Risikomanagement in Banken
Risikomanagement in Banken

Risikomanagement in Banken

28.08.2019 - 08.07.2020

Risikomanagement in Banken

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 10:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet

Aktuelle regulatorische Neuerungen und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Risikoarten

12 Termine | Immer ab 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Referenten
Ing. Thomas Buchberger
Ing. Thomas Buchberger
Risiko-/Datenservice, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Gunter Deuber
Gunter Deuber
Senior Director, Head of Economics, Fixed Income and FX Research, Raiffeisen Bank International, Raiffeisen RESEARCH
Stephan Egger, M.A.
Stephan Egger, M.A.
Senior Financial Services Risk Management Consultant, Ernst & Young Management Consulting GmbH
Dr. Daniela Jaros, LLM
Dr. Daniela Jaros, LLM
Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. Gerald Redinger, CRMA
Mag. Gerald Redinger, CRMA
Risikomanagement-Experte
Dr. Tim Schabert
Dr. Tim Schabert
KPMG
Dr. Christian Schiele
Dr. Christian Schiele
Bankenabwicklung, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Mag. (FH) Gerald Unterrainer
Mag. (FH) Gerald Unterrainer
Head of Market & Liquidity Risk, Austrian Anadi Bank AG
Mag. Patrick Walch
Mag. Patrick Walch
Senior-Immobilien-Kundenbetreuer, Raiffeisenbank International AG
Prof. Dr. Stefan Zeranski
Prof. Dr. Stefan Zeranski
Brunswick European Law School, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Programm

Die Vorträge

28. August 2019

Schwerpunkt: Liquiditätsstresstest 2019

  • Die 4 verschiedenen Sichtweisen: Business View, Baseline, Adverse shock und Extreme shock
  • Ad hoc Reporting
  • Mobilisierung von Sicherheiten

Mag. (FH) Gerald Unterrainer, Head of Market & Liquidity Risk, Austrian Anadi Bank AG

11. September 2019

MREL /TLAC – Konzept und Auswirkungen auf die Gesamtbanksteuerung

  • Das neue Abwicklungsregime
    • Abwicklungsplanung und Abwicklungsstrategien
  • Das Konzept der MREL/TLAC und institutsspezifische MREL-Festlegung
  • Geplante Neuerungen des MREL Konzeptes (BRRD II, CRRII)
    • Neue Anforderungen an MREL fähige Instrumente, interne MREL, zusätzliche Konsolidierungskreise, Subordination und Änderung der Insolvenzhierarchie von Verbindlichkeiten
  • Auswirkungen auf die Gesamtbanksteuerung
    • Auswirkungen auf die Kapitalsteuerung und das Asset Liability Management sowie die aufsichtsrechtlichen Liquiditätsanforderungen, Wechselwirkungen mit dem Risikomanagement und dem neuen Stresstestframework

Dr. Christian Schiele, Bankenabwicklung, Finanzmarktaufsicht (FMA)
Dr. Tim Schabert, Partner, KPMG Advisory GmbH 

Dienstag, 22. Oktober 2019

Kreditrisiko Regulatorisches UpDATE

  • Überblick & Rückschau 2019
  • Kritische Punkte für das Kreditrisikomanagement
  • Ausgewählte Fit & Proper-Fragen zum Kreditrisiko für Leitungsfunktionen
  • Ausgewählte Fit & Proper-Fragen zum Kreditrisiko für Schlüsselfunktionen

Prof. Dr. Stefan Zeranski, Brunswick European Law School, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

13. November 2019, ab 11:00 Uhr

Open Banking: Herausforderung für das Risikomanagement durch die PSD II

  • APIs
  • PISP
  • Was muss und kann das Risikomanagement hier leisten?

Ing. Thomas Buchberger, Gesamtbankrisiko, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

11. Dezember 2019

Konjunktur- und Finanzmarktausblick - Hauptrisikofaktoren für den Finanzsektor in 2020

Gunter Deuber, Senior Director, Head of Economics, Fixed Income and FX Research, Raiffeisen Bank International, Raiffeisen RESEARCH

15. Jänner 2020

Learnings aus 2019 und Ausblick auf regulatorische Entwicklungen für das Risikomanagement in Banken

  • Risikomanagement im Lichte der EBA Guidelines on Internal Governance und des BWG
  • Überprüfung des Risikomanagements im SREP
  • Rückblick 2019 und Ausblick 2020

Dr. Daniela Jaros, LL.M., E.MA., Referentin, Abt. Horizontale Bankaufsichtsangelegenheiten, Finanzmarktaufsicht
(FMA)

19. Februar 2020

Aktuelle Anforderungen an die Datenqualität aus Sicht des Risikomanagements

  • Validierung der Datenquellen
  • Einschätzung der Datenqualität
  • Überprüfung der Qualität

Mag. Gerald Redinger, CRMA, Risikomanagement-Experte

25. März 2020

Der neue Marktrisikoansatz

  • Finale Fassung BCBS vs. Consultation-Paper
    • Wesentliche Änderungen
    • Timelines
  • Auswirkungen auf Säule I und Säule II
  • Schlüssel-Herausforderungen bei der operativen Umsetzung

Stephan Egger, MA, Senior Financial Services Risk Management Consultant, Ernst & Young Management Consulting GmbH

22. April 2020

Ende der Niedrigzinspolitik? Vorbereitungen seitens des Riskmanagements

Mag. (FH) Gerald Unterrainer, Head of Market & Liquidity Risk, Austrian Anadi Bank AG

6. Mai 2020

TRIM: Lessons learned aus dem aktuellen Prüfprogramm für das Modellrisikomanagement

  • TRIM-Programm als supervisory priority
  • Modellrisikomanagement als Komponente des Risikomanagements
  • Aktuelle Ergebnisse aus TRIM
  • Inputs für das Modellrisikomanagement

Mag. Gerald Redinger, CRMA, Risikomanagement-Experte

24. Juni 2020

„Immobilienkennzahlen im Kreditprozess“

  • Immobilien-Kennzahlen für die Kreditstruktur
  • Immobilien-Kennzahlen bankmäßige Definitionen/Covenants
  • Immobilien-Kennzahlen im Zuge des Pricings
  • Immobilien-Kennzahlen für die Kredittilgung

Mag. Patrick Walch, Immobilien-Bewertung im Risikomanagement (CMCC), Raiffeisen Bank International AG

8. Juli 2020

Aktuelle Anforderungen an das Management von IT-Risiken

  • Geplante EBA-Leitlinien
  • Cyber-Attacken-Plattform (TIBER) und Learnings aus Simulationen
Teilnahmegebühr für "Risikomanagement in Banken"
bis 28.08.
Jahresgebühr
€ 1.860.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.860,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Risikomangement in Banken – Update wird für 1 Jahr abgeschlossen. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Risikomangement in Banken – Update verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?
Sie benötigen eine Teilnahmebestätigung?

Beantworten Sie uns 3 Fragen korrekt zum jeweiligen Termin und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per Mail. Sie haben bis 2 Wochen nach dem Vortrag Zeit, diesen Fragebogen zu beantworten. Pro Abonnement und Vortrag ist eine Teilnahmebestätigung möglich. 

Kooperationspartner: