Forum Verkehr: PSO & ÖPNV

Forum Verkehr: PSO & ÖPNV

28.02.2024 - 29.02.2024

Forum Verkehr: PSO & ÖPNV

Judikatur Update | Klimaticket diskutiert | Wasserstoff- & E-Mobilität im Fokus 

  • Direktvergaben & das grüne Vergaberecht
  • CVD, Novelle des BVergG & die Schwellenwerte-VO
  • Investition in eine (grüne) Zukunft – Teuerung, Förderungen & Maßnahmen der EU
  • Autonome On-Demand-Mobilität in Deutschland
  • Peripherie vs. urbaner Raum – verbindende Lösungsansätze
  • Erfahrungsberichte: E-Bus- & Wasserstoffbus-Flotte

Der Blick über den Tellerrand: 

Autonome On-Demand-Mobilität: Die Lösung für grüne Mobilität und Fahrer:innenmangel?

Sven Kohoutek, 
Ltr. Innovations- und Vertriebsmanagement, Rhein-Main-Verkehrsverbund

Live für Sie vor Ort:

  • Florian Binder, Ltr. Abteilung II/8 – Klimaticket, BMK
  • Günter Emberger, Ltr. Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, TU Wien
  • Michael Fruhmann, Ltr. Bereich Vergaberecht, BMJ
  • Christian Heschtera, Geschäftsführer, VKG – Verkehrsverbund Kärnten
  • Johannes Kehrer, Ltr. Netzentwicklung & Infrastrukturplanung, Wiener Linien
  • Mag. Stefan Mayr, Geschäftsführer Verkehrsauskunft Österreich & Strategie und Projekte, Mobilitätsverbünde Österreich
  • Stefan Mathias Ullreich, Leitender Prokuraturanwalt, Finanzprokuratur
  • u.v.m.
Speaker Board
Mag. Florian Binder
Mag. Florian Binder
Ltr. Abteilung II/8 – Klimaticket, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
Mag. Stefan Bruckbauer
Mag. Stefan Bruckbauer
Chefökonom, UniCredit Bank Austria AG
MMag. Dr. Claus Casati
MMag. Dr. Claus Casati
Rechtsanwalt, CASATI Rechtsanwalt
Ao.Univ.Prof. Univ.Prof. Mag. Dr. Günter Emberger
Ao.Univ.Prof. Univ.Prof. Mag. Dr. Günter Emberger
Ltr. Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik & Ltr. Forschungsbereich Spurgebundene Verkehrssysteme, Technische Universität Wien
Dr. Michael Fruhmann
Dr. Michael Fruhmann
Leiter des Bereiches Vergaberecht, Bundesministerium für Justiz
Mag. Johannes Gfrerer
Mag. Johannes Gfrerer
Geschäftsführer, SALZBURGER VERKEHRSVERBUND GmbH
DI Christian Heschtera
DI Christian Heschtera
Geschäftsführer, VKG – Verkehrsverbund Kärnten GesmbH
Mag. Berthold Hofbauer
Mag. Berthold Hofbauer
Rechtsanwalt und Partner, Heid & Partner
DI Vera Hofbauer
DI Vera Hofbauer
Sektionsleitung IV- Verkehr, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Christian Holzer
Christian Holzer
Ltr. Asset-Management, ÖBB-Infrastruktur AG & PhD Student der Comenius Universität Bratislava
Dr. Johannes Kehrer
Dr. Johannes Kehrer
Ltr. Netzentwicklung & Infrastrukturplanung, Wiener Linien GmbH & Co.KG
Andras Körizs, MSs
Andras Körizs, MSs
Angebotsplaner, Wiener Linien GmbH & Co.KG
DI Herbert Kubasta, MAS MBA
DI Herbert Kubasta, MAS MBA
Geschäftsführer, OÖ Verkehrsholding GmbH, OÖVG & Schiene OÖ GmbH
Mag. Werner Kutil
Mag. Werner Kutil
Geschäftsentwicklung Europa, Cityway
DI Dr. Sven Kohoutek
DI Dr. Sven Kohoutek
Ltr. Innovations- und Vertriebsmanagement, Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH
Univ. Prof. Dr. Sebastian Kummer
Univ. Prof. Dr. Sebastian Kummer
Vorstand des Institutes für Transportwirtschaft und Logistik, WU Wien
Mag. Stefan Mayr
Mag. Stefan Mayr
Geschäftsführer Verkehrsauskunft Österreich & Strategie und Projekte, Mobilitätsverbünde Österreich
Franz Niedermayer
Franz Niedermayer
Verkehrsleiter, Wilhelm Welser Verkehrsbetriebe GmbH
Gerd Overbeck
Gerd Overbeck
Head of Shared Mobility & Partnerships, Hacon Ingenieurgesellschaft mbH
Mag. Michael Praschl
Mag. Michael Praschl
mipra – motiv- & mobilitätsforschung institut mag. michael praschlmipra Motiv- & Mobilitätsforschung
Gerhard Probst
Gerhard Probst
Geschäftsführer, Probst und Consorten
Dipl. Ing. René Rothe
Dipl. Ing. René Rothe
Leitung Vertrieb und eMobilität, IVU Traffic Technologies AG
Niki Schmölz
Niki Schmölz
Co-Founder & Partner der tetraversity media GmbH und Chefredakteur von Eisenbahn.Blog.
Sven Steinbeck
Sven Steinbeck
Business Development, Padam Mobility
Mag. Alexandra Terzaki
Mag. Alexandra Terzaki
Geschäftsführende Gesellschafterin / Geschäftsführerin, TERZAKI & Partner GmbH
Mag. Dr. Stefan Mathias Ullreich, MA (KCL)
Mag. Dr. Stefan Mathias Ullreich, MA (KCL)
Leitender Prokuraturanwalt, Finanzprokuratur
Patricia Voglmair, BA, MSc
Patricia Voglmair, BA, MSc
Ltr. Personal, ÖBB-Personenverkehr AG
Dipl.-Ing. Peter Wiesinger
Dipl.-Ing. Peter Wiesinger
Ltr. Abt. Kraftfahrzeuge, Wiener Linien GmbH & Co KG
Mag. Reinhard Wöhrenschimmel
Mag. Reinhard Wöhrenschimmel
Ltr. Abteilung II/4 – Personenverkehr, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
Dr. jur. Georg Zellhofer
Dr. jur. Georg Zellhofer
Rechtsanwalt und Partner, Schramm Öhler Rechtsanwälte GmbH
Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 17:20 Uhr

Gemeinsames Plenum Forum Verkehr


08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee & Kaffee


09:00 Begrüßung und Eröffnung durch imh und der Vorsitzenden Mag. Alexandra Terzaki, Geschäftsführerin, TERZAKI & Partner GmbH
 

09:05 Mobilitätswende Österreich – Wohin geht die Reise?

  • Rück- und Ausblick

DI Vera Hofbauer, Sektionsleitung IV- Verkehr, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
 

09:30 Positive Wirtschaftsentwicklung 2024: Wie sehr bremst uns die Inflation?

  • Wird die Inflationsbekämpfung ihr Ziel erreichen und wieviel schadet sie der Konjunktur?
  • Kann sich Österreich der globalen Konjunkturschwäche entziehen?
  • Kann man die Kaufkraft der Konsumenten erhalten, ohne den Standort Österreich zu gefährden?

Mag. Stefan Bruckbauer, Chefökonom, UniCredit Bank Austria AG
 

10:00 DISKUSSION: Investition in eine (grüne) Zukunft

  • Teuerung, Inflation und Investitionen: Wie kommt die österreichische Mobilitätsbranche durch die herausfordernden Zeiten?
  • Fördergelder & Beihilfen: Was braucht es um den Sprung zu schaffen?
  • Maßnahmen der Europäischen Union: Haben wir mit dem Green Deal den richtigen Weg eingeschlagen?
  • Klimaziele 2050: Was benötigen österreichische Unternehmen, um die Klimaziele noch rechtzeitig zu erreichen?
  • Station 2030: Was ist notwendig, um auf Schiene zu bleiben?

Mag. Stefan Mayr, Geschäftsführer Verkehrsauskunft Österreich & Strategie und Projekte, Mobilitätsverbünde Österreich
Univ. Prof. Dr. Sebastian Kummer, Vorstand des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik, Wirtschaftsuniversität Wien
Niki Schmölz, Co-Founder & Partner der tetraversity media GmbH und Chefredakteur von Eisenbahn.Blog.
DI Dr. Sven Kohoutek, Ltr. Innovations- und Vertriebsmanagement, Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH


10:45 Kaffeepause
 

11:15 Motive und Hemmnisse bei der Verkehrsmittelwahl

  • Überblick über themenrelevante Grundlage der Verhaltensmotivation
  • Konkrete Motive und Hemmnisse bei der Verkehrsmittelwahl
  • Ergebnisse aus aktuellen Studien aus dem Mobilitätsmanagement und Empfehlungen

Mag. Michael Praschl, mipra – motiv- & mobilitätsforschung institut mag. michael praschlmipra Motiv- & Mobilitätsforschung
 

11:45 Aktive Tarifgestaltung zwischen Steuerzahler, Nutzer und Nutznießer: Wo steht Österreich?

Gerhard Probst, Geschäftsführer, Probst und Consorten
 

12:15 Mittagspause
 

Beginn der Fachkonferenz „PSO & ÖPNV “


13:30 Eröffnung und Start der Fachkonferenz PSO & ÖPNV durch imh und den Vorsitzenden Gerhard Probst, Geschäftsführer, Probst und Consorten


13:35 KEYNOTE: Nachhaltige ÖPNV-Trends – welcher Weg ermöglicht das Erreichen unserer Klimaziele?

Ao.Univ.Prof. Univ.Prof. Mag. Dr. Günter Emberger, Ltr. Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik & Ltr. Forschungsbereich Spurgebundene Verkehrssysteme, Technische Universität Wien
 

14:00 Judikatur-Update 2024

  • Aktuelle Judikatur zu ÖPNV und PSO: 
    • Verwaltungsgericht Wien vom 3.01.2022 zur Notvergabe von Busverkehren
    • EuGH vom 19.10.2023 zur Nichtanwendung der PSO auf Mischaufträge und zum Ausgleich
    • OLG Düsseldorf vom 21.08.2023 zur lebenslangen Fahrersperre
  • Auslegungsleitlinien der Kommission zur PSO vom Juni 2023

Dr. Georg Zellhofer, Rechtsanwalt und Partner, Schramm Öhler Rechtsanwälte GmbH
 

14:30 Judikatur Update aus dem Bundesministerium für Justiz

  • CVD – Anwendung in der Praxis (Probleme, Erfahrungen, …)
  • Änderungen der Zielquoten? Stand der Diskussionen zur „HDV“ – Verordnung & deren (potenzielle) Auswirkungen auf die Vollziehung des SFBG/des BVergG
  • Novelle des BVergG – Inhalte und Stand des Verfahrens
  • Schwellenwerte-VO quo vadis?

Dr. Michael Fruhmann, Leiter des Bereiches Vergaberecht, Bundesministerium für Justiz
 

15:00 Regionale Mobilitätsplattformen als Instrument zur Verwirklichung des On-Demand-Modells

  • Warum sich On-Demand Mobilität als effiziente Form für den ÖV etablieren konnte
  • Voraussetzungen für die Umsetzung regionaler Mobilitätsplattformen
  • Datenbasierte Methoden zur Ausweitung des Angebots auf neue Versorgungsgebiete 

Gerd Overbeck, Head of Shared Mobility & Partnerships, HACON Ingenieurgesellschaft mbH
Sven Steinbeck, Business Development, Padam Mobility
 

15:20 Kaffeepause
 

15:50 Autonome On-Demand-Mobilität: Die Lösung für grüne Mobilität und Fahrer:innenmangel?

  • Einblicke in ein On-Demand-Ökosystem mit einer der europaweit größten E-Flotten
  • Der Weg zum autonomen Fahren – was kann die aktuelle Technologie leisten & welche Herausforderungen stehen uns noch bevor?

DI Dr. Sven Kohoutek, Ltr. Innovations- und Vertriebsmanagement, Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH
 

16:20 IM GESPRÄCH: Peripherie vs. urbaner Raum – Das Erschließen abgelegener Gebiete durch Mikro ÖV mit dem Regelverkehr

  • Ländliche Gegenden & autofeindliche Stadtteile
  • Der Transport von Schüler:innen als Fokusaufgabe
  • Das Sicherstellen von gut erreichbaren Knotenpunkten für kleinstrukturierte Gegenden

Franz Niedermayer, Verkehrsleiter, Wilhelm Welser Verkehrsbetriebe GmbH
Dr. Johannes Kehrer, Ltr. Netzentwicklung & Infrastrukturplanung, Wiener Linien GmbH & Co.KG
 

16:50 IM GESPRÄCH: Der Lenker:innenmangel im Fokus – wirksame Methoden um junge Fachkräfte für den Lenker Job zu begeistern!

  • Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Lenkerjobs
  • Zukunftsfähige Recruiting-Methoden
  • Umgang mit der bevorstehenden Pensionswelle

Patricia Voglmair, BA, MSc, Ltr. Personal, ÖBB-Personenverkehr AG
DI Herbert Kubasta, MAS MBA, Geschäftsführer, OÖ Verkehrsholding GmbH, OÖVG & Schiene OÖ GmbH
 

17:20 Gemeinsames Get-together und Ausklang des ersten Konferenztages

2. Konferenztag | 09:00 – 15:30 Uhr

08:30 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee & Kaffee
 

09:00 Start des 2. Konferenztags durch imh und dem Vorsitzenden MMag. Dr. Claus Casati, Rechtsanwalt, Casati Rechtsanwalt
 

09:05 Die Weiterentwicklung des öffentlichen Personenverkehrs in Österreich – in welche Richtung fahren wir 2024 fort?

  • Geplante Finanzierungen für das Jahr 2024
  • Neue Chancen ergreifen – Ein Ausblick auf die kommenden Jahre

Mag. Reinhard Wöhrenschimmel, Ltr. Abteilung II/4 – Personenverkehr, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) 
 

09:35 Steigerung der Leistungsfähigkeit des Systems Bahn – Kapazitätssteigerung auf Schiene!

  • Ausbau der Schieneninfrastruktur ist ein wichtiger Schlüssel für die Umsetzung der Mobilitäterfordernisse der Zukunft
  • Ziel ist die Steigerung der Leistungsfähigkeit des Systems Bahn, um mehr Personen und Güter transportieren zu können
  • Eine hochverfügbare Infrastruktur ist der Schlüssel für die Einhaltung des Leistungsversprechens an unsere Kund:innen: „Sie sicher und pünktlich von A nach B zu bringen“

Christian Holzer, Ltr. Asset-Management, ÖBB-Infrastruktur AG & PhD Student der Comenius Universität Bratislava
 

10:05 WienMobil Hüpfer – On-Demand Verkehr in Wien

  • Background & Vision
  • Verlauf des Projektes
  • Beispiel Plattform & Best Practice App
  • Zukunftsperspektiven

Andras Körizs, MSc, Angebotsplaner, Wiener Linien GmbH & Co.KG
Mag. Werner Kutil, Geschäftsentwicklung Europa, Cityway
 

10:35 Kaffeepause
 

11:05 Direktvergaben nach Art. 5 PSO-VO: Aktuelle Herausforderungen

  • Aktuelle Judikatur
  • Auslegungsleitlinien der Europäischen Kommission

Mag. Dr. Stefan Mathias Ullreich, MA (KCL), Leitender Prokuraturanwalt, Finanzprokuratur
 

11:35 IVU.suite für den effizienten Einsatz von Elektrobussen – Daten das Gold der Elektromobilität?

  • Bezug, Interpretation und Nutzen von E-Bus-Daten.
  • Erfahrungsberichte aus aktuellen Projektumsetzungen.
  • Softwarelösungen zur Optimierung und Betriebsunterstützung.

Dipl. Ing. René Rothe, Leitung Vertrieb und eMobilität, IVU Traffic Technologies AG 
 

12:05 Mittagspause
 

13:15 GESCHÄFTSFÜHRER-TALK: Das KlimaTicket – reichen die gesteigerten Einnahmen aus, um die erhöhte Erwartungshaltung zu erfüllen?

  • Learnings aus den ersten beiden Jahren Klimaticket in Österreich
  • Die Challenge der Finanzierungsströme – wie können entgangene Jahreskarteneinkommen der Städte ausgeglichen werden?
  • Ein geändertes Nutzungsverhalten – Ausflüge ins Café der benachbarten Stadt, wie gehen wir mit dem gesteigerten Freizeitverkehr um?
  • Zukünftig inbegriffene Leistungen – welche Planungen stehen im Raum und welche bleiben ein Wunsch?

Mag. Florian Binder, Ltr. Abteilung II/8 – Klimaticket, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) 
Mag. Johannes Gfrerer, Geschäftsführer, SALZBURGER VERKEHRSVERBUND GmbH
DI Christian Heschtera, Geschäftsführer, VKG – Verkehrsverbund Kärnten GesmbH
 

14:00 Kaffeepause
 

14:30 Erfahrungsbericht e-Busse: Errungenschaften & Challenges von emissionsfreiem Fahren

  • Vorstellung E-Bus-Konzept Wiener Linien
  • Depot- & Gelegenheitslader, wieso eCitaro?
  • Vorstellung E-Buskompetenzzentrum
  • Ladeinfrastruktur in den Endstellen & Reichweiten
  • Ladekonzepte, Batteriemanagementsystem & Telematiksystem
  • Aufbau der Werkstatt

DI Peter Wiesinger, Ltr. Abt. Kraftfahrzeuge, Wiener Linien GmbH & Co KG
 

15:00 Das grüne Vergaberecht mit Schwerpunkt Verkehr

  • Green Public Procurement
  • Horizontales Nachhaltigkeitsprinzip
  • Lebenszykluskosten
  • Achtung Vertrag: Nachhaltigkeitsrechtliche Pflichten

Mag. Berthold Hofbauer, Rechtsanwalt und Partner, Heid und Partner Rechtsanwälte GmbH
 

15:30 Ende der Fachkonferenz PSO & ÖPNV

Rückblick

Rückblick Forum Verkehr | 28. Februar – 1. März 2023

Das hat ehemaligen Teilnehmenden besonders gefallen:

"Das breite Themensetting und die spannenden Fachvorträge ergänzen einander optimal."
– Stefan Mathias Ullreich, Finanzprokuratur

"Ich habe einen sehr guten Eindruck erhalten, hinsichtlich der aktuellen Lage in Richtung Antriebwechsel und anderen Themen, die gerade ein Thema in der ÖPNV-Welt aus österreichischer Sicht sind."
– Daniel Ott, krauth technology GmbH

"Ein abwechslungsreiches Programm, tolle Vortragende und spannende Diskussionsrunden."
– Anonym

Warum teilnehmen?

Darum sollten Sie am Forum Verkehr teilnehmen:

  • Erhalten Sie rechtliche und praxisbezogene Inhalte, die für alle relevant sind
  • Am Zahn der Zeit: Lassen Sie uns gemeinsam über DIE Themen sprechen, die aktuell von Bedeutung sind
  • Einblicke der höchsten Instanzen: Erleben Sie Vorträge und Diskussionsrunden von und mit Geschäftsführer:innen und Vorständ:innen namhafter Verkehrsorganisationen
  • Erfahrungsberichte: Lassen Sie sich von Erkenntnissen des Fahrens mit alternativen Treibstoffen inspirieren
  • Blicken wir gemeinsam über den Tellerrand: Wie steht es um das autonome Fahren in Deutschland?
Veranstaltungsort

DoubleTree by Hilton Vienna Schönbrunn

Schlossallee 8
1140 Wien
Tel: 01 89110
https://www.hilton.com/en/hotels/viescdi-doubletree-vienna-schonbrunn/
Teilnahmegebühr für "Forum Verkehr: PSO & ÖPNV"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 28.02.
Teilnahmegebühr
€ 2.195.-
Sonderpreis
Für Verkehrsunternehmen und Öffentliche Verwaltung
€ 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem: 
30 % RABATT 
ab der 2. Person innerhalb eines Unternehmens 

Rabatte sind nicht kombinierbar. 

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. 

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Michael Grabner, BA
Michael Grabner, BA
Conference Manager
Tel: +43 1 891 59 204
E-Mail: michael.grabner@imh.at
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Sales Director, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 1 891 59 623
E-Mail: petra.pichler@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. (FH) Karin Grünauer
Mag. (FH) Karin Grünauer
Marketing Director
Tel: +43 1 891 59 445
E-Mail: karin.gruenauer@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: