Social Media Ads

Social Media Ads

08.05.2023 - 09.05.2023

Social Media Ads

Werbemöglichkeiten in den Sozialen Medien optimal nutzen

  • Zielgruppen identifizieren & erfolgreich ansprechen
    Optimale Ausrichtung und Ausspielung Ihrer Anzeigen, inkl. Potenzial- und Reichweitenanalysen
  • Relevante Sujets erstellen & ausspielen
    Werbemittelkonzeption – Creatives, Botschaften, CTAs
  • Customer Journey Modelle
    Optimale Anzeigen und Kampagnenstrukturen für jede Phase im Kaufentscheidungsprozess
  • Zieldefinition & Erfolgsmessung
    Tracking, Pixels, Analytics – Erfolge messen & Optimierungen von Werbekampagnen durchführen

Hands-on

Wichtig! Für den größten Nutzen bringen Sie bitte Ihren eigenen Laptop sowie aktuelle Themen und Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag mit. Gerne können Sie uns diese vorab an: gabrijela.popovic@imh.at schicken.

 

Extra-Service für Sie:
Schriftliche Fragerunde vor dem Seminar, für noch mehr personalisierte Lösungsansätze!
Vor dem Seminar erhalten Sie einen Fragebogen, dieser dient dazu das Seminar optimal auf Ihren konkreten Wissensbedarf und Ihre offenen Fragestellungen abzustimmen.

Referent
Cosima Serban
Cosima Serban
Gründerin & Unternehmerin, Digital Agentur Cosima Serban
Programm

Werben auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Xing & Co.

So wird aus blindem Aktionismus ein erfolgreiches Kampagnenmanagement

Social Media Anzeigen personalisiert gestalten, präzise ausspielen & datenbasiert optimieren
Wenn Sie langfristige Erfolge mit Ihren werblichen Social Media Aktivitäten generieren möchten, dennoch nicht genau wissen, wie Sie diese Themen strategisch und operativ angehen sollen, dann sind Sie hier richtig, denn wir zeigen Ihnen wie’s geht!

Aus der Masse an Informationen & Anzeigen in Social Media herausstechen – So gelingt’s!
Die Aufmerksamkeitsspanne vieler User ist kurz – deshalb kommt es auf die perfekte Länge, den richtigen Ton und den entscheidenden Klick-Anreiz Ihrer Anzeigen an.

Lernen Sie im 2-tägigen imh-Seminar „Social Media Ads von A bis Z – strategische und operative Tipps & Tricks", wie Sie auf den unterschiedlichen Social Media Plattformen die richtigen Zielgruppen identifizieren und diese ansprechen können.

Jede Phase im Kaufentscheidungsprozess verlangt eine andere Art an Botschaften, Emotionen und Sujets. Sie lernen, wie werbliche Inhalte über die gesamte Customer Journey hinweg, im Awareness und Branding, Engagement, Performance und Conversion Bereich, gestaltet gehören und Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in die Planungs- und Konzeptionsprozesse für Anzeigenpläne.

Ihr Plus:
Nach jeder kurzen theoretischen Einheit folgen praktische Übungen, die den erfolgreichen Transfer
in den Arbeitsalltag sichern
Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Themen und Ziele passend für die jeweiligen Plattformen und Zielgruppensegmente „übersetzen“, damit Ihre Anzeigen dort auch funktionieren.


Dieser Kurs richtet sich an:

Marketing- und PR-Verantwortliche, die besser verstehen möchten, wie Social Media Anzeigen funktionieren und welchen Mehrwert sie damit generieren können, um so mehr Entscheidungssicherheit aufbauen zu können, Einsteiger:innen, die in diesem Bereich weiterkommen möchten und Kreative, die besser verstehen möchten, wie Social Media Anzeigen funktionieren, um noch bessere Konzepte erstellen zu können.

Ihre Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Strategische Überlegungen & Strategieentwicklung

  • Welche Zielgruppen und Ziele können die unterschiedlichen Social Media Advertising Möglichkeiten grundsätzlich erreichen?
  • Wie wählt man die richtigen Kanäle aus?
  • Wie definiert man (konkret) die jeweiligen Ziele und Schwerpunkte entlang der Customer Journey?
  • Wie verteilt man die verfügbaren Budgets (so, dass die Fragmentierung nicht zu hoch ist und die Ziele sinnvoll erreicht werden können)?
  • Wie übersetzt man die eigenen Marketing-Zielgruppen in Targeting-Kriterien für Anzeigen bei Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube, TikTok, Pinterest, Twitter oder Snapchat?
  • Wie geht man granular mit den jeweiligen Ausrichtungen um?
  • Wie geht man mit der Konzeption von Sujets, Botschaften, CTAs um?


Briefings & Prozesse

  • Wie brieft man eine Kreativagentur, die für die Entwicklung und Produktion der digitalen Werbemittel zuständig ist?
  • Wie brieft man eine Mediaagentur, die für die Ausspielung der Anzeigen zuständig ist?
  • Wie brieft man interne Abteilungen, die bestimmte Assets übermitteln müssen?


Taktische Überlegungen & Operative Umsetzungen

  • Wie erstellt man Verknüpfungen zwischen den jeweiligen Accounts im Facebook Business Manager (Zugriffe, Zuständigkeiten, Rollen)?
  • Wie setzt man Facebook und Instagram Kampagnen im Facebook Werbeanzeigenmanager auf (Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen)?
  • Wie setzt man YouTube Kampagnen bei Google Ads auf (Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen)?
  • Wie setzt man Kampagnen im LinkedIn Werbeanzeigenmanager auf (Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen)?
  • Welche Möglichkeiten bieten TikTok, Twitter, Snapchat, Pinterest – gibt es wesentliche Unterschiede, im Vergleich zu den bekannteren Tools (wie Facebook Werbeanzeigenmanager oder Google Ads)?


Zieldefinition, KPIs & Erfolgsmessung

  • Wie geht man mit Trackings um, um Vergleiche generieren zu können?
  • Wie funktionieren Conversion Tracking Pixel, wie müssen sie eingebaut werden?
  • Welche Werte sollte man für welche Ziele im Blick behalten?
  • Wie werden KPIs definiert und optimiert?
  • Wie geht man mit Reportings um?
  • Welche Insights & Learnings brauchen die involvierten Abteilungen und Agenturen?
  • In welchem Zeitabstand optimiert man & auf welcher Basis?
  • Welche Daten können für die präzise Ausspielung und für die eventuelle Personalisierung von Anzeigen eingesetzt werden?
Ihre Vorteile
  • Effektiver und einfacher als klassische Werbemaßnahmen
  • Millionen von aktiven und aufmerksamen Usern
  • Unabhängig von Unternehmensgröße nutzbar
  • Zielgerichtete Werbung basierend auf den Angaben der User
  • Gewinnung von neuen Kunden bzw. Kundinnen
  • Verbesserung aktueller Beziehungen zur Kundschaft
  • Direkte und barrierefreie Werbung
  • Geringere Kosten im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen
Feedbacks der letzten Jahre

Guter Überblick über die wichtigsten S.M.-Kanäle!
Erich Mahr

Die Vielfalt der Themen, die individuellen Lösungen, der Erfahrungsaustausch und die Lerneffekte
Oliver Oth

Inhalte, individuelle Praxistipps
Harald Heindl

Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Bosei

Gutheil-Schoder-Gasse 7b
1100 Wien
Tel: +43 (1) 661 06
Fax: +43 (1) 661 06-99
https://www.austria-trend.at/de/hotels/bosei
bosei@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Social Media Ads"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 14.04. bis 08.05.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.- € 1.995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Leitung Customer Service
& Datenbank
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Ihre Meinung zählt!
Weiterbildungsindex (WEBI)

Wie stehen Sie zu Weiterbildung, KI und Entwicklungen in der Arbeitswelt?
 

Machen Sie mit! Wir geben Ihrer Meinung Gewicht.