Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen

Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen

27.06.2024 - 20.03.2025

Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen

Ihr monatliches Update live im Internet

Künstliche Intelligenz und Recht: Von AI Act bis Compliance

12 Termine | Immer um 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Expertinnen und Experten | Dauer eine Stunde

Was Sie erwartet:

  • Betroffenenrechte gegen die Nutzung von KI und ethische Grundsätze ihrer Anwendung
  • Haftung und Verantwortlichkeit bei KI-Nutzung
  • Geistiges Eigentum und KI: Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit IP und Geschäftsgeheimnissen
Speaker Board
Mag. Lisa Marie Breyer
Mag. Lisa Marie Breyer
Projektmitarbeiterin Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht, Universität Wien
Dr. Charlotte Eberl
Dr. Charlotte Eberl
Corporate Director Compliance, AGRANA Beteiligungs-AG
Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E
Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E
Rechtsanwalt und Partner, Baker McKenzie Rechtsanwälte LLP & Co KG
Mag. Isabel Firneis
Mag. Isabel Firneis
Senior Partner, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Mag. Barbara Kuchar
Mag. Barbara Kuchar
Rechtsanwältin, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Dr. Günther Leissler, LL.M.
Rechtsanwalt und Partner, Schönherr Rechtsanwälte GmbH
MMMag. Dr. Rainer Palmstorfer, LL.M. (Sacramento)
MMMag. Dr. Rainer Palmstorfer, LL.M. (Sacramento)
Universitätsprofessor, Institut für Europarecht, Johannes Kepler Universität Linz
Ing. Mag. Boris Treml, LL.M.
Ing. Mag. Boris Treml, LL.M.
Anwalt, CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH
Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M., B.A.
Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M., B.A.
Selbstständiger Rechtsanwalt, Digital Recht
Mag. Veronika Wolfbauer
Mag. Veronika Wolfbauer
Rechtsanwältin, andréewitch & partner rechtsanwälte GmbH
Programm

Die Vorträge

27. Juni 2024

Betroffenenrechte gegen die Nutzung von KI und ethische Grundsätze ihrer Anwendung

  • Die Rechte der Betroffenen unter der KI-Verordnung
  • Verhältnis der KI-Verordnung zu den Betroffenenrechte der DSGVO
  • Ethische und nicht-diskriminierende KI-Nutzung: Senkung des Beschwerderisikos?

Dr. Günther Leissler, LL.M., Partner, Schönherr Rechtsanwälte GmbH


11. Juli 2024

Haftung und Verantwortlichkeit bei KI-Nutzung

  • Neue KI-Haftungsrichtlinie: AI Liability Directive
  • Überarbeitete Produkthaftungsrichtlinie
  • Haftung bei Diskriminierung
  • Schadenersatz
  • Betroffenenrechte
  • Versicherungen und Risikodeckung

Mag. Lisa Marie Breyer, Projektmitarbeiterin Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht, Universität Wien


22. August 2024

Geistiges Eigentum und KI: Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit IP und Geschäftsgeheimnissen

  • Urheberrecht, Markenrecht und Designrecht bei der Nutzung von KI
  • Schutz von vertraulichen Geschäftsinformationen im Zusammenhang mit KI-Anwendungen
  • Wer ist Schöpfer? Können KI-generierte Werke überhaupt geschützt werden?
  • Haftung im Falle von Verletzungen von Schutzrechten und Missbrauch von Geschäftsgeheimnissen

Mag. Barbara Kuchar, Partnerin, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH


26. September 2024

Vertragsrecht und KI

  • Rechtliche Herausforderungen im Vertragswesen
  • Gestaltung von Verträgen und Lizenzvereinbarungen für KI-Anwendungen

Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M., B.A., Selbstständiger Rechtsanwalt, Digital Recht


24. Oktober 2024

Compliance und KI-Anwendungen

  • Best Practice: Compliance als Datenschutzmanagementorganisation im Konzern unter Berücksichtigung der KI-Tools
  • Schnittstelle Compliance und IT
  • Empfehlungen bei der Verwendung von KI-Tools aus Compliance Sicht

Mag. Dr. Charlotte Eberl, Corporate Director Compliance, AGRANA Beteiligungs-AG


21. November 2024

Wettbewerbsrecht und KI

  • Rechtlicher Rahmen
  • Wettbewerbsrechtliche Fragen und Herausforderungen für KI-Anwender:innen

MMMag. Dr. Rainer Palmstorfer, LL.M. (Sacramento), Universitätsprofessor, Institut für Europarecht, Johannes Kepler Universität Linz


12. Dezember 2024

Arbeitsrechtliche Aspekte beim Einsatz von KI

  • Was müssen Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen beachten?
  • Diskriminierung: Unconscious Bias in KI-Systemen
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Weitere arbeitsrechtliche Fallstricke beim Einsatz von KI

Mag. Isabel Firneis, Counsel, Wolf Theiss Rechtsanwälte


16. Jänner 2025

Regulierungen für Künstliche Intelligenz: Ein globaler Überblick

  • Internationale Aspekte und Standards
  • Blick über den Tellerrand
  • Vergleich von KI-Regelungen in und außerhalb von Europa

Mag. Veronika Wolfbauer, Rechtsanwältin, andréewitch & partner rechtsanwälte GmbH


20. Februar 2025

Update: Gesetzliche Regelungen des AI-Acts

  • Aktuelle gesetzliche Entwicklungen in Österreich
  • Wichtige Implikationen des AI Acts für KI-Nutzer
  • Haftungsrisiken und die AI Liability Directive

Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E, Rechtsanwalt und Partner, Baker McKenzie Rechtsanwälte LLP & Co KG


20. März 2025

Cybersicherheit und KI

  • Rechtliche Implikationen von Sicherheitsrisiken
  • Datenschutzverletzungen
  • Haftung im Falle einer Cyberattacke

Ing. Mag. Boris Treml, LL.M., Rechtsanwalt, CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH

 

Das Programm wird laufend um weitere Termine und Themen ergänzt.
Egal wann Sie einsteigen, das Jahresabo umfasst immer 12 Termine!
Gerne nehmen wir auch Ihre Themenvorschläge für die Programmgestaltung auf: renate.goldnagl@imh.at

Das Konzept: Format & Ablauf

Expertinnen und Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich. 

Wir feiern 8 Jahre imh Online Seminare

Wir haben als erste den Trend zu Online Seminaren erkannt und bieten seit 8 Jahren und in weit über 1.000 Online Sessions top-aktuelle Inhalte vorgetragen von Experten und Expertinnen live im Internet an.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Teilnahmegebühr für "Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen"
bis 28.06.
Jahresgebühr
€ 1.980.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.980,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen wird für 1 Jahr abgeschlossen.

Die Mitgliedschaft für die Online Seminar Reihe Rechtssicherer Einsatz von KI im Unternehmen verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Kontakt
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Leitung Customer Service & Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
E-Mail: anmeldung@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59 443
E-Mail: renate.goldnagl@imh.at
LinkedIn: Jetzt vernetzen!
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel: +43 1 891 59 0
Fax: +43 1 891 59 200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Testen Sie unser Demovideo

Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt
Online Seminar Reihen – Wissen das zu Ihnen kommt

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Details zum Ablauf des Online-Seminars