Sind Sie optimal mit rechtlicher Basis und praktischer Umsetzung ausgestattet
  • Wissen Sie, wie Sie aussagekräftige und fachlich korrekte Pflegeberichte schreiben
  • Lernen Sie, wie Sie Unklarheiten und Fehler in der Pflegedokumentation vermeiden

Ihr Plus:
Praktische Übungen zum Beschreiben von pflegerischen Phänomenen und individuellen Pflegemaßnahmen

Speaker Board
Mag.a Daniela Kollegger, MSc
Mag.a Daniela Kollegger, MSc
Unternehmerin, Daniela Kollegger Coaching GmbH
Programm

Ihre Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Berufspflichten in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Sozialbetreuungsberufe

  • Verpflichtung zur präzisen Pflegedokumentation


Nachvollziehbarer Pflegeprozess

  • Einblicke in die einzelnen Schritte des Pflegeprozesses
  • Bedeutung und Anwendung von Assessments
  • Umgang mit Selbstpflegedefiziten und Bedürfnissen


Pflegediagnosen und Fehlerquellen

  • Wann ist ein Pflegediagnosentitel notwendig?
  • Logische Übereinstimmung zwischen Pflegeplanung und Durchführungsnachweis
  • Identifikation von Fehlerquellen und deren Vermeidung


Pflegedokumentation bei spezifischen Pflegerisiken

  • Sturzgefahr, Dekubitus, Mangelernährung, Wund- und Harnwegsinfektionen
  • Förderung der Immobilität durch mechanische und medikamentöse Freiheitsbeschränkungen


Professionelles Pflegeberichtschreiben

  • Fachsprachlicher Ansatz
  • Klare Zuständigkeiten im Berichtschreiben


Struktur- und Prozessebene:

  • Identifikation von Struktur- und Prozessmerkmalen für eine effektive Pflegepraxis
  • Wie Organisationsverschulden ausgeschlossen werden kann
  • Implementierung von Maßnahmen auf struktureller Ebene zur Risikoprävention
Ihre Vorteile

Die Pflegedokumentation ist ein Bereich, der in der Gesundheits- und Krankenpflege von entscheidender Bedeutung ist. Sie dient nicht nur zur Erfassung und Dokumentation von Pflegeinterventionen, sondern ist auch eine wichtige Grundlage für eine gesetzkonforme und qualitätsgesicherte Pflege. Doch die korrekte Umsetzung und das Befolgen der gesetzlichen Vorgaben können oft eine Herausforderung darstellen.

Genau hier setzt das zweitägige Seminar an, das speziell dafür entwickelt wurde, das nötige Fachwissen und die praktischen Fähigkeiten zu vermitteln, um eine qualitativ hochwertige und rechtssichere Pflegedokumentation gewährleisten zu können.


Das erwartet Sie

  • Kenntnisse der gesetzlichen und rechtlichen Pflichten der Pflegedokumentation
  • Pflegeprozesse konkret, um für die Anforderungen der Pflegedokumentation in der Zukunft gewappnet zu sein
  • Analyse der Struktur- und Prozessebene im Rahmen des Pflegeprozesses
  • Einen umfassenden Überblick über den Aufbau des Gesundheit- und Krankenpflegegesetzes (GuKG)
  • Exklusive Erfahrungsberichte aus der Praxis
Veranstaltungsort

Arcotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36
1070 Wien
Tel: +43 1 521 65-0
Fax: +43 1 521 65-833
https://www.arcotelhotels.com/de/wimberger_hotel_wien/
wimberger@arcotelhotels.com
Teilnahmegebühr für "Pflegedokumentation"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 19.04. bis 14.05.
Teilnahmegebühr
€ 1.995.- € 2.095.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Fanny Vámos, BA
Fanny Vámos, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 449
E-Mail: fanny.vamos@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren: