Umsatzsteuer mit SAP®
Umsatzsteuer mit SAP®

Umsatzsteuer mit SAP®

20.04.2022 - 21.04.2022

Umsatzsteuer mit SAP®

Aktuelles Umsatzsteuerwissen kombiniert mit wertvollem Anwender Know-how

Umsatzsteuerliche Prozesse in SAP® richtig abwickeln:

  • Wesentliche umsatzsteuerliche Regelungen
  • Verwendung von Steuerkennzeichen
  • Richtigkeit der Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuerrelevant
  • Umsatzsteuer-Aspekte der Umsatzsteuer

Gelerntes sofort in der Praxis anwendbar!

SAP® ist eine registrierte Marke der SAP AG

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie gewinnen wertvolles Know-how über das Zusammenspiel von Umsatzsteuer und SAP®
  • Sie erhalten umfassendes Wissen, wie Sie umsatzsteuerliche Vorgänge in SAP® rechtssicher abbilden
  • Sie verstehen, wie Sie wiederkehrende Geschäftsvorfälle in SAP® standardmäßig voreinstellen können
  • Sie lernen, wie Sie die verschiedenen Prozesse, Meldungen und Geschäfte systematisch in SAP® abwickeln und abbilden
  • Sie vereinfachen Ihre Arbeitsschritte durch eine automatisierte Steuerermittlung in SAP® und sparen dadurch Zeit und Ressourcen
  • Sie können das Gelernte, aufgrund des sehr praxisorientierten Aufbaus, problemlos in Ihren Berufsalltag transferieren
Referenten
StB MMag. Gerald Dipplinger
StB MMag. Gerald Dipplinger
Partner, PwC Österreich
Yvonne Haller, MA
Yvonne Haller, MA
Manager Indirect Tax & Tax Technology
Mag. Helmut Rak
Mag. Helmut Rak
Senior Manager, PwC Austria
Programm

Seminarinhalte | jeweils 09:00 – 17:30 Uhr

Einstieg SAP® und Umsatzsteuer

  • Genereller Überblick über SAP®
  • Aufbau der Umsatzsteuer in SAP®
  • Umsatzsteuer: Rechtliche Einführung
     

Verwendung von Steuerkennzeichen in SAP®

  • Einrichten, Pflegen und Verwalten von Umsatzsteuerkennzeichen
     

Richtigkeit der Umsatzsteuer in SAP®

  • Umsatzsteuerliche Prozesse in SAP® abbilden (Eingang und Ausgang)
  • Nutzung der Konditionstechnik für Umsatzsteuer in SAP®
  • Lieferungen und sonstige Leistungen in SAP®
  • Reihen- und Dreiecksgeschäfte in SAP®
     

Umsatzsteuerrelevante Berichte in SAP®

  • Erstellung und Plausibilitätsprüfung der Umsatzsteuervoranmeldung mit SAP®
  • Unterstützung des Vorsteuervergütungsverfahrens mit SAP®
  • Erstellung und elektronischer Versand der zusammenfassenden Meldung mit SAP®
  • Erstellung und elektronischer Versand der Intrastat-Meldung mit SAP®
     

Weitere Umsatzsteuer-Aspekte in SAP®

  • Umrechnungskurse in SAP®
  • Dokumentendruck mit SAP®
  • Rechnungsinhalte mit SAP®

Ihre Experten:
StB. MMag. Gerald Dipplinger, Yvonne Haller, MA & Mag. Helmut Rak, PwC Österreich

Teilnehmerstimmen

Das hat den Teilnehmern vergangener Jahre am besten gefallen:

„Dass man beide Sichten (fachlich + technisch) vereint sieht“
– AUVA

„Sehr gute Vorträge, nicht nur theoretisch – viele praktische Beispiele“
– ratiopharm GmbH

„Vortragende haben ihr Wissen sehr verständlich mitgeteilt“
– Kirchdorfer Industries GmbH

Veranstaltungsort

Hilton Vienna Plaza

Schottenring 11
1010 Wien
Tel: +43-1-313900
Fax: +43-1-3139022009
http://www3.hilton.com/en/hotels/austria/hilton-vienna-plaza-VIEPWTW/index.html
info.viennaplaza@hilton.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Umsatzsteuer mit SAP®"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Getränken pro Person:

bis 14.01. bis 25.03. bis 20.04.
Teilnahmegebühr
€ 1.895.- € 1.995.- € 2.095.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Aynur Yildirim
Aynur Yildirim
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?

Aynur Yildirim
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anmeldung@imh.at

Gesund und informiert
Die imh Schutz- und Hygiene-Maßnahmen am Veranstaltungsort

Die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben höchste Priorität auf unseren Veranstaltungen. → Zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen