Risikomanagement in Banken
Risikomanagement in Banken

Risikomanagement in Banken

22.04.2020 - 24.02.2021

Risikomanagement in Banken

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet

Aktuelle regulatorische Neuerungen und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Risikoarten

12 Termine | Immer ab 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Referenten
Stephan Egger, M.A.
Stephan Egger, M.A.
Manager Financial Services, KPMG Financial Advisory Services GmbH
Mag. Mario Prinz, CISA
Mag. Mario Prinz, CISA
Group IT Risk Manager, Erste Group Bank AG
Mag. Gerald Redinger, CRMA
Mag. Gerald Redinger, CRMA
Risikomanagement-Experte
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA
Abteilungsleiter Interne Governance, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen
MMag. Stefan Unteregger, MBA
MMag. Stefan Unteregger, MBA
Advisor – Abteilung für Europäische Großbankenrevision, Oesterreichische Nationalbank
Mag. (FH) Gerald Unterrainer
Mag. (FH) Gerald Unterrainer
Head of Market & Liquidity Risk, Austrian Anadi Bank AG
Dr. Alexander Veverka
Dr. Alexander Veverka
Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA)
Mag. Patrick Walch
Mag. Patrick Walch
Senior-Immobilien-Kundenbetreuer, Raiffeisenbank International AG
Dr. Ferdinand Wenzl
Dr. Ferdinand Wenzl
Bereichsleiter Strategisches Risikomanagement, Austrian Anadi Bank
Prof. Dr. Stefan Zeranski
Prof. Dr. Stefan Zeranski
Brunswick European Law School, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Programm

Die Vorträge

22. April 2020

Ende der Niedrigzinspolitik? Vorbereitungen seitens des Riskmanagements

Mag. (FH) Gerald Unterrainer, Head of Market & Liquidity Risk, Austrian Anadi Bank AG

6. Mai 2020

TRIM: Lessons learned aus dem aktuellen Prüfprogramm für das Modellrisikomanagement

  • TRIM-Programm als supervisory priority
  • Modellrisikomanagement als Komponente des Risikomanagements
  • Aktuelle Ergebnisse aus TRIM
  • Inputs für das Modellrisikomanagement

Mag. Gerald Redinger, CRMA, Risikomanagement-Experte

Donnerstag, 7. Mai 2020

IRRBB – Update: Änderungen im Zinsrisiko durch EBA 2018/02

  • Wesentliche Neuerungen durch die EBA Guideline
  • Auswirkungen auf Säule I und Säule II
  • Der neue Outlier-Test im Detail
  • Schlüssel-Herausforderungen bei der operativen Umsetzung

Stephan Egger, MA, Manager Financial Services, KPMG Financial Advisory Services GmbH

24. Juni 2020

Immobilienkennzahlen im Kreditprozess

  • Immobilien-Kennzahlen für die Kreditstruktur
  • Immobilien-Kennzahlen bankmäßige Definitionen/Covenants
  • Immobilien-Kennzahlen im Zuge des Pricings
  • Immobilien-Kennzahlen für die Kredittilgung

Mag. Patrick Walch, Immobilien-Bewertung im Risikomanagement (CMCC), Raiffeisen Bank International AG

8. Juli 2020

Aktuelle Anforderungen an das Management von IT-Risiken

  • Geplante EBA-Leitlinien
  • Cyber-Attacken-Plattform (TIBER) und Learnings aus Simulationen

Mag. Mario Prinz, CISA, Group IT Risk Manager, Erste Group Bank AG

19. August 2020

Praxisbericht: Identifizierung relevanter Risiken

  • Welche Vorbereitung braucht es, um Risiken identifizieren zu können?
  • Wodurch entstehen „Blinde Flecken“ im Risikomonitoring?
  • Tipps & Tricks für erfolgreiche Risikoidentifikation
  • Absicherung

Mag. (FH) Markus Taschek, M.A., M.Sc., MFP, MBA, Abteilungsleiter Interne Governance, Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen


23. September 2020

Risiko NPL-Altlasten

  • Risikofaktor NPL-Quote
  • EZB Aufsichtspriorität: Auswirkungen, Anforderung, Ziele
  • Wie können NPLs abgebaut und in Zukunft vermieden werden?
  • EBA-Guidance zum NPL-Management

Mag. Gerald Redinger, CRMA, Risikomanagement-Experte

Dienstag, 13. Oktober 2020

Stresstests im Risikomanagement für Banken und die Vermögensverwaltung von Kunden

  • Überblick & Rückschau
  • Kritische Punkte für das Risikomanagement in Banken
  • Kritische Punkte für Vermögensverwaltung/Asset Management von Kunden
  • Ausgewählte Fit & Proper Fragen

Prof. Dr. Stefan Zeranski, Brunswick European Law School, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften


4. November 2020

EZB Aufsichtspriorität: Stärkung der Widerstandsfähigkeit der Banken 

  • Weiterentwicklung der Governance: Interne Kontrollfunktionen und Datengovernance im Fokus
  • Verbesserung des ICAAP und ILAAP: Entscheidende Rolle im Risikomanagement
  • Qualität der Kreditvergaberichtlinien: Chancen und Risiken von morgen
  • EU-weiter Stresstest 2020: „Lower for Longer“-Szenario am Prüfstand

Dr. Alexander Veverka, Fachreferent in der Abteilung Aufsicht über signifikante Banken, Finanzmarktaufsicht (FMA)


16. Dezember 2020

Vor-Ort-Prüfungen im Bereich IT-und Cyberrisiken

  • Welche Risiken hat die Aufsicht verstärkt im Blick?
  • Ablauf einer Vor-Ort-Prüfung
  • Learnings und Tipps aus Prüfungen

MMag. Stefan Unteregger, MBA, Advisor – Abteilung für Europäische Großbankenrevision, Oesterreichische Nationalbank

27. Jänner 2021

Anforderungen an das Risikomanagement in Banken durch digitalisierte Prozesse

 

Dr. Ferdinand Wenzl, MBA, Bereichsleiter Strategisches Risikomanagement , Austrian Anadi Bank AG


24. Februar 2021

Fokus Nachhaltigkeitsrisiken 

  • Rechtliche Anforderungen
  • Welche Instrumente braucht es, um Nachhaltigkeitsrisiken richtig identifizieren zu können?

Ein Vertreter der FMA (Experte in Ansprache)

Teilnahmegebühr für "Risikomanagement in Banken"
bis 22.04.
Jahresgebühr
€ 1.860.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.860,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Risikomangement in Banken – Update wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Risikomangement in Banken – Update verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Kooperationspartner: